Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Informiert bleiben
Seminarkalender als PDF
 
Architekten und Ingenieure
Architektenhaftung ohne Architektenvertrag?
OLG Frankfurt, Urteil vom 09.04.2015; BGH, Beschluss vom 10.01.2018
Die Hinweise eines Architekten auf der Baustelle, er sei Fachmann und es sei vorteilhaft, den Keller bei drückendem Wasser gemauert statt in Stahlbeton auszuführen, begründen besonderes Vertrauen und damit eine Haftung nach § 311 Abs. 3 BGB.
Zugehörige Dokumente:
Architekten und Ingenieure
Löschung aus der Architektenliste wegen fehlender Gesetzestreue
OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss von 22.03.2018
1. Wer als Planer im Namen des Bauherrn bei potenziellen Anbietern von Bauleistungen Angebote ausschließlich zu dem Zweck einholt, den Angebotspreis des Anbieters zu drücken, den er ohnehin beauftragen will und sich von diesem Anbieter Bauleistungen "ohne Rechnung"...
Zugehörige Dokumente:
Architekten und Ingenieure
VPB: Baubeschreibungen sind nicht immer ausreichend konkret
© VPB
Wer heute einen Verbraucherbauvertrag abschließt, der bekommt zuvor eine umfassende Baubeschreibung ausgehändigt. Das ist im neuen Bauvertragsrecht so vorgesehen, das seit Anfang 2018 gilt, erläutert der Verband Privater Bauherren (VPB). Eine solche Baubeschreibung...
Bautechnik
Subjektive Werteigenschaften
Sachverständigenbericht von Prof. Dipl.-Ing. Matthias Zöller, Architekt und ö.b.u.v. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, Neustadt/Weinstraße
Mangeleinstufung und Minderungsverfahren unter Beachtung aller Vertragswerte
Architekten und Ingenieure
Planung wird verwendet: Architektenvertrag zu Stande gekommen!
OLG Stuttgart, Urteil vom 16.01.2018
1. Ein rechtsgeschäftlicher Bindungswille zur Beauftragung vergütungspflichtiger Architektenleistungen kann sich aus dem späteren Verhalten des Leistungsempfängers ergeben, wobei vom Grundsatz auszugehen ist, dass jeder Architekt grundsätzlich nur für eine begrenzte...
Zugehörige Dokumente:
Architekten und Ingenieure
Stuttgart 21: Ausstieg oder Weiterbau?
Der Verkehrsausschuss hat sich am Montag (11.06.2018) bei einer öffentlichen Expertenanhörung mit dem Bahnprojekt "Stuttgart 21" befasst. Dabei sprach sich insbesondere Hannes Rockenbauch vom Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 für einen von der Linksfraktion vorgelegten...
Architekten und Ingenieure
VPB: Wer Außenanlagen selbst gestaltet, muss an Abdichtung denken
© photo 5000 - Fotolia
Wer selbst beim Bauen Hand anlegt, der kann Geld sparen. Allerdings nur, wenn die Eigenhilfe sorgfältig vorbereitet und detailliert in den Bauvertrag hineinverhandelt wird, so der Verband Privater Bauherren (VPB). Vergessen Bauherren bei der Vertragsgestaltung...