Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
WEG-Reform und bestehende Beschlüsse
Icon IMR-Beitrag
LG Hamburg:
Anbringen einer Halterung für Stand-Up-Paddling-Boards an einer Mauer ist unzulässig!
Icon IMR-Beitrag
LG Frankfurt/Main:
Ist ein rückwirkender Wirtschaftsplan nichtig?
Icon IMR-Beitrag
OLG Dresden:
Ermittlung des Sachverhalts als Befangenheitsgrund?
Icon IBR-Beitrag
OLG Koblenz/nachfolgend: BGH:
Auftragnehmer kann kein Aufmaß vorlegen: Mindestaufwand kann geschätzt werden!
Icon IBR-Beitrag
OVG Nordrhein-Westfalen:
Schulden und kein Sanierungskonzept: Löschung aus der Architektenliste!
Icon IBR-Beitrag
VK Bund:
Auch eine Submissionsabsprache ist eine abgestimmte Verhaltensweise!
Icon VPR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Schleswig:
Kein Angebotsausschluss unter rein formalen Gesichtspunkten!
Icon Volltext
VK Bund:
Herstellung und Versand sind Fachlose!
Icon Volltext
OLG Hamburg:
Nicht jeder Verstoß gegen die Schriftform berechtigt zur Kündigung!
Icon Volltext
AG Hamburg-Wandsbek:
Verwalter kann nicht zu Instandsetzungsarbeiten verpflichtet werden
Icon Volltext
OLG Düsseldorf:
Kein Nachtrag für Trocknungs- und Aushärtungsarbeiten!
Icon Volltext
VK Nordbayern:
Leistungsfähigkeit kann ohne Kenntnis vom Umsatz nicht beurteilt werden!
Icon Volltext
AG Charlottenburg:
Keine ordentliche Kündigung wegen Zahlungsverzugs
Icon Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit Juli

Corona-Krise und das Vergaberecht
Bild
© oonal - iStock
"Die Corona-Krise sollte nicht genutzt werden, um das Vergaberecht auszuhebeln". Mit diesen Worten kommentierte Thomas Echterhoff, Präsident des Bauindustrieverbandes Niedersachsen-Bremen, die Anregung des Niedersächsischen Städtetages, die Geltungsdauer der Anfang April 2020 in Kraft getretenen Änderung der Niedersächsischen Wertgrenzenverordnung um mindestens drei Jahre zu verlängern.
Icon mehr…