Schließen Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Treffervorschau

Treffer Pfeil
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
[Hilfe]

Bei Eingabe mehrerer Suchbegriffe, getrennt durch Leerzeichen, werden Texte gefunden, in denen alle Suchbegriffe vorkommen.

Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.

Sie können den Platzhalter * einsetzen: "pauschal*" findet z.B. auch "Pauschalhonorar".

Bei Eingabe eines Aktenzeichens wird automatisch nach der zugehörigen Entscheidung und weiteren Texten, in denen diese zitiert wird, gesucht, bei Eingabe eines Datums nach allen Entscheidungen mit diesem Verkündungsdatum.

Oder-Suche: geben Sie zwischen mehreren Suchbegriffen ODER ein (großgeschrieben), um Dokumente zu finden, in denen mindestens einer der Begriffe vorgekommt.

Phrasensuche: genaue Wortfolgen können Sie mittels Anführungszeichen (") suchen.

Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen
Klage auf § 650f BGB-Sicherheit: Gericht kann Abschlag vornehmen!
KG, 08.11.2022 - 21 U 142/21
Dokument öffnen Volltext
§ 650c BGB und sein weiter wild wachsendes Verständnis
Dokument öffnen Blog-Eintrag
Wann trägt der Auftraggeber das Genehmigungsrisiko?
OLG Köln, 01.09.2021 - 16 U 20/21
Dokument öffnen Volltext
Aufhebung rechtswidrig, aber wirksam: Schadensersatz nur in Höhe der Angebotskosten!
LG Köln, 27.09.2022 - 5 O 112/22
Dokument öffnen Volltext
Mindestsätze der HOAI 1996/2002 sind zwischen Privaten verbindlich!
Dokument öffnen Nachricht (Online seit gestern)

Mindestsätze der HOAI 1996/2002 sind zwischen Privaten verbindlich!
BGH, 03.11.2022 - VII ZR 724/21
Dokument öffnen Volltext
Lüften, Heizen und Abstand sind zumutbare Schimmelvermeidungsmaßnahmen
LG Hanau, 13.07.2022 - 2 S 2/21
Dokument öffnen Volltext

Neueste Leseranmerkungen
OLG Köln:
Fiktive Kosten statt Vorschuss: Bei Mangelfolgeschäden nach wie vor richtig!
Dokument öffnen IBR-Beitrag
VK Rheinland:
Auch ohne geforderte Mindestanforderungen - Referenzen müssen vergleichbar sein!
Dokument öffnen VPR-Beitrag
OLG Hamm:
Mängelbeseitigungsfrist vor Abnahme kann Kostenvorschussanspruch begründen!
Dokument öffnen IBR-Beitrag
OLG Dresden:
Feststellungsinteresse trotz möglicher Leistungsklage!
Dokument öffnen IBR 2021, 1012 (nur online)
BGH:
Keine Wiedereinsetzung ohne Glaubhaftmachung der Gründe!
Dokument öffnen IBR-Beitrag
Neueste Blog-Einträge:
§ 650c BGB und sein weiter wild wachsendes Verständnis
(von Dr.-Ing. Matthias Drittler)
Dokument öffnen Blog-Eintrag
§ 650c BGB: In Abs. 2 gleiche Dogmatik wie in Abs. 1
(von Dr.-Ing. Matthias Drittler)
Dokument öffnen Blog-Eintrag
weitere Blog-Einträge
Neueste Beiträge:
OLG München/BGH:
Wer vertreten will, muss auch Vertretung anzeigen!
Dokument öffnen IBR-Beitrag
OVG Rheinland-Pfalz:
Erhaltungssatzung dient nicht dem Umweltschutz!
Dokument öffnen IBR-Beitrag
OLG Düsseldorf:
Kein völliger Ausschluss der Minderung in AGB!
Dokument öffnen IMR-Beitrag
BVerwG:
eEB erbringt Zugangsbeweis und zeigt zudem, was übermittelt wurde!
Dokument öffnen IBR-Beitrag
LSG Sachsen-Anhalt:
"Hungerlohn" spricht für Arbeitsvertrag!
Dokument öffnen IBR-Beitrag
OLG Celle:
Kein Generalverdacht nach erzwungener Auskunft
Dokument öffnen IBR-Beitrag
VK Bund:
Direktvergabe ohne Bekanntmachung nur bei Alternativlosigkeit!
Dokument öffnen VPR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
BGH:
Mindestsätze der HOAI 1996/2002 sind zwischen Privaten verbindlich!
Dokument öffnen Volltext
OLG Brandenburg:
Vertrag über Fassadenarbeiten ist kein Verbraucherbauvertrag!
Dokument öffnen Volltext
VK Baden-Württemberg:
Nur Bieter sind vorab zu informieren!
Dokument öffnen Volltext
KG:
Klage auf § 650f BGB-Sicherheit: Gericht kann Abschlag vornehmen!
Dokument öffnen Volltext
LG Köln:
Aufhebung rechtswidrig, aber wirksam: Schadensersatz nur in Höhe der Angebotskosten!
Dokument öffnen Volltext
AG Wetzlar:
Altersgerechter Wohnungsumbau bereits vor Eintritt körperlicher Einschränkungen?
Dokument öffnen Volltext
BGH:
Auch "Erdkriechen" ist "Erdrutsch"!
Dokument öffnen Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten

