Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Blog-Einträge:
No-Claim-no-blame-Kultur am Bau?
(von Dr. Matthias Drittler)
Icon Blog-Eintrag
BGH geht mit Unterdeckungsansatz bei AGK und W + G mit
(von Dr. Matthias Drittler)
Icon Blog-Eintrag
weitere Blog-Einträge
Neueste Beiträge:
VK Sachsen:
Kehrseite eines weiten Beurteilungsspielraums ist die Dokumentation!
Icon VPR-Beitrag
Kündigungsfristen im Mietrecht
Icon IMR 2021, 1032 (nur online)
KG/BGH:
Mehrfachverwendung einer Klausel? - Nicht auf den Wortlaut, sondern auf den Inhalt kommt es an!
Icon IBR-Beitrag
OLG Frankfurt/BGH:
Grundstück wird verkauft: Anspruch auf Sicherungshypothek erlischt!
Icon IBR-Beitrag
AG Paderborn:
Störung des Hausfriedens als Kündigungsgrund im Wohnraummietrecht
Icon IMR-Beitrag
OLG Frankfurt:
Schiedssprüche werden übermittelt, nicht verkündet!
Icon IBR-Beitrag
OLG Bremen/BGH:
Verbindliche Zwischenfrist überschritten: Mit der "Vollendung" in Verzug!?
Icon IBR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
BGH:
Störungen des Sondereigentums kann Eigentümer weiterhin selbst geltend machen
Icon Volltext
OLG Köln:
Wenn nur nicht immer diese Fristsetzung wäre ...
Icon Volltext
OLG Köln:
Sicherheitseinbehalt nicht auf Sperrkonto gezahlt: Nachfrist erst nach 18 Tagen!
Icon Volltext
VK Südbayern:
Zwei Firmen, ein Inhaber: Können die Angebote ausgeschlossen werden?
Icon Volltext
OLG Oldenburg:
Frist zur Mängelbeseitigung ist Vornahmefrist, keine Beginnfrist!
Icon Volltext
AG Hannover:
Direktansprüche zwischen den Eigentümern und Verwaltern?
Icon Volltext
AG Mainz:
Darf man den Nachbarn filmen?
Icon Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 2020

Trotz mangelhafter Trittschalldämmung: Schallschutzvorgaben müssen eingehalten werden!
Bild
© Kaesler Media - Fotolia.com
Der Bundesgerichtshof hat heute entschieden, dass ein Wohnungseigentümer von einem anderen Wohnungseigentümer, der in seiner Wohnung den Bodenbelag ausgetauscht hat (Fliesen statt Teppichboden), die Einhaltung der schallschutztechnischen Mindestanforderungen nach der DIN 4109 auch dann verlangen kann, wenn die Trittschalldämmung des Gemeinschaftseigentums mangelhaft ist und ...
Icon mehr…