Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
OLG Naumburg:
Finanzierung unsicher: Bauvertrag unter aufschiebender Bedingung geschlossen!
Icon IBR-Beitrag
OVG Berlin-Brandenburg:
Urbane Gebiete entstehen durch Festsetzung, nicht durch Fakten!
Icon IBR-Beitrag
Betriebsschließungsversicherung: Das Coronavirus, das (bis vor kurzem) unbekannte Wesen
Icon IBR-Beitrag
BGH:
Vereinbarung eines 15-Minuten-Takts ist unwirksam!
Icon IBR-Beitrag
OLG Hamm:
Selbständiges Beweisverfahren: Kostenentscheidung zu Gunsten des Streithelfers?
Icon IBR-Beitrag
OLG Düsseldorf:
Bei Reparaturarbeiten auch auf andere Schadensrisiken hinweisen!
Icon IBR-Beitrag
OLG Dresden/BGH:
Vereinbarung über entgangene Mieteinnahmen schließt Rücktritt nicht aus!
Icon IBR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
LG Hamburg:
Umfangreiche Modernisierung: Kostenaufteilung muss nach Gewerken erfolgen!
Icon Volltext
Landgericht München I:
Anspruch auf eigenen Zugang verjährt nicht
Icon Volltext
BGH:
Einstellung der Zwangsvollstreckung im Verfahren vor dem BGH
Icon Volltext
VK Baden-Württemberg:
Wie sind die Gründe für eine Gesamtvergabe zu dokumentieren?
Icon Volltext
AG Hamburg:
Balkone sind mit einem Viertel ihrer Fläche anzurechnen!
Icon Volltext
LG Dresden:
Innerhalb welcher Frist muss der Verwalter die Jahresabrechnung erstellen?
Icon Volltext
OLG Hamm:
Vergleichsforderung aus unerlaubter Handlung muss als solche bezeichnet werden!
Icon Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 2019

Unwirksame Rechtsanwalts-AGB: Kein voller Stundensatz für vier Minuten Arbeit
Bild
© Haramis Kalfar - Fotolia
Ein Streit um die Rechtmäßigkeit von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einer Rechtsanwaltskanzlei ist nun rechtskräftig beendet. Die Rechtsanwaltskammer Köln hatte eine Kölner Kanzlei vor dem Landgericht Köln erfolgreich darauf verklagt, zahlreiche AGB-Klauseln nicht mehr zu verwenden. Nachdem die Kanzlei die zunächst beim Oberlandesgericht Köln dagegen eingelegte Berufung zurückgenommen hat, ist der Rechtsstreit nun rechtskräftig beendet.
Icon mehr…