Letzte 30 Tage: 89 Nachrichten

Zeige Nachrichten 61 bis 80



Online seit 15. November

Klausel zu einem Jahresentgelt in der Ansparphase von Bausparverträgen ist unwirksam
Bild
© eyetronic - Fotolia.com
Der u.a. für das Bank- und Börsenrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einer Bausparkasse enthaltene Klausel, mit der die Bausparkasse von den Bausparern in der Ansparphase der Bausparverträge ein sogenanntes Jahresentgelt erhebt, unwirksam ist.
Dokument öffnen mehr…

Linksfraktion fordert Gesetzentwurf zum Vorkaufsrecht
Bild
© AndreyPopov - iStock
Die Fraktion Die Linke fordert die Bundesregierung in einem Antrag (20/4422) auf, sofort einen Gesetzesentwurf für ein rechtssicher anwendbares kommunales Vorkaufsrecht vorzulegen. Insbesondere sollte dabei Paragraf 26 Nummer 4 des Baugesetzbuches (BauGB) neugefasst werden, damit die Anwendung des Vorkaufsrechts dann "ermöglicht wird, wenn anzunehmen ist, dass künftige Bebauung oder Nutzung des Grundstücks den Zielen und Zwecken der Erhaltungssatzung widersprechen werden". Außerdem sollten die in Paragraf 27 Baugesetzbuch genannten Verpflichtungen zur Abwendung eines gesetzlich begründeten Vorkaufsrechts dahingehend konkretisiert werden, dass städtebauliche Maßnahmen, die den Erhalt der Wohnbevölkerung gefährdeten, für einen durch die Kommune zu bestimmenden Zeitpunkt untersagt werden können.
Dokument öffnen mehr…

Stornos im Hochbau gehen etwas zurück
Bild
© jomare - Fotolia
Die Stornierungswelle im Hochbau geht ein wenig zurück. Im Oktober zeigten sich 11,3 Prozent der Unternehmen betroffen, nach 13,2 Prozent im September. "Angesichts der oft kaum mehr kalkulierbaren Baukosten und rasch steigenden Bauzinsen werfen viele Bauherren das Handtuch, sie stellen Projekte zurück oder streichen sie ganz. Besonders im Wohnungsbau beobachten wir Auftragsstornierungen. Aber auch der gewerbliche Hochbau kämpft mit Absagen", sagt ifo Forscher Felix Leiss.
Dokument öffnen mehr…

