Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
AG Bielefeld:
Schimmel im Kinderzimmer: Mieter darf fristlos kündigen!
 IMR-Beitrag
LG Hamburg:
Wer zu viel abbucht, den bestraft das Mietrecht!
 IMR-Beitrag
AG Dortmund:
Mietvertrag wird nicht vollzogen: Was bekommt der Mieter als Schadensersatz?
 IMR-Beitrag
BGH:
Mieterhöhung: Uralt-Mietspiegel ist kein geeignetes Begründungsmittel
 IMR-Beitrag
LG München II:
Verwirkung des Provisionsanspruchs bei Doppeltätigkeit
 IMR-Beitrag
LG Berlin:
Mietpreisbremse: In Berlin trotz mangelhafter Veröffentlichung der Begründung wirksam
 IMR-Beitrag
BGH:
Modernisierung: Wann hat der Vermieter energetische Modernisierungen nicht zu vertreten?
 IMR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Hamm:
Behördliche Nutzungsuntersagung = Mangel?
 Volltext
AG Idstein:
Anwalt macht Honoraransprüche aus WEG-Verfahren geltend: Welches Gericht ist zuständig?
 Volltext
LG Karlsruhe:
Messi kann (meist) nur ordentlich gekündigt werden!
 Volltext
AG Berlin-Mitte:
Darf der Mieter einen Raumteiler aufstellen?
 Volltext
AG Mannheim:
Und täglich grüßt die DSGVO ....
 Volltext
AG Bremen:
Welche Belege muss der Vermieter vorlegen?
 Volltext
AG Zeitz:
Wie hoch darf der jährliche Beitrag zur Instandhaltungsrücklage sein?
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten zum Immobilienrecht


Online seit 11. Oktober

Vertragsverletzungsverfahren im Oktober: Entscheidungen zu Deutschland
© moonrun - Fotolia
Im Rahmen ihrer monatlichen Diskussionen zu Verletzungen, später oder falscher Umsetzung von EU-Rechts durch die EU-Staaten hat die Europäische Kommission heute (Donnerstag) fünf Entscheidungen zu Deutschland bekanntgegeben. Sie betreffen Bereiche die Verkehr und Steuern, in denen die Kommission neue Verfahren eröffnet, sowie die Asylpolitik. Hier stellt die Kommission zwei Verfahren gegen Deutschland ein.
 mehr…