Schließen Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Treffervorschau

Treffer Pfeil
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
[Hilfe]

Bei Eingabe mehrerer Suchbegriffe, getrennt durch Leerzeichen, werden Texte gefunden, in denen alle Suchbegriffe vorkommen.

Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.

Sie können den Platzhalter * einsetzen: "pauschal*" findet z.B. auch "Pauschalhonorar".

Bei Eingabe eines Aktenzeichens wird automatisch nach der zugehörigen Entscheidung und weiteren Texten, in denen diese zitiert wird, gesucht, bei Eingabe eines Datums nach allen Entscheidungen mit diesem Verkündungsdatum.

Oder-Suche: geben Sie zwischen mehreren Suchbegriffen ODER ein (großgeschrieben), um Dokumente zu finden, in denen mindestens einer der Begriffe vorgekommt.

Phrasensuche: genaue Wortfolgen können Sie mittels Anführungszeichen (") suchen.

Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen
Nachfrist von nur zwei Werktagen ist zu kurz!
OLG Oldenburg, 14.07.2022 - 14 U 54/18
Dokument öffnen Volltext
Erwerber bestimmt "Abnahme-Vertreter": Abnahmeklausel ist wirksam!
OLG Dresden, 26.04.2023 - 22 U 1887/22
Dokument öffnen Volltext
Auch der rechtskundige Verbraucher ist zu belehren!
LG Frankfurt/Main, 02.04.2024 - 2-31 O 78/23
Dokument öffnen Volltext
Vorauftrag mangelhaft ausgeführt: Voraussetzungen für einen Ausschluss?
VK Bund, 29.02.2024 - VK 1-12/24
Dokument öffnen Volltext
Auch Prozesserklärungen sind interessengerecht auszulegen!
OLG Dresden, 26.04.2024 - 12 W 227/24
Dokument öffnen Volltext

Neueste Leseranmerkungen
VK Bund:
Abwehr von Gefahren für Leib und Leben rechtfertigt Gesamtvergabe!
Dokument öffnen IBR-Beitrag
VK Bund:
"Passive Schutzeinrichtung" ist ein Fachlos!
Dokument öffnen IBR-Beitrag
BGH:
Bedarf es für die richterliche Schadensschätzung eines Sachverständigengutachtens?
Dokument öffnen IBR-Beitrag
AG Rheinbach:
Wirksame Kündigung in elektronischer Form des § 126a BGB möglich? Nicht über beA!
Dokument öffnen IMR-Beitrag
Ein längst überfälliges Himmeldonnerwetter
Dokument öffnen Blog-Eintrag
OLG Celle:
Welche Leistungen schuldet ein Planer?
Dokument öffnen IBR 2024, 241
Neueste Blog-Einträge:
Ein längst überfälliges Himmeldonnerwetter
(von Dr.-Ing. Matthias Drittler)
Dokument öffnen Blog-Eintrag
weitere Blog-Einträge
Neueste Beiträge:
OLG Bamberg:
Wann verjähren Ansprüche wegen arglistig verschwiegener Mängel?
Dokument öffnen IBR-Beitrag
VK Westfalen:
Nachforderungsschreiben muss eindeutig und vollständig sein!
Dokument öffnen IBR-Beitrag
LG Frankenthal:
Telefonnummer fehlt: Widerrufsbelehrung beim Fernabsatzvertrag wirksam?
Dokument öffnen IBR-Beitrag
LG Nürnberg-Fürth:
EP-Erhöhung wegen Mengenminderung erfolgt kalkulatorisch!
Dokument öffnen IBR-Beitrag
VG Magdeburg:
Vorzeitig geschlossener Planervertrag ist fördermittelschädlich!
Dokument öffnen VPR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
AG Dachau:
Über 20% Kaufpreisabschlag rechtfertigen Verwertungskündigung!
Dokument öffnen Volltext
OLG Dresden:
Erwerber bestimmt "Abnahme-Vertreter": Abnahmeklausel ist wirksam!
Dokument öffnen Volltext
OLG Hamm:
Mündliche Anhörung des Sachverständigen: Wer macht da das Protokoll?
Dokument öffnen Volltext
OLG Stuttgart:
Vergraben des Hausanschlusskastens begründet Gefahrerhöhung!
Dokument öffnen Volltext
LG Frankfurt/Main:
Auch der rechtskundige Verbraucher ist zu belehren!
Dokument öffnen Volltext
AG Paderborn:
Gemeinschaftsfläche soll an Miteigentümer vermietet werden: Miteigentümer ist nicht stimmberechtigt
Dokument öffnen Volltext
OLG Dresden:
Bei Schriftformverstoß ist vertragliche Kündigungsfrist unbeachtlich!
Dokument öffnen Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 17. April

Wasserführende Pelletöfen in Bestandsgebäuden werden mit bis zu 70 Prozent staatlich gefördert
Bild
Holzpellets
© via Wikimedia Commons
Im Zuge des Gebäudeenergiegesetzes (GEG), umgangssprachlich auch Heizungsgesetz genannt, steht der Austausch von Öl- und Gasheizungen ganz oben auf der politischen Agenda. Daher fördert der Staat in diesem Jahr den Umstieg auf regenerative Energien in besonderem Maße. Nicht nur Photovoltaik und Wärmepumpen werden gefördert, sondern auch Biomasseheizungen in Bestandsgebäuden. Zu diesen zählen auch wasserführende Pelletöfen. Auf diesen Sachverhalt macht der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V. aufmerksam. Berechtigt sind aktuell alle Personen, die ihr Einfamilienhaus selbst bewohnen.
Dokument öffnen mehr…