Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Blog-Einträge:
"Guter Preis bleibt gut, schlechter Preis wird gut": Eine vom Gesetzgeber gerade nicht vorgesehene Lösung
(von Dr. Matthias Drittler)
 Blog-Eintrag
weitere Blog-Einträge
Neueste Beiträge:
BAG:
Arbeitsvertragliche Verfallklausel, durch die auch Mindestlohn umfasst wird, ist unwirksam
 IBR-Beitrag
OLG München:
Ausschluss der Einrede der Anfechtbarkeit: Sicherungsabrede insgesamt unwirksam?
 IBR-Beitrag
VK Sachsen:
Konzeptionelle oder innovative Leistungen dürfen funktional beschrieben werden!
 VPR-Beitrag
BGH:
Kein Trompetenspiel in einem Reihenhaus?
 IMR-Beitrag
BGH:
Befangenheit des Sachverständigen: Kosten des Beschwerdeverfahrens
 IBR-Beitrag
OLG Koblenz:
Leistung wird durch Nutzung abgenommen! Wenn auch erst nach sechs bis acht Wochen ...
 IBR-Beitrag
Angebot von BIM-Services: Produkthaftpflichtversicherung ist nicht ausreichend!
 IBR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Brandenburg:
Vertragsstrafe kann auf 5% der Bruttoauftragssumme einschließlich Nachträgen begrenzt werden!
 Volltext
KG:
Bauunternehmer insolvent: Bauträger muss nachträglich keine Umsatzsteuer zahlen!
 Volltext
VK Sachsen-Anhalt:
Für Teilleistung nicht präqualifiziert: Nachunternehmerangabe zwingend!
 Volltext
OLG Koblenz:
Leistung wird durch Nutzung abgenommen! Wenn auch erst nach sechs bis acht Wochen ...
 Volltext
VK Sachsen-Anhalt:
Fehlende Fabrikatsangaben können nicht nachgefordert werden!
 Volltext
BVerwG:
Nicht jede Änderung führt zu erneuter Öffentlichkeitsbeteiligung!
 Volltext
KG:
Schadensersatzansprüche des Vermieters bei Kündigung des Mietvertrags vor Beendigung des Baus des Mietobjekts
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit Februar

BGH: § 565 BGB zum Schutz des Mieters bei Weitervermietung als Werkswohnung unmittelbar anwendbar
© eyetronic - Fotolia.com
Eine gewerbliche Weitervermietung, die eine geschäftsmäßige, auf Dauer gerichtete und mit der Absicht der Gewinnerzielung oder im eigenen wirtschaftlichen Interesse ausgeübte Vermietungstätigkeit voraussetzt, liegt auch dann vor, wenn der Zwischenvermieter die von ihm angemieteten Wohnungen an die Arbeitnehmer seines Gewerbebetriebes weitervermieten will, um diese an sich zu binden und sich Wettbewerbsvorteile gegenüber anderen Unternehmen zu verschaffen, die ihren Arbeitnehmern keine Werkswohnungen anbieten können; eine Gewinnerzielungsabsicht aus der Vermietung selbst ist nicht erforderlich, so der BGH in seinem heute veröffentlichten Urteil vom 17.01.2018.
 BGH, 17.01.2018 - VIII ZR 241/16