Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Gesetzessuche
Volltext:

§ / Art.


Aktuell
Alphabetisch
A B D E G H I
N P R T U V W
Zuletzt aufgenommen
· SBauVO-NW
· UVgO
· WRegG
 
Vermissen Sie ein bestimmtes Gesetz? Welches?
Schreiben Sie uns:
michael.mayer@ibr-online.de

Gesetze und Regelwerke zu Immobilien- & Baurecht

Dieses Modul erlaubt Ihnen den Direktzugang zu Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien sowie Regelwerken zum Immobilien- & Baurecht einschließlich Randgebieten.

Die volle Funktionalität dieses Moduls, d.h. die Anzeige des Textes der Gesetze und Regelwerke, steht exklusiv für Abonnenten zur Verfügung.

46 verfügbare Gesetze und Regelwerke, alphabetisch sortiert

Auf dieser Seite sehen Sie eine Auswahl von 46 Gesetzen, die für den Bereich Architekten- und Ingenieurrecht besonders relevant sind. Klicken Sie hier, um alle 439 Gesetze zu sehen.

A

ABKG-BE
Berliner Architekten- und Baukammergesetz
In der Neufassung vom 06.07.2006 (GVBl. BE 06, S. 720) mit Wirkung vom 15.07.2006

ArchG-SA
Architektengesetz des Landes Sachsen-Anhalt
Zuletzt geändert durch das Dritte Rechtsbereinigungsgesetz vom 07.12.2001 (GVBl. SA 01, S. 540) mit Wirkung vom 01.01.2002

ArchIngKG-SH
Architekten- und Ingenieurkammergesetz (Gesetz zur Neufassung des Gesetzes über die Führung der Berufsbezeichnungen Architektin und Architekt, Stadtplanerin oder Stadtplaner und Beratende Ingenieurin oder Beratender Ingenieur sowie über die Errichtung einer Architekten- und Ingenieurkammer (Architekten- und Ingenieurkammergesetz))
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Änderung des Architekten- und Ingenieurkammergesetzes vom 20.07.2007 (GVBl. SH 07, S. 364) mit Wirkung vom 10.08.2007


B

BauPG
Bauproduktengesetz (Gesetz über das Inverkehrbringen von und den freien Warenverkehr mit Bauprodukten zur Umsetzung der Richtlinie 89/106/EWG des Rates vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über Bauprodukte und andere Rechtsakte der Europäischen Gemeinschaft)
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Anpassung des Bauproduktengesetzes und weiterer Rechtsvorschriften an die Verordnung (EU) Nr. 305/2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten vom 05.12.2012 (BGBl. I S. 2449) mit Wirkung vom 12.12.2012

Bauproduktenrichtlinie 89/106/EWG
RICHTLINIE DES RATES vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über Bauprodukte (89/106/EWG)
Stand: 22.07.1993 (ABl. EG 93 Nr. L 220, S. 1) mit Wirkung vom 01.01.1990

BautechPrüfVO (außer Kraft)
Verordnung über anerkannte sachverständige Personen für bautechnische Prüfaufgaben
Außer Kraft getreten am 01.04.2006 (§ 24 Abs. 1 Nr. 3 der Verordnung über Prüfingenieurinnen und Prüfingenieure, Prüfsachverständige und Technische Prüfungen (Prüfverordnung – PVO) vom 14.02.2006 (GVBl. Nr. 8, S. 79))

BayArchG (außer Kraft)
Bayerisches Architektengesetz
Außer Kraft getreten am 01.07.2007 (Art. 35 S. 2 des Gesetzes über die Bayerische Ingenieurkammer-Bau (Baukammerngesetz-BauKaG) vom 09.05.2007 (GVBl. Nr. 10, S. 308))

BayPrüfVBau
Verordnung über die Prüfingenieure, Prüfämter und Prüfsachverständigen im Bauwesen (PrüfVBau)
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 27.10.2009 (GVBl. Bay 09, S. 552) mit Wirkung vom 20.11.2009

BbgArchG
Brandenburgisches Architektengesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 14.07.2008 (GVBl. BB 08, 172) mit Wirkung vom 01.08.2008

BbgIngG
Brandenburgisches Ingenieurgesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 14.07.2008 (GVBl. BB 08, S. 172) mit Wirkung vom 01.08.2008

