Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Blog-Einträge:
BGH klärt Bemessung der Entschädigung weiter - oder: Zweifel an der Eignung des § 642 BGB zur ausgewogenen Regelung
(von Dr. Matthias Drittler)
Icon Blog-Eintrag
weitere Blog-Einträge
Neueste Beiträge:
OLG Zweibrücken/BGH:
Sicherungsverlangen nach § 648a BGB a.F. (§ 650f BGB) ist nur selten treuwidrig!
Icon IBR-Beitrag
OLG Celle:
HOAI-Mindestsätze dürfen (auch mündlich) unterschritten werden!
Icon IBR-Beitrag
OVG Schleswig-Holstein:
Lärm von An- und Abfahrtsverkehr ist hinzunehmen!
Icon IBR-Beitrag
VK Hessen:
Wann wird der Wettbewerb künstlich eingeengt?
Icon VPR-Beitrag
OLG Brandenburg:
Einheitlicher Vertrag auch bei getrennten Vertragsurkunden
Icon IMR-Beitrag
AG Neukölln:
Kündigung eines Wohn-/Betreuungsvertrags
Icon IMR-Beitrag
OLG Düsseldorf:
Anspruchsberechnung bei Überschreitung einer "unechten" Baukostengarantie?
Icon IBR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Oldenburg:
Architekt hat Arbeiten der verschiedenen Handwerker zu koordinieren!
Icon Volltext
BGH:
Keine Rechtsbeschwerde in Verfahren auf Unterstützung bei der Beweisaufnahme!
Icon Volltext
OLG Celle:
Baustelle abgebrannt: Wie muss der Bauherr seinen Schaden darlegen?
Icon Volltext
LG Osnabrück:
Erheblicher Sanierungsstau schließt Verwertungskündigung aus!
Icon Volltext
LSG Bayern:
Wann stellen Aufwendungen für eine Garage Unterkunftsbedarfe dar?
Icon Volltext
BVerwG:
Erschließungsvertrag nichtig: Erstattungsanspruch verjährt in drei Jahren!
Icon Volltext
BGH:
Wie hat die Ausgangskontrolle des elektronischen Postfachs beA zu erfolgen?
Icon Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 19. Mai

Fertighaushersteller kritisieren die zunehmend schleppenden Baugenehmigungsverfahren
Bild
© M&M - Fotolia
"Corona-Krise ist Chance zur Digitalisierung, Entbürokratisierung und Nachhaltigkeit im Bauwesen"

Für jeden neuen Haus- oder Wohnungsbau sowie Anbau an ein bestehendes Gebäude in Deutschland braucht der Bauherr eine Baugenehmigung. Hierfür muss er in schriftlicher Form einen Bauantrag mit allen geforderten Nachweisen und Plänen stellen, der vom zuständigen Bauamt oder der Bauaufsichtsbehörde bearbeitet und bestenfalls im ersten Anlauf genehmigt wird.
Icon mehr…