Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Blog-Einträge:
BGH klärt Bemessung der Entschädigung weiter - oder: Zweifel an der Eignung des § 642 BGB zur ausgewogenen Regelung
(von Dr. Matthias Drittler)
Icon Blog-Eintrag
weitere Blog-Einträge
Neueste Beiträge:
OLG Brandenburg:
Einheitlicher Vertrag auch bei getrennten Vertragsurkunden
Icon IMR-Beitrag
AG Neukölln:
Kündigung eines Wohn-/Betreuungsvertrags
Icon IMR-Beitrag
OLG Düsseldorf:
Anspruchsberechnung bei Überschreitung einer "unechten" Baukostengarantie?
Icon IBR-Beitrag
KG/BGH:
Wer den Vertrag durchführt, kann sich nicht auf die Formnichtigkeit berufen!
Icon IBR-Beitrag
OLG Düsseldorf:
Wann ist ein Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb zulässig?
Icon VPR-Beitrag
OLG Naumburg:
Auch abweichende Baulängen sind eine Änderung der Vergabeunterlagen
Icon VPR-Beitrag
BGH:
Verwalterneubestellung: Wann muss wem der Verwaltervertrag vorliegen?
Icon IMR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Celle:
Baustelle abgebrannt: Wie muss der Bauherr seinen Schaden darlegen?
Icon Volltext
LG Osnabrück:
Erheblicher Sanierungsstau schließt Verwertungskündigung aus!
Icon Volltext
LSG Bayern:
Wann stellen Aufwendungen für eine Garage Unterkunftsbedarfe dar?
Icon Volltext
BVerwG:
Erschließungsvertrag nichtig: Erstattungsanspruch verjährt in drei Jahren!
Icon Volltext
BGH:
Wie hat die Ausgangskontrolle des elektronischen Postfachs beA zu erfolgen?
Icon Volltext
OLG Hamm:
Was nicht den anerkannten Regeln der Technik entspricht, ist mangelhaft!
Icon Volltext
BGH:
Muss der Verkäufer auf fehlenden Versicherungsschutz hinweisen?
Icon Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 31. März

Nach Mietenmoratorium droht Recht des Stärkeren
Bild
© beermedia.de - Fotolia.com
Mieter schützen - nicht Vermieter in die Pleite treiben

Das Mietenmoratorium der Bundesregierung ist keine Maßnahme des Mieterschutzes, sondern treibt Vermieter in die Pleite. "Wir haben von Beginn an vor diesem Gesetz gewarnt. Ohne einen Fonds, der die Mietzahlungen übernimmt, stehen Millionen private Vermieter vor dem finanziellen Aus", sagte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke gestern in Berlin. Wenn große Unternehmen wie Adidas, Deichmann und andere jetzt reihenweise ihre Ladenmieten nicht mehr bezahlten, sei das ein Dammbruch. Die Folgen würden nicht nur in der Immobilienwirtschaft verheerend sein, sondern weit darüber hinaus.
Icon mehr…