Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche

Gesamtsuche

[Suchtipps]

Ihr(e) Suchbegriff(e): Volltext: 1 W 234/14


Bester Treffer:
IBRRS 2014, 1726; IMRRS 2014, 0900
WohnungseigentumWohnungseigentum
Ausnahme vom Zustimmungserfordernis ist durch öffentliche Urkunde zu belegen!

KG, Beschluss vom 20.05.2014 - 1 W 234/14

Icon Volltext

2 Treffer in folgenden Dokumenten:

 Einzeldokumente
 

Kostenloses ProbeaboOK
2 Volltexturteile gefunden
IBRRS 2014, 1726; IMRRS 2014, 0900
WohnungseigentumWohnungseigentum
Ausnahme vom Zustimmungserfordernis ist durch öffentliche Urkunde zu belegen!

KG, Beschluss vom 20.05.2014 - 1 W 234/14

Ausnahmen von einem nach § 12 Abs. 1 WEG vereinbarten Zustimmungserfordernis (hier für eine Veräußerung an den Ehegatten) bedürfen des Nachweises in der Form des § 29 Abs. 1 S. 2 GBO.*)

Icon Volltext


IBRRS 2014, 1727; IMRRS 2014, 0901
Mit Beitrag
WohnungseigentumWohnungseigentum
Ausnahme vom Zustimmungserfordernis ist durch öffentliche Urkunde zu belegen!

KG, Beschluss vom 20.05.2014 - 1 W 235/14

Ausnahmen von einem nach § 12 Abs. 1 WEG vereinbarten Zustimmungserfordernis (hier für eine Veräußerung an den Ehegatten) bedürfen des Nachweises in der Form des § 29 Abs. 1 S. 2 GBO.*)

Icon Volltext