Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
 
Derzeit 391 Buchempfehlungen
Anzeige sortieren nach
Neuester Titel
Mietrecht
Spielbauer

Mietrecht
ESV - Erich Schmidt Verlag (2018)
ISBN 978-3-503-17778-3
€ 158,00

Details
 

ibr-online: Neue Bücher - Details


In diesem Modul stellen wir Ihnen neue Bücher zu allen Themen vor, die wir in den Zeitschriften IBR, IMR, VPR und IVR bzw. ibr-online behandeln. Sie können diese Bücher direkt bei dem jeweiligen Verlag bestellen. Ein Vertrag mit dem id-Verlag kommt hinsichtlich der Buchbestellung nicht zu Stande.

Leinemann, Ralf (Hrsg.)

VOB/B-Kommentar

Bauvertrag
VOB/B-Kommentar
Werner Verlag (2010)

4. Auflage 2010
- 1180 Seiten
- gebunden

ISBN 978-3-8041-4771-3
€ 119,00
kaufen

Der von erfahrenen Baurechtsanwälten, Richtern und Baubetrieblern verfasste Kommentar erläutert ausführlich die Neufassung der VOB/B 2009 und bezieht maßgebliche Vorschriften des novellierten BGB-Werkvertragsrechts ein. Er stellt darüber hinaus für die Auslegung unerlässliche vergaberechtliche Bezüge her, erklärt die Preiskalkulation bei Nachträgen und die Terminfortschreibung bei Störungen des Bauablaufs.


Das Bauvertragsrecht wird erschöpfend und mit vielfältigen Verweisen auf die Rechtsprechung und Fachliteratur kommentiert. Zahlreiche Fallbeispiele und Darstellungen gerichtlich entschiedener Sachverhalte - an denen die Verfasser teilweise mitgewirkt haben - mit ihren Auswirkungen auf die Vertragspraxis machen die komplizierte Materie anschaulich. Dabei kommt dem Leