Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Blog-Einträge:
"Guter Preis bleibt gut, schlechter Preis wird gut": Eine vom Gesetzgeber gerade nicht vorgesehene Lösung
(von Dr. Matthias Drittler)
 Blog-Eintrag
weitere Blog-Einträge
Neueste Beiträge:
OLG Koblenz:
Leistung wird durch Nutzung abgenommen! Wenn auch erst nach sechs bis acht Wochen ...
 IBR-Beitrag
Angebot von BIM-Services: Produkthaftpflichtversicherung ist nicht ausreichend!
 IBR-Beitrag
VK Sachsen-Anhalt:
Finanzierung erkennbar nicht gesichert: Aufhebung rechtswidrig!
 VPR-Beitrag
BGH:
Kündigungsverzicht im Grundstückskaufvertrag ist echter Vertrag zu Gunsten des Mieters
 IMR-Beitrag
KG:
Unterschrift des werdenden Wohnungseigentümers genügt für den Verwalternachweis!
 IMR-Beitrag
OLG Frankfurt:
Abwerbung von Mitarbeitern ist zulässig!
 IBR-Beitrag
OLG Düsseldorf:
Kostenentscheidung im Falle der Erledigung
 VPR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Koblenz:
Leistung wird durch Nutzung abgenommen! Wenn auch erst nach sechs bis acht Wochen ...
 Volltext
BVerwG:
Nicht jede Änderung führt zu erneuter Öffentlichkeitsbeteiligung!
 Volltext
KG:
Schadensersatzansprüche des Vermieters bei Kündigung des Mietvertrags vor Beendigung des Baus des Mietobjekts
 Volltext
OLG Bamberg:
Streitwert eines Anspruchs auf Nutzungsentschädigung
 Volltext
OLG München:
Kleinere Unregelmäßigkeiten sind hinzunehmen!
 Volltext
VK Bund:
Wann kann sich der Auftraggeber auf ein bestimmtes Produkt festlegen?
 Volltext
VK Sachsen-Anhalt:
Technische Änderungen vorbehalten: Angebot ist auszuschließen!
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit August

Abtretung von Ansprüchen einer Mietpartei an eine geschäftsmäßig tätige Gesellschaft - wirksam oder nicht?
© iStock/Bet Noire
Die mit Mietstreitigkeiten befassten Zivilgerichten haben vermehrt Rechtsstreitigkeiten zu entscheiden (gehabt), in denen es darum geht, ob eine Gesellschaft berechtigt ist, sich von einer Mietpartei Ansprüche aus dem Mietverhältnis (z. B. wegen überhöhter Miete aufgrund der Vorschriften über die Mietpreisbremse) abtreten zu lassen und diese dann gegenüber der Vermieterpartei geltend zu machen.
 mehr…