Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
OLG Dresden:
Auch Nachunternehmer sind "Unternehmer eines Bauwerks"!
 IBR-Beitrag
OLG München/BGH:
Architekt verlangt Mindestsatzhonorar: Was kümmert uns das Europarecht?
 IBR-Beitrag
VK Thüringen:
Zwingende Vorgaben des Auftraggebers sind Mindestanforderungen an Nebenangebote!
 VPR-Beitrag
OVG Hamburg:
Baugrenze nachbarschützend?
 IBR-Beitrag
VG München:
Kein Bauvorbescheid bei fehlenden Angaben zu Lage und Ausmaßen des Vorhabens!
 IBR-Beitrag
OLG Koblenz:
"Gut behauptet" ist schon halb verwirkt!
 IMR-Beitrag
LG Frankfurt/Main:
Rauchender Mieter: Wann ist Schlichtungsverfahren erforderlich?
 IBR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
BVerfG:
Mietpreisbremse ist verfassungskonform!
 Volltext
OLG Naumburg:
Statikprobleme erkennbar: Tragwerksplaner muss gesamtes Tragwerk prüfen!
 Volltext
VG München:
Bessere Grundstücksausnutzung ist kein Grund für Abstandsflächenverkürzung!
 Volltext
LG Itzehoe:
Warmwasserversorgung: Kürzungsrecht bei unterbliebener Messung?
 Volltext
OLG Hamm:
Lichtreflexionen von Dachziegeln sind zu dulden!
 Volltext
OLG Hamm:
Kombinationsabdichtung entspricht nicht den anerkannten Regeln der Technik!
 Volltext
OVG Niedersachsen:
Festsetzungen zur Geschosszahl sind nicht nachbarschützend!
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 10. Mai

Experten uneins in Bezug auf Bestellerprinzip bei Wohneigentumsvermittlung
© djedzura - iStock
Ein Gesetzentwurf der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Entlastung von Verbrauchern beim Kauf und Verkauf von Wohnimmobilien ist bei einer öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz am 08.05.2019 auf unterschiedliches Echo gestoßen. Die geladenen neun Sachverständigen aus den Bereichen Immobilienwirtschaft, Recht und Verbraucherschutz bewerteten den Entwurf des Makler-Bestellerprinzip- und Preisdeckelgesetzes (BT-Drs. 19/4557) differenziert. Die Bandbreite der Stellungnahmen reichte von Ablehnung bis Zustimmung. Während die Immobilienwirtschaft mit höheren Kosten für Käufer durch das Gesetz rechnet, erwarten Verbraucherschützer selbst bei vollständiger Einpreisung der Provision keine Nachteile.
 mehr…