Frostschaden an der Heizung: Wann zahlt die Versicherung?
Bild
© Falk - Fotolia.com
Wenn es im Winter friert, kann es leicht zu Frostschäden an Heizungs- und Wasserrohren kommen. Solche Schäden sind meist teuer. Die Versicherung zahlt oft nicht. Was sollte man dazu wissen?
Dokument öffnen mehr…

Dezember-Entlastung für Gas- und Wärmekunden kommt
Bild
© seen - Fotolia
Zur Ab­fe­de­rung der stark ge­stie­ge­nen En­er­gie­prei­se er­hal­ten Gas- und Wär­me­kun­den im De­zem­ber ein­ma­lig So­fort­hil­fen. Der Bun­des­rat hat das ent­spre­chen­de Ge­setz, das der Bun­des­tag am 10.11.2022 be­schlos­sen hatte, in einer Son­der­sit­zung am 14.11.2022 ge­bil­ligt. Es kann daher nach Un­ter­zeich­nung durch den Bun­des­prä­si­den­ten wie ge­plant in Kraft tre­ten. Haus­halts­kun­den und klei­ne­re Un­ter­neh­men müs­sen dann die Ab­schlags­zah­lung für den De­zem­ber nicht zah­len.
Dokument öffnen mehr…


Online seit 14. November

Gaskrisen-Vergabeerlass MV
Bild
© stockpics - Fotolia.com
In Mecklenburg-Vorpommern hat das Ministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit im Oktober 2022 eine Verwaltungsvorschrift über die Vergabe öffentlicher Aufträge angesichts der angespannten Gasversorgungslage bekanntgegeben. Die neuen Regelungen beziehen sich auf öffentliche Aufträge unterhalb der EU-Schwellenwerte. Sie gelten ebenso für Zuwendungsempfänger nach den §§ 23 und 44 der Landeshaushaltsordnung Mecklenburg-Vorpommern.
Dokument öffnen mehr…

Lkw-Maut: Handwerkerausnahme muss bleiben!
Bild
© animaflora - Fotolia.com
"Aktuell gilt in Deutschland bezüglich der LKW-Maut eine Ausnahmeregelung für Handwerkerfahrzeuge zwischen 3,5 und 7,5 t. Das muss auch künftig so bleiben", fordert Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer Zentralverband Deutsches Baugewerbe, anlässlich der heutigen Befassung des Verkehrsausschusses mit der Maut.
Dokument öffnen mehr…

Allianz pro Schiene begrüßt Aufstockung um rund eine halbe Milliarde Euro
Bild
© libertone Gennaro - Fotolia
Die Allianz pro Schiene begrüßt, dass der Haushalt für die Schiene im kommenden Jahr um fast 500 Millionen Euro aufgestockt wird. Das hat der Haushaltsausschuss des Bundestags in seiner Bereinigungssitzung in der Nacht zum Freitag beschlossen. Die Haushälter haben außerdem entschieden, auch für die nächsten Jahre den Finanzrahmen für die Schiene um 1 Milliarde Euro zusätzlich zu erweitern.
Dokument öffnen mehr…

Heizkostenabrechnung: Was müssen Mieter jetzt wissen?
Bild
© Digitalpress - Fotolia
Die alljährliche Heizkostenabrechnung bedeutet für viele Mieter hohe Nachzahlungen. Hier einige Tipps, um die Abrechnung zu verstehen und gegen unberechtigte Forderungen einzuschreiten.
Dokument öffnen mehr…


Online seit 11. November

WEG bleibt nach Vergemeinschaftung prozessführungsbefugt
Bild
© Kaesler Media - Fotolia.com
Der V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass die Gemeinschaft der Wohnungseigentümer auch nach der Reform des Wohnungseigentumsgesetzes die auf Beseitigung von Mängeln am Gemeinschaftseigentum gerichteten Rechte der Erwerber von Wohnungseigentum weiterhin durch Mehrheitsbeschluss zur alleinigen Durchsetzung an sich ziehen kann. Darüber hinaus sind die Voraussetzungen für eine Haftung des Verkäufers eines Grundstücks wegen Altlasten bzw. eines Altlastenverdachts präzisiert worden.
Dokument öffnen mehr…

