Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Blog-Einträge:
Teilkündigung bei Kostenüberschreitung sinnvoll? - Eine Frage aus der Praxis der Nachtragsprüfung
(von Dr. Matthias Drittler)
 Blog-Eintrag
weitere Blog-Einträge
Neueste Beiträge:
OLG Frankfurt:
Nach Abnahme geänderte DIN-Norm ist nach § 635 Abs. 3 BGB abwägungsrelevant!
 IBR-Beitrag
OLG München/BGH:
Kündigung aus wichtigem Grund: Entweder sofort oder gar nicht!
 IBR-Beitrag
VK Sachsen-Anhalt:
Gesamtvergabe muss eindeutig erkennbar und begründet sein!
 VPR-Beitrag
VGH Bayern:
In Mischgebieten darf Werbung gemacht werden!
 IBR-Beitrag
OVG Sachsen-Anhalt:
Formelle Rechtswidrigkeit allein ist keine Nachbarrechtsverletzung!
 IBR-Beitrag
LG Dortmund:
Schadensersatzansprüche der Wohnungseigentümer gegen den Verwalter aufgrund gekorener Ausübungsbefugnis?
 IMR-Beitrag
OLG Schleswig:
Sachverständigenablehnung wegen Besorgnis der Befangenheit
 IBR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Nürnberg:
Wer keine Mängelbeseitigung mehr schuldet, der kann auch keine Mängelbeseitigung verlangen!
 Volltext
LG Frankfurt:
Droht bei Wohnungsverlust Lebensgefahr genügt geringe Eintrittswahrscheinlichkeit
 Volltext
BGH:
Fehlen einer Schiedsvereinbarung steht Ungültigkeit gleich!
 Volltext
BGH:
Ortsübliche Vergleichsmiete: Vom Mieter eingebaute Küche bleibt unberücksichtigt
 Volltext
OLG München:
Keine Vergütung ohne Abnahme!
 Volltext
LG Berlin:
Mietpreisbremse: Auf welches Mietverhältnis ist abzustellen?
 Volltext
BGH:
Auftraggeber muss sich nicht auf Minderung einlassen!
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit Juli

Grundsteuer macht das Wohnen in Hamburg teuer
© psdesign 1 - Fotolia.com
Appell an die Politik für ein einfaches Flächenmodell bei der Grundsteuer

Die Einwohner von Berlin (West) werden am stärksten mit Wohnnebenkosten belastet, im rheinland-pfälzischen Mainz ist es am preiswertesten! Das teils erhebliche Kostengefälle legt ein neues Ranking offen, für das der Bund der Steuerzahler (BdSt) alle 16 Landeshauptstädte unter die Lupe genommen hat. Der detaillierte BdSt-Check der Wohnnebenkosten für die Jahre 2016 bis 2018 vergleicht die Entwicklung, wie stark die Bürger quer durch Deutschland belastet werden.
 mehr…