BBR
Besondere Bedingungen und Risikobeschreibungen für die Berufshaftpflichtversicherung von Architekten, Bauingenieuren und Beratenden Ingenieuren
Stand: 01.07.1994 (Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft) mit Wirkung vom 01.01.1990


D

Dienstleistungsrichtlinie 06/123/EG
RICHTLINIE 2006/123/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 12. Dezember 2006 über Dienstleistungen im Binnenmarkt
In der Bekanntmachung vom 12.12.2006 (ABl. EG 06 Nr. L 376, S. 36) mit Wirkung vom 28.12.2006

DIN 18299
Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art - DIN 18299
In der Fassung vom 01.06.1996

DVO-EnEV BR
Verordnung zur Durchführung der Energieeinsparverordnung im Land Bremen
In der Neufassung vom 14.03.2008 (GVBl. BR 08, S. 59) mit Wirkung vom 20.02.2008

DVO-EnEV Nds (außer Kraft)
Verordnung zur Durchführung der Energieeinsparverordnung
Außer Kraft getreten am 01.09.2008


E

EnEG
Energieeinsparungsgesetz (Gesetz zur Einsparung von Energie in Gebäuden)
Zuletzt geändert durch das Dritte Gesetz zur Änderung der des Energieeinsparungsgesetzes vom 28.03.2009 (BGBl. I 09, S. 643) mit Wirkung vom 02.04.2009

EnEV
Energieeinsparverordnung (Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden)
Zuletzt geändert durch die Zweite Verordnung zur Änderung der Energieeinsparverordnung vom 18.11.2013 (BGBl. I 13, S. 3951) mit Wirkung vom 01.05.2014

EWärmeG-BW
Erneuerbare-Wärme-Gesetz (Gesetz zur Nutzung erneuerbarer Wärmeenergie in Baden-Württemberg)
In der Bekanntmachung vom 20.11.2007 (GVBl. BW 07, S. 531) mit Wirkung vom 01.01.2008


G

GewAbfV
Verordnung über die Entsorgung von gewerblichen Siedlungsabfällen und von bestimmten Bau- und Abbruchabfällen (Gewerbeabfallverordnung)
In der Bekanntmachung vom 19.06.2002 (BGBl. I 02, S. 1938) mit Wirkung vom 01.01.2003

GPSG
Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (Gesetz über technische Arbeitsmittel und Verbraucherprodukte)
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Umsetzung der Dienstleistungsrichtlinie im Eichgesetz sowie im Geräte­ und Produktsicherheitsgesetz und zur Änderung des Verwaltungskostengesetzes, des Energiewirtschaftsgesetzes und des Energieleitungsausbaugesetzes vom 07.03.2011 (BGBl. I S. 338) mit Wirkung vom 12.03.2011

GRW 95
Grundsätze und Richtlinien für Wettbewerbe auf den Gebieten der Raumplanung, des Städtebaus und des Bauwesens
In der Fassung vom 22.12.2003 mit Wirkung vom 30.01.2004


H

HASG
Hessisches Architekten- und Stadtplanergesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Änderung des Hessischen Architekten- und Stadtplanergesetzes vom 15.11.2007 (GVBl. He 07, S. 788) mit Wirkung vom 01.12.2007

HAVO
Verordnung über Anforderungen an Hersteller von Bauprodukten und Anwender von Bauarten
Zuletzt geändert durch die Verordnung zur Änderung der Verordnung über Anforderungen an Hersteller von Bauprodukten und Anwender von Bauarten vom 03.07.2007 (HmbGVBl. 07, S. 193) mit Wirkung vom 07.07.2007

HmbArchG
Hamburgisches Architektengesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 15.12.2009 (GVBl. HH 09, S. 444) mit Wirkung vom 23.12.2009

HmbIngG
Hamburgisches Gesetz über das Ingenieurwesen
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 15.12.2009 (GVBl. HH 09, S. 444) mit Wirkung vom 28.12.2009

HOAI
Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen)
In der Bekanntmachung vom 10.07.2013 (BGBl. I 13, S. 2276) mit Wirkung vom 17.07.2013


I

IngArchLG
Gesetz zur Regelung von Ingenieur- und Architektenleistungen [= MRVG Art. 10]
Zuletzt geändert durch das Gesetz zur Änderung des Gesetzes zur Regelung von Ingenieur- und Architektenleistungen vom 12.11.1984 (BGBl. I 84, S. 1337) mit Wirkung vom 17.11.1984

