Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Informiert bleiben
Seminarkalender als PDF
 
Wohnraummiete
Mieter tot, aber kein Erbe: Wie kann gekündigt und geräumt werden?
KG, Beschluss vom 02.08.2017
Gibt es nach dem Tod eines Mieters keine Erben, kann der Vermieter (auch) zum Zwecke der Räumung der Mietsache die Anordnung einer Nachlasspflegschaft beantragen. Fehlendes Nachlassvermögen steht der Anordnung nicht entgegen.
Zugehörige Dokumente:
Wohnraummiete
Anforderungen an formelle Ordnungsgemäßheit der Betriebskostenabrechnung
BGH, Urteil vom 19.07.2017
1. Unterliegt ein Berufungsurteil der Revision, müssen sich die tatsächlichen Grundlagen der Entscheidung aus dem Urteil oder - im Falle des § 540 Abs. 1 Satz 2 ZPO - aus dem Sitzungsprotokoll einschließlich der im Urteil oder im Sitzungsprotokoll enthaltenen Bezugnahmen...
Zugehörige Dokumente:
Wohnraummiete
Duldung des Einbaus von Rauchwarnmeldern auch bei (stetiger) Abwesenheit
LG Hannover, Beschluss vom 13.07.2017
Der Mieter muss den Einbau von Rauchwarnmeldern auch dann dulden, wenn er sich selten in seiner Wohnung aufhält und diese bereits über Rauchwarnmelder verfügt.
Wohnraummiete
Fassadenarbeiten und Gerüst am Wohnhaus: Mieter steht pauschale Mietminderung zu
AG Pankow/Weißensee, Urteil vom 06.07.2017
1. Die Gerüst- und Fassadenarbeiten an einem Wohnhaus berechtigen den Mieter zu einer pauschalen Mietminderung i.H.v. 11,4%. Denn es liegt in der Natur der Sache, dass eine Baustelle erheblichen Lärm und Staub verursacht und ein Gerüst immer zu einer Verdunkelung...
Zugehörige Dokumente:
Wohnungseigentum
Wer trägt die Kosten der erstmaligen ordnungsgemäßen Herstellung?
LG Köln, Urteil vom 22.12.2016
Wird in der Gemeinschaftsordnung die Instandsetzungs- und Instandhaltungspflicht hinsichtlich eines Teils des gemeinschaftlichen Eigentums dem einzelnen oder einer Gruppe der Wohnungseigentümer auferlegt, umfasst dies nicht die Verpflichtung, erstmalig einen ordnungsgemäßen...
Zugehörige Dokumente:
Immobilien
Lebhafte Nachbarn
© Robert Kneschke - Fotolia.com
Wenn man in der Nähe von Gaststätten, Bars und Imbissbuden wohnt
Mit Kneipen, Bars und Restaurants ist es so eine Sache: Viele Menschen besuchen sie in ihrer Freizeit gerne, um sich mit Freunden zu treffen, zu feiern oder selbst nicht kochen zu müssen. Hat man...
Gewerberaummiete
Shisha-Bar statt Gaststätte: Darf Vermieter kündigen?
OLG Köln, Urteil vom 19.05.2017
1. Ist das Mietobjekt zum Betrieb einer "Gaststätte mit Alkoholausschank" vermietet, so ist auch der Betrieb einer sog. Shisha-Bar zulässig.
2. Eine außerordentliche Kündigung kann nur auf Umstände gestützt werden, die in der Person oder im Risikobereich des Kündigungsgegners...
Wohnraummiete
Miethöhe verändernde Merkmale - 13 Jahre alte IKEA-Küche ist nicht werterhöhend
AG Hamburg-St. Georg, Urteil vom 22.06.2017
1. Wohnwerterhöhend über das Rasterfeld M3 des Hamburger Mietspiegels sind die Ausstattung mit Parkett, Einbauküche mit Kühlschrank, Dunstabzugshaube, Geschirrspüler, aber nicht bei einer rund 13 Jahre alten Einbauküche der Marke IKEA, wenn auch in überdurchschnittlicher...
Wohnungseigentum
Geldnot darf Mangelaufklärung nicht beeinflussen!
AG Kassel, Urteil vom 04.05.2017
Hat die Gemeinschaft beschlossen, die Mängelansprüche wegen Schallimmissionen an sich zu ziehen, und weiter beschlossen, diesbezüglich ein Beweisverfahren einzuleiten, so widerspricht es ordnungsgemäßer Verwaltung, in einem weiteren Beschluss zu beschließen, die...
Architekten und Ingenieure
Den Hauskauf ideal vorbereiten: Vom Musterhaus ins Eigenheim
© Dark Vectorangel - Fotolia
In Deutschland gibt es rund 600 Musterhäuser in moderner Holz-Fertigbauweise. Sie zeigen Bauinteressierten allerlei Möglichkeiten für ihr eigenes Zuhause auf - von Architekturstilen und Grundrisskonzepten über die Hausausstattung bis hin zu Einrichtungsideen....
Immobilien
Wohneigentum in Ostdeutschland vergleichsweise günstig
© micha - Fotolia.com
LBS Ost erwartet Preisanstieg bei Immobilien zwischen 3 und 5 Prozent
Die dynamische Preisentwicklung auf dem deutschen Immobilienmarkt setzt sich fort. Und die Unterschiede von Region zu Region bleiben enorm. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage unter...