Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
OLG Bamberg/BGH:
BauFordSiG: Kausaler Schaden für unbezahlte Abschlagsrechnung bei späterer Schlussrechnung?
 IBR-Beitrag
VK Bund:
Auch herrschendes Unternehmen muss Tochter als anderes Unternehmen angeben!
 VPR-Beitrag
OVG Berlin-Brandenburg:
Anspruch auf Einrichtung einer Halteverbotszone zum eigenen Brandschutz für Neubau?
 IBR-Beitrag
BGH:
Umlage der Betriebskosten bei Unklarheit über die Wohnfläche: Änderung der Rechtsprechung !
 IMR-Beitrag
AG München:
Vorgetäuschter Eigenbedarf: Verzicht auf Schadensersatz durch Aufhebungsvertrag?
 IMR-Beitrag
LG Frankfurt/Main:
Bestimmtheit von Sanierungsbeschlüssen
 IMR-Beitrag
OLG Stuttgart:
Die Gefahr der Verböserung bei Beschwerden
 IBR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Düsseldorf:
Ausführung von Stundenlohnarbeiten oder illegale Arbeitnehmerüberlassung?
 Volltext
BGH:
Streitwert bemisst sich nach Nutzungsentgelt, nicht Verkehrswert!
 Volltext
OLG Köln:
Verstoß gegen anerkannte Regeln der Technik spricht für Schäden am Nachbargebäude!
 Volltext
OLG Nürnberg:
Architekt darf sich nicht auf DIN-Normen verlassen!
 Volltext
OLG Düsseldorf:
Voraussetzungen einer wirksamen Selbstreinigung?
 Volltext
LG Berlin:
Haftet der Vermieter für asbesthaltige Fußbodenplatten?
 Volltext
LG Frankfurt/Main:
Kontaktaufnahme zu Mietern lässt sich nicht per Beschluss verbieten!
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit Februar

BGH: § 565 BGB zum Schutz des Mieters bei Weitervermietung als Werkswohnung unmittelbar anwendbar
© eyetronic - Fotolia.com
Eine gewerbliche Weitervermietung, die eine geschäftsmäßige, auf Dauer gerichtete und mit der Absicht der Gewinnerzielung oder im eigenen wirtschaftlichen Interesse ausgeübte Vermietungstätigkeit voraussetzt, liegt auch dann vor, wenn der Zwischenvermieter die von ihm angemieteten Wohnungen an die Arbeitnehmer seines Gewerbebetriebes weitervermieten will, um diese an sich zu binden und sich Wettbewerbsvorteile gegenüber anderen Unternehmen zu verschaffen, die ihren Arbeitnehmern keine Werkswohnungen anbieten können; eine Gewinnerzielungsabsicht aus der Vermietung selbst ist nicht erforderlich, so der BGH in seinem heute veröffentlichten Urteil vom 17.01.2018.
 BGH, 17.01.2018 - VIII ZR 241/16