Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Aktuell bei ibr-online

15.07.2019


Aktualisiert im Lesesaal:

Steeger/ Fahrenbruch: Praxiskommentar HOAI 2013

Die Kommentierungen zur Einleitung und zu § 7 HOAI von Frank Steeger wurden überarbeitet.


Informiert bleiben
Seminarkalender als PDF
 
Architekten und Ingenieure
Architekt verlangt Mindestsatzhonorar: Was kümmert uns das Europarecht?
OLG München, Beschluss vom 22.08.2017; BGH, Beschluss vom 09.01.2019
1. Auch wenn die Parteien eines Architektenvertrags ein unterhalb der Mindestsätze der HOAI liegendes Pauschalhonorar vereinbart haben, kann der Architekt später ein höheres Honorar auf der Basis der Mindestsätze der HOAI verlangen.
2. Der Auftraggeber kann sich...
Zugehörige Dokumente:
Architekten und Ingenieure
Beitrag in Kürze
Statikprobleme erkennbar: Tragwerksplaner muss gesamtes Tragwerk prüfen!
OLG Naumburg, Urteil vom 09.02.2017
Wird ein Tragwerksplaner im Rahmen eines umfangreichen Umbauvorhabens in einem Teilbereich mit der Grundlagenermittlung beauftragt, hat er das gesamte Tragwerk des Bestandsgebäudes zu prüfen, wenn die ursprünglichen Planungsunterlagen nicht vorliegen, Unstimmigkeiten...
Architekten und Ingenieure
Sonnenschutz muss nicht nur "schön" sein, sondern auch vor Sonne schützen!
OLG München, Beschluss vom 18.04.2018; BGH, Beschluss vom 20.02.2019
1. Die Planung eines Sonnenschutzes muss in der Ausführung dazu führen, dass der Sonnenschutz seine Funktion - Schutz vor Sonneneinstrahlung - erfüllt. Ist dies nicht der Fall, liegt ein Planungsfehler vor.
2. Andere Vorteile, die die gewählte Konstruktion bietet,...
Zugehörige Dokumente:
Architekten und Ingenieure
Architekt muss Baukostenobergrenze einhalten!
BGH, Urteil vom 11.07.2019
Die in den Vertragsmustern des Bundes für Verträge mit Architekten vorgesehenen Regelungen, wonach die die Baukosten einen bestimmten Betrag nicht überschreiten dürfen, bestimmen eine Baukostenobergrenze und beschreiben damit einen unmittelbaren Gegenstand der...
Zugehörige Dokumente:
Bautechnik
Minderung um 100%? Dominierende Teilwerte bei Unmöglichkeiten der Nacherfüllung
Sachverständigenbericht von Prof. Dipl.-Ing. Matthias Zöller, Architekt und ö.b.u.v. Sachverständiger, Neustadt/Weinstraße
Architekten und Ingenieure
Sicherungsrechtlich ist der Architekt ein Bauunternehmer!
LG Baden-Baden, Urteil vom 27.09.2018
Die gesetzlichen Vorschriften über die Bauhandwerkersicherungshypothek (§ 648 BGB a.F. bzw. § 650e BGB) und über die Bauhandwerkersicherung (§ 648a BGB a.F. bzw. § 650f BGB) gelten auch für Architekten.