Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Blog-Einträge:
Durchgängig konkret: Kausalitätsnachweis Bauzeit als Kernstück eines Bauzeitnachtrags
(von Dr. Matthias Drittler)
Icon Blog-Eintrag
Klaus Vygen in memoriam: Urvater der Preisbildung nach § 650c Abs. 1 BGB
(von Dr. Matthias Drittler)
Icon Blog-Eintrag
weitere Blog-Einträge
Neueste Beiträge:
OLG Brandenburg/BGH:
Bis zur Kündigung erbrachte Leistungen sind zu vergüten!
Icon IBR-Beitrag
OLG Celle:
Kann ein Umbauzuschlag von 0% vereinbart werden?
Icon IBR-Beitrag
BVerwG:
Kaufpreisprüfung dient nicht dem Schutz des Erwerbers!
Icon IBR-Beitrag
OLG Hamm:
Corona: Kein Recht zur Mietminderung aber gegebenenfalls auf Vertragsanpassung!
Icon IMR-Beitrag
LG Leipzig:
Belegeinsicht: Detaillierte Dokumentation der Einsichtnahme ist streitentscheidend!
Icon IMR-Beitrag
BGH:
Haftet Geschäftsführer einer insolventen GmbH dem Auftraggeber für Kosten eines Beweisverfahrens?
Icon IBR-Beitrag
OLG Schleswig:
Haftung für Mängel ist (fast) grenzenlos!
Icon IBR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
LG Köln:
Bei Mischmietverhältnis gilt im Zweifel Wohnraummietrecht!
Icon Volltext
OLG Köln:
Sanierungskonzept untauglich: Fristsetzung zur Mängelbeseitigung ist trotzdem wirksam!
Icon Volltext
AG Herne-Wanne:
Bestimmtheit eines Beschlusses - geht das überhaupt?
Icon Volltext
BGH:
Ohne Eingangsbestätigung kein sicherer Eingang per beA
Icon Volltext
BGH:
Subsidiaritätsgrundsatz gilt auch im NZB- und Revisionsverfahren!
Icon Volltext
OLG Frankfurt:
Planungsmängel "aus Zeitgründen" selbst beseitigt: Auftragnehmer erhält keine Mehrvergütung!
Icon Volltext
OLG Frankfurt:
Kündigungsgrund Corona?
Icon Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 17. August

Konkrete Pläne zu neuem Vergabegesetz in Sachsen-Anhalt
Bild
© stockpics - Fotolia.com
Was Wirtschafts- und Kommunalvertreter fordern, könnte in Sachsen-Anhalt bald umgesetzt werden: ein neues Landesvergabegesetz. Zumindest haben die Parteispitzen von CDU, SPD und FDP das in ihrem Entwurf des Koalitionsvertrags formuliert. Diesem muss noch die jeweilige Parteibasis zustimmen. In dem Papier heißt es: "Bis Mitte des Jahres 2022 werden wir (...) ein Tariftreue- und Vergabegesetz erarbeiten und verabschieden."
Icon mehr…