Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Blog-Einträge:
BGH klärt Bemessung der Entschädigung weiter - oder: Zweifel an der Eignung des § 642 BGB zur ausgewogenen Regelung
(von Dr. Matthias Drittler)
Icon Blog-Eintrag
weitere Blog-Einträge
Neueste Beiträge:
OLG München:
Fertigstellungsgarantie: Verschulden nicht erforderlich!
Icon IBR-Beitrag
OLG Celle/BGH:
(Nur) Leistungsverweigerung angedroht: § 650f-BGB-Kündigung unzulässig!
Icon IBR-Beitrag
VK Hamburg:
Rüge nur aufgrund von "Marktkenntnissen" = keine Rüge!
Icon VPR-Beitrag
OLG Dresden:
Bestreiten mit Nichtwissen bei Handeln des Ex-Geschäftsführers?
Icon IBR-Beitrag
OLG Dresden:
Beschleunigte Zivilprozesse durch Verwertung von Gutachten aus anderen Verfahren!
Icon IBR-Beitrag
KG:
§ 642 BGB: Nicht in jedem Fall darf der Unternehmer seine Produktionsmittel mit laufendem Taxameter auf der Baustelle des Bestellers parken!
Icon IBR-Beitrag
OLG Celle:
Neue Schlussrechnung in der Berufung: Welche Einwände sind zulässig?
Icon IBR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
LG Berlin:
80% Nachtragsvergütung gibt es nur bei angeordneter Leistungsänderung!
Icon Volltext
VK Brandenburg:
Anspruch auf Preisprüfung: Ja, aber wie?
Icon Volltext
OLG Celle:
Projekt wird "durchgezogen": Kein Schadensersatz trotz Planungsfehlers!
Icon Volltext
LG Berlin:
Verjährungshöchstfristen des § 199 BGB gehen § 548 BGB vor!
Icon Volltext
LG Mönchengladbach:
Vermietete Funk-Heizkostenverteiler müssen von jedermann ausgelesen werden können
Icon Volltext
OLG Brandenburg:
Nirgendwo wird so viel gelogen, wie vor Gericht ...
Icon Volltext
BGH:
Eigentümer kann immer selbst gegen Störungen seines Sondereigentums vorgehen!
Icon Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 18. März

VPB: Sonderwünsche immer schriftlich vereinbaren
Bild
© Alexander Raths - Fotolia.com
Immer wieder stellen Bauherren während der Bauvertragsverhandlungen fest: Wir hätten gerne noch ein Bad unterm Dach oder ein zusätzliches Fenster in der Nordfassade. Sie besprechen das dann mit der Vertriebsfirma und gehen davon aus, dass ihre Wünsche vom Schlüsselfertiganbieter auch umgesetzt werden. Das klappt aber oft nicht, beobachten die Sachverständigen des Verbands Privater Bauherren (VPB).
Icon mehr…