Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Aktuell bei ibr-online

20.09.2021


Aktualisiert im Lesesaal:

Steeger/ Fahrenbruch: Praxiskommentar HOAI 2013

Die Kommentierung zu § 8 HOAI von Prof. Frank Weber wurde überarbeitet.



30.08.2021


Aktualisiert im Lesesaal:

Steeger/ Fahrenbruch: Praxiskommentar HOAI 2013

Die Kommentierungen zu §§ 13, 14 und § 15 HOAI von Frank Steeger wurden überarbeitet.


Informiert bleiben
 
Architekten und IngenieureArchitekten und Ingenieure
Beitrag in Kürze
Rückforderung einzelner Teilrechnungen: Vorsicht Verjährungsfalle!
KG, Urteil vom 15.12.2020
1. Eine Teilschlussrechnung kommt im Anwendungsbereich der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) nur in Betracht, wenn die Parteien eine entsprechende Vereinbarung getroffen haben.
2. Der Anspruch auf Rückzahlung überzahlten Architektenhonorars verjährt...
Architekten und IngenieureArchitekten und Ingenieure
Beitrag in Kürze
Quote beim Gesamtschuldnerausgleich zwischen Architekt und Bauunternehmer?
OLG Stuttgart, Urteil vom 04.08.2020
1. Zwischen einem planenden/bauüberwachenden Architekten und einem Bauunternehmer besteht grundsätzlich ein Gesamtschuldverhältnis. Der Gesamtschuldner-Innenausgleich zwischen dem Architekten und dem Bauunternehmer richtet sich nach den jeweiligen Verursachungsbeiträgen...
Architekten und IngenieureArchitekten und Ingenieure
Erst die Mitwirkung am Erfolg führt zum Erfolgshonorar!
KG, Urteil vom 24.08.2021
1. Eine baubetriebswirtschaftliche Beratung kann auch durch Vereinbarung eines Erfolgshonorars vergütet werden.
2. Ist der Honoraranspruch daran geknüpft, dass das beratene Bauunternehmen bei seinem Auftraggeber einen Nachtrag wegen Störungen des Bauablaufs durchsetzen...
Zugehörige Dokumente:
Architekten und IngenieureArchitekten und Ingenieure
Rückbau von Kaminzügen: Architekt muss provisorische Ableitung überprüfen!
OLG Köln, Beschluss vom 01.07.2021
1. Die Errichtung einer provisorischen Abgasleitung für ein Wohngebäude muss durch den Objektüberwacher überprüft werden. Schon wegen der mit den Arbeiten verbundenen Gefahren sind Kontrollen unverzichtbar, auch wenn es sich um 12 Kamine handelt.
2. Dem Architekten...
Zugehörige Dokumente: