Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
OLG Koblenz/nachfolgend: BGH:
Auftragnehmer kann kein Aufmaß vorlegen: Mindestaufwand kann geschätzt werden!
Icon IBR-Beitrag
OVG Nordrhein-Westfalen:
Schulden und kein Sanierungskonzept: Löschung aus der Architektenliste!
Icon IBR-Beitrag
VK Bund:
Auch eine Submissionsabsprache ist eine abgestimmte Verhaltensweise!
Icon VPR-Beitrag
WEG-Reform und Altvereinbarungen
Icon IMR-Beitrag
LG Hanau:
Auch schlechter Zustand der Mietsache kann vertragsgemäß sein!
Icon IMR-Beitrag
BGH:
Berufungsgericht versteht Aussage anders: Zeuge muss erneut vernommen werden!
Icon IBR-Beitrag
OLG München/BGH:
Kündigung muss nicht als Kündigung bezeichnet werden!
Icon IBR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Schleswig:
Kein Angebotsausschluss unter rein formalen Gesichtspunkten!
Icon Volltext
VK Bund:
Herstellung und Versand sind Fachlose!
Icon Volltext
AG Hamburg-Wandsbek:
Verwalter kann nicht zu Instandsetzungsarbeiten verpflichtet werden
Icon Volltext
OLG Düsseldorf:
Kein Nachtrag für Trocknungs- und Aushärtungsarbeiten!
Icon Volltext
VK Nordbayern:
Leistungsfähigkeit kann ohne Kenntnis vom Umsatz nicht beurteilt werden!
Icon Volltext
AG Charlottenburg:
Keine ordentliche Kündigung wegen Zahlungsverzugs
Icon Volltext
LG Hamburg:
Wiederbestellung des Verwalters: Einholung von Alternativangeboten ist nicht erforderlich!
Icon Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 20. November

Hessisches Finanzministerium kündigt Liste mit Hebesätzen für aufkommensneutrale Grundsteuer an
Bild
© micha - Fotolia.com
Haus & Grund Hessen begrüßt "bundesweit einmaliges Instrument" für mehr Transparenz in der Besteuerung

Bei der Neuberechnung der Grundsteuer will Hessen nicht nur mit dem Flächen-Faktor-Modell einen eigenen Weg gehen. Es wird auch für jede Gemeinde den Hebesatz veröffentlichen, mit dem ihr Grundsteuer-Aufkommen unverändert bleibt. "Wir begrüßen dieses bundesweit einmalige Instrument für die aufkommensneutrale Erhebung der Grundsteuer", sagt Younes Frank Ehrhardt, Geschäftsführer von Haus & Grund Hessen. "Damit schafft Hessen Transparenz, was Kommunen nehmen dürfen."
Icon mehr…