IVD-Gewerbe-Preisspiegel 2022/2023: deutliche Preisrückgänge bei den Einzelhandelsmieten
Bild
© Ilari Nackel - iStock
Der Rückgang der Mietpreise im Einzelhandelssegment, wie er sich spätestens seit der Corona-Pandemie in den meisten Städten und Lagen gezeigt hat, setzt sich auch 2022 fort. Bei den vermieteten Flächen in den Toplagen der städtischen Geschäftskerne gingen die Preise im gewichteten Deutschlandmittel um 4,0 Prozent für kleine und 4,9 Prozent für große Ladenflächen zurück. Damit liegen die Mieten für kleine Ladenflächen im Deutschlandschnitt nominal nur noch rund zehn Prozent über dem Preisniveau des Jahres 2000, während die Mieten großer Ladenflächen bereits auf das 2000er-Niveau zurückgefallen sind. Das sind die zentralen Ergebnisse des IVD-Gewerbe-Preisspiegels 2022/2023 auf Basis von Daten aus ca. 400 Städten aus dem ersten Halbjahr 2022.
Dokument öffnen mehr…

Thüringer Pauschalverbot von Windenergieanlagen in Wäldern verfassungswidrig
Bild
© wmaster890 - iStock
Mit am 10.11.2022 veröffentlichtem Beschluss hat der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts entschieden, dass § 10 Abs. 1 Satz 2 des Thüringer Waldgesetzes (ThürWaldG) mit dem Grundgesetz unvereinbar und damit nichtig ist. Diese Vorschrift verbietet ausnahmslos die Änderung der Nutzungsart von Waldgebieten zur Errichtung von Windenergieanlagen und verhindert damit jeden Bau von Windenergieanlagen in Waldgebieten. Das greift in das von Art. 14 Abs. 1 des Grundgesetzes (GG) geschützte Eigentumsrecht der beschwerdeführenden Waldeigentümerin und Waldeigentümer ein. Der Eingriff ist nicht gerechtfertigt, weil das Gesetz formell verfassungswidrig ist.
Dokument öffnen mehr…

Vermieter müssen sich an Klimaabgabe fürs Heizen beteiligen
Bild
© Alexxxey - shutterstock.com
Der CO2-Preis macht das Hei­zen teu­rer - und bleibt bis­her al­lein beim Mie­ter hän­gen. Nach einem ges­tern im Bun­des­tag ver­ab­schie­de­ten Ge­setz wer­den die Kos­ten nun zwi­schen Mie­ter und Ver­mie­ter auf­ge­teilt. Je we­ni­ger kli­ma­freund­lich das Haus ist, desto mehr muss der Ver­mie­ter über­neh­men. Bau­mi­nis­te­rin Klara Gey­witz (SPD) sprach von einem fai­ren Stu­fen­mo­dell, nach dem beide Sei­ten einen Bei­trag für den Kli­ma­schutz leis­ten. Die Op­po­si­ti­on warn­te vor un­ge­woll­ten Fol­gen.
Dokument öffnen mehr…

Herbst - Zeit für Hauscheck!
Bild
© fuxart - Fotolia
Das milde Herbstwetter sorgt dafür, dass nicht nur Bauherren, sondern auch Hausbesitzer Zeit für Vorbereitungen für den Winter haben: Schnee, Eis und Frost können der Gebäudesubstanz schaden und zu teuren Folgeschäden führen.
Dokument öffnen mehr…


Online seit 10. November

Unangekündigte Kontrolle eines Sonderabfalllagers zulässig
Bild
© Tommi - iStockphoto.com
Die immissionsschutzrechtliche Vor-Ort-Kontrolle eines Sonderabfalllagers durch Mitarbeiter der Überwachungsbehörde ist ohne vorherige Ankündigung zulässig. Hierbei dürfen auch Fotografien auf dem Anlagengelände angefertigt werden. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig heute entschieden.
Dokument öffnen mehr…

