Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Blog-Einträge:
AGK-Unterdeckung, ein teilweise unverstandenes, jedenfalls überreiztes Thema
(von Dr. Matthias Drittler)
Icon Blog-Eintrag
weitere Blog-Einträge
Neueste Beiträge:
AG Schweinfurt:
Negative Wohnflächenabweichung: Ein bloßer Verdacht schadet nicht!
Icon IMR-Beitrag
BGH:
Gerichtsfax defekt: Muss der "IT-Laien"-Anwalt dann erstmals auch das beA "aktiv" nutzen?
Icon IBR-Beitrag
OLG Celle:
Beweisverfahren gegen Bauträger, Gemeinschaft und Eigentümer: Welches Gericht ist zuständig?
Icon IBR-Beitrag
OLG Celle:
§ 13b UStG-Altfall: Zahlungsanspruch des Auftragnehmers entfällt bei USt-Verjährung
Icon IBR-Beitrag
OLG Stuttgart:
Vorschussüberschreitung um mehr als 20% = Vergütung in Höhe des Vorschusses
Icon IBR-Beitrag
BGH:
Auch der Vortrag zu Verzugszinsen ist entscheidungserheblich!
Icon IBR-Beitrag
OLG München/BGH:
Dampfbremse ist keine Dampfsperre!
Icon IBR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG München:
Auch die Ausführung von Schweißnähten ist zu überwachen!
Icon Volltext
VGH Baden-Württemberg:
Kann der Nachbar in die Bauakte einsehen?
Icon Volltext
KG:
Erwerber eines Miteigentumsanteil wird Mitvermieter!
Icon Volltext
LG Bonn:
Bar-Pachtzahlungen in den Handelsbüchern ausgewiesen: Dann wurden sie auch getätigt!
Icon Volltext
BGH:
Streitverkündeter tritt Gegner bei: Was passiert?
Icon Volltext
OLG München:
Schimmel in allen Räumen vor der Abnahme: Auftragnehmer muss Mangelfreiheit beweisen!
Icon Volltext
OVG Berlin-Brandenburg:
Was ist ein rechtmäßig bestehendes Gebäude?
Icon Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 14. Januar

Insolvenzeröffnung trotz Suizidgefahr rechtens
Bild
© AndreyPopov - iStock
Für den In­sol­venz­an­trag eines Gläu­bi­gers be­steht auch dann ein Rechts­schutz­be­dürf­nis, wenn die Zwangs­ver­stei­ge­rung eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses an der Ge­fahr eines Sui­zids der Schuld­ne­rin ge­schei­tert ist. Der In­sol­venz­ver­wal­ter kann laut Bun­des­ge­richts­hof die Auf­tei­lung des Hau­ses in Ei­gen­tums­woh­nun­gen be­trei­ben und ein­zel­ne Woh­nun­gen ver­äu­ßern, ohne die Frau aus ihrer Woh­nung zu ver­drän­gen.
Icon mehr…