Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Blog-Einträge:
"Guter Preis bleibt gut, schlechter Preis wird gut": Eine vom Gesetzgeber gerade nicht vorgesehene Lösung
(von Dr. Matthias Drittler)
 Blog-Eintrag
weitere Blog-Einträge
Neueste Beiträge:
VK Nordbayern:
Auch ein unauskömmliches Angebot kann bezuschlagt werden!
 VPR-Beitrag
OVG Schleswig-Holstein:
Erhaltungssatzung: Was ist eine "Villa"?
 IBR-Beitrag
OVG Schleswig-Holstein:
Erhaltungssatzung in Aufstellung: Zurückstellung von Baugesuchen rechtmäßig?
 IBR-Beitrag
LG Berlin:
Alle Jahre wieder: Baulärm berechtigt doch zur Mietminderung!
 IMR-Beitrag
BAG:
Arbeitsvertragliche Verfallklausel, durch die auch Mindestlohn umfasst wird, ist unwirksam
 IBR-Beitrag
OLG München:
Ausschluss der Einrede der Anfechtbarkeit: Sicherungsabrede insgesamt unwirksam?
 IBR-Beitrag
VK Sachsen:
Konzeptionelle oder innovative Leistungen dürfen funktional beschrieben werden!
 VPR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG München:
Ausschluss der Einrede der Anfechtbarkeit: Sicherungsabrede insgesamt unwirksam?
 Volltext
LG Berlin:
Mietpreisbremse: Wann greift § 556f BGB ein?
 Volltext
OLG Brandenburg:
Vertragsstrafe kann auf 5% der Bruttoauftragssumme einschließlich Nachträgen begrenzt werden!
 Volltext
KG:
Bauunternehmer insolvent: Bauträger muss nachträglich keine Umsatzsteuer zahlen!
 Volltext
VK Sachsen-Anhalt:
Für Teilleistung nicht präqualifiziert: Nachunternehmerangabe zwingend!
 Volltext
LG Berlin:
Schadensersatzpflicht des Verwalters bei fehlerhafter Jahresabrechnung
 Volltext
BGH:
Berechnung einer Überbaurente
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 7. Dezember

Stolperfalle bei Klageübermittlung per beA
© migfoto - Fotolia.com
07.12.2018) Reicht ein Rechtsanwalt über ein besonderes elektronisches Anwaltspostfach (beA) eine (Kündigungsschutz-)Klage bei Gericht ein, muss er bestimmte Formerfordernisse erfüllen. Enthält die Klage den Namenszug eines Rechtsanwalts (einfache Signatur) und übermittelt ein anderer Rechtsanwalt über seinen beA-Zugang die Klage, ohne sie eigens qualifiziert zu signieren, so ist die Klage nicht wirksam bei Gericht eingegangen. Darauf hat das Arbeitsgericht Lübeck in einer Verfügung vom 10.10.2018 (Az.: 6 Ca 2050/18) hingewiesen.
 mehr…