Mietrechtspolitische Anträge der Linken abgelehnt
Bild
© Bernd Leitner - Fotolia
Der Rechtsausschuss hat am Mittwochmorgen (09.11.2022) drei mietrechtspolitische Anträge jeweils gegen die Stimmen der einbringenden Fraktion Die Linke abgelehnt.
Dokument öffnen mehr…

Tarifverhandlungen im Maler- und Lackierhandwerk gescheitert
Bild
© Photographee.eu - shutterstock.com
Schlichtung wird einberufen

Die Tarifverhandlungen für die rund 150.000 Beschäftigten im Maler- und Lackiererhandwerk sind am gestrigen Abend (Anmerkung: 8. November 2022) gescheitert. Die mehr als achtstündigen Verhandlungen zwischen dem Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz und der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt standen im Zeichen der hohen Inflationsrate und der wachsenden wirtschaftlichen Unsicherheiten. Die Tarifvertragsparteien haben ihre jeweiligen Positionen ausgetauscht. In einigen Punkten konnte eine Annäherung zwar festgestellt werden, in zentralen Fragen lagen die Parteien jedoch noch weit auseinander, so dass keine Einigungsmöglichkeit bestand.
Dokument öffnen mehr…

Bau­en wird noch teu­rer
Bild
© Michael Mayer
En­er­gie­kri­se treibt Bau­ma­te­ri­al­prei­se wei­ter in die Höhe

"Bau­en wird im­mer teu­rer und das liegt vor al­lem an den wei­ter stei­gen­den Bau­ma­te­ri­al­prei­sen, die zwi­schen­zeit­lich ein his­to­risch ho­hes Ni­veau er­reicht ha­ben", so kom­men­tiert Tho­mas Möl­ler, Haupt­ge­schäfts­füh­rer der Bau­wirt­schaft Ba­den-Würt­tem­berg, die neu­es­ten Zah­len des Sta­tis­ti­schen Bun­des­am­tes. Dem­nach stie­gen die Prei­se für Zie­gel im Sep­tem­ber ge­gen­über dem Vor­jah­res­mo­nat um 13 Pro­zent, für Ze­ment um 27 Pro­zent und für Vlie­se so­gar um 66 Pro­zent. "Vor al­lem für en­er­gie­in­ten­si­ve Bau­stof­fe müs­sen die Bau­be­trie­be zur­zeit enorm hohe Kos­ten ver­kraf­ten, die sie bei lau­fen­den Bau­auf­trä­gen in der Re­gel nicht an ihre Kun­den wei­ter­ge­ben kön­nen. Die Lage am Bau spitzt sich im­mer mehr zu."
Dokument öffnen mehr…

Falsch kalkulierter Preis ist nicht der geforderte Preis!
Bild
Bundesgerichtshof
© BGH
Versteht der Bieter die Vorgaben des Leistungsverzeichnisses falsch und gibt daher den deutlich höheren Preis einer Leistung an, die nach dem Leistungsverzeichnis gar nicht zu erbringen ist, enthält sein Angebot nicht den geforderten Preis, so dass es gem. § 13 Abs. 1 Nr. 3, § 16 Abs. 1 Nr. 3 VOB/A 2016 auszuschließen ist. Das hat der Bundesgerichtshof in seinem heute veröffentlichten Urteil vom 13.09.2022 entschieden.


Energiekrise belastet die Baubranche schwer
Bild
© mstoyanov - shutterstock.com
"Laut Statistischem Bundesamt sind die Preise für Baumaterialien weiter auf historisch hohem Niveau. Gerade bei energieintensiven Baustoffen müssen die mittelständischen Branchenunternehmen hohe Kosten verkraften. Die Preise für Ziegel gingen im September gegenüber dem Vorjahresmonat um 13 Prozent nach oben, Zement um 27 Prozent und Vliese gar um 66 Prozent." Dieses erklärt Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer Zentralverband Deutsches Baugewerbe, zur aktuellen Lage der Branche.
Dokument öffnen mehr…