IngG-BW
Ingenieurgesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 17.12.2009 (GBl. BW 09, S. 809) mit Wirkung vom 07.03.2009

IngG-LSA
Ingenieurgesetz des Landes Sachsen-Anhalt
In der Fassung vom 17.02.2006 (GVBl. SA 06, S. 46) mit Wirkung vom 16.03.2006

IngG-RP
Ingenieurgesetz
In der Neufassung vom 03.12.2007 (GVBl. RP 07, S. 237) mit Wirkung vom 12.12.2007

IngKammerG-BW
Ingenieurkammergesetz (Gesetz über die Errichtung einer Ingenieurkammer und über die Berufsordnung der Beratenden Ingenieure in Baden Württemberg)
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 20.12.2010 (GBl. 10, S. 1058 (Neufassung vom 28.03.2011: 2011, S. 145)) mit Wirkung vom 24.12.2010


N

NArchtG
Niedersächsisches Architektengesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 10.12.2008 (Nds. GVBl. 08, S. 370) mit Wirkung vom 01.01.2010

NBauO
Niedersächsische Bauordnung
In der Bekanntmachung vom 03.04.2012 (GVBl. Nds 12, S. 46) mit Wirkung vom 01.11.2012

NIngG
Niedersächsisches Ingenieurgesetz
Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 10.12.2008 (GVBl. Nds. 08, S. 370) mit Wirkung vom 01.01.2010


P

PartGG
Partnerschaftsgesellschaftsgesetz (Gesetz über Partnerschaftsgesellschaften Angehöriger Freier Berufe)
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Änderung des Aktiengesetzes (Aktienrechtsnovelle 2016) vom 22.12.2015 (BGBl. I S. 2565) mit Wirkung vom 31.12.2015

PPVO-MV
Prüfingenieure- und Prüfsachverständigenverordnung (Verordnung über die Prüfingenieure und Prüfsachverständigen (Prüfingenieure- und Prüfsachverständigenverordnung))
Durch die Fassung vom 10.07.2006 (GVBl. 06, S. 595) mit Wirkung vom 01.09.2006


R

Richtlinie 2002/91/EG
RICHTLINIE202/91/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 16. Dezember 2002 über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden
In der Fassung vom 16.12.2002 (ABl. EG 03 Nr. L 1, S. 65) mit Wirkung vom 04.01.2003

Richtlinie 2010/31/EU
Gebäude-Richtlinie (Richtlinie 2010/31/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 19. Mai 2010 über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden)
In der Neufassung vom 19.05.2010 (ABl. EU 10 Nr. L 153, S. 13) mit Wirkung vom 08.07.2010

RPW 2013
Richtlinie für Planungswettbewerbe 2013
In der Bekanntmachung vom 31.01.2013 (BAnz. AT B4, S. 1) mit Wirkung vom 01.03.2013


T

TA Luft (außer Kraft)
Technische Anleitung Luft
Außer Kraft getreten

TA Luft 2002
Erste Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Bundes-Immissionsschutzgesetz (Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft)
In der Bekanntmachung vom 24.07.2002 (GMBl. 02, S. 509) mit Wirkung vom 01.10.2002

TA Lärm
Technische Anleitung Lärm
Stand: 26.08.1998 (GMBl. 98, S.503) mit Wirkung vom 01.01.1990


U

UrhG
Urheberrechtsgesetz
Fassung aufgrund des Gesetzes zur Umsetzung der Marrakesch-Richtlinie über einen verbesserten Zugang zu urheberrechtlich geschützten Werken zugunsten von Menschen mit einer Seh- oder Lesebehinderung vom 28.11.2018 (BGBl. I S. 2014) mit Wirkung vom 01.01.2019


V

VOB/C
VOB Teil C: Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen
In der Fassung vom 01.12.2000

VOEintrBerufsVerzArchKa HE
Hessische Verordnung über die Berufspraxis zur Eintragung in ein Berufsverzeichnis der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen
In der Bekanntmachung vom 22.09.2008 (GVBl. HE 08, S. 891) mit Wirkung vom 01.11.2008


W

WärmeschutzV (außer Kraft)
Verordnung über einen energiesparenden Wärmeschutz bei Gebäuden - Wärmeschutzverordnung (Seit dem 01.02.02 aufgrund § 20 Abs. 2 EnEV außer Kraft)
Außer Kraft getreten