Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Informiert bleiben
Seminarkalender als PDF
 
Architekten und Ingenieure
SiGeKo ist kein Bauüberwacher!
OLG Köln, Beschluss vom 23.11.2016
1. Der Umfang der von einem Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator SiGeKo) übernommenen Pflichten ergibt sich aus dem Vertrag sowie aus § 3 Abs. 2 und 3 BaustellenVO. Das gilt auch für die Verkehrssicherungspflicht.
2. Für die Bestimmung einer Pflichtverletzung...
Architekten und Ingenieure
VPB: Haus muss aufs Grundstück passen
© VPB
Viele Bauherren schließen heute Hausbau-Verträge ab, ohne zu wissen, ob das Haus, das sie ausgesucht haben, auf ihrem Grundstück überhaupt gebaut werden kann und darf. Das beobachten die Sachverständigen des Verbands Privater Bauherren (VPB) immer wieder. Häufig...
Architekten und Ingenieure
Kann die Bauüberwachung ein Dienstvertrag sein?
OLG München, Urteil vom 07.02.2017
Ein Architekt, der auch Leistungen erbringt, die den Leistungsphasen 7 und 8 zuzuordnen sind, schuldet keinen Werkerfolg, wenn er bei einem Gesamtüberblick des Leistungsbildtextes nicht die Verantwortung für seine Leistungen trägt.
Zugehörige Dokumente:
Architekten und Ingenieure
Schulden wegen eines Imbisswagens: Architekt wird aus Architektenliste gelöscht!
VG Köln, Urteil vom 25.01.2017
1. Ein zahlungsunfähiger oder überschuldeter Architekt stellt eine Gefahr für die von ihm betreuten Vermögenswerte dar. Er kann deshalb aus der Architektenliste gelöscht werden.
2. Das gilt auch dann, wenn seine Verbindlichkeiten nicht aus seiner Tätigkeit als Architekt stammen....
Zugehörige Dokumente:
Architekten und Ingenieure
Keine Kostenschätzung erstellt: Kein Schadensersatz, aber Minderung!
OLG Oldenburg, Urteil vom 26.05.2015
1. Ein Anspruch des Bauherrn auf Schadensersatz wegen einer nicht erstellten Kostenschätzung nach DIN 276 setzt voraus, dass dem Architekten Gelegenheit zur Nachbesserung gegeben wurde.
2. Hat der Architekt die geschuldete Kostenschätzung nicht erstellt, ist der...
Architekten und Ingenieure
Bauhauptgewerbe im April 2017: Bauaufschwung geht weiter
© Anton Gvozdikov - Fotolia.com
Bauunternehmen melden Umsatz- und Orderplus von 3 Prozent.
In der deutschen Bauwirtschaft setzt sich der Aufschwung fort: Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in der neuesten Ausgabe seines Aktuellen Zahlenbildes mitteilt, legte der baugewerbliche...
Architekten und Ingenieure
Baukostengarantie des Architekten ist die absolute Ausnahme!
OLG Köln, Beschluss vom 27.06.2016; BGH, Beschluss vom 15.02.2017
1. Ein Garantievertrag mit einem Architekten ist ein atypischer Ausnahmefall.
2. Eine Baukostengarantie liegt nur vor, wenn im Wege der Vertragsauslegung erkennbar ist, dass der Architekt sich persönlich verpflichten wollte, für sämtliche, den angegebenen Betrag...
Zugehörige Dokumente:
Architekten und Ingenieure
Schnell, kostengünstig und qualitätsvoll - Bundesbauministerium und Wohnungswirtschaft fördern innovative Konzepte des seriellen Bauens
© Tommy Windecker - Fotolia
In vielen deutschen Großstädten verschärft sich der Wohnungsmangel zunehmend. Das Problem kann nur gelöst werden, indem das Angebot insbesondere preisgünstiger Wohnungen vergrößert wird. Das Bundesbauministerium (BMUB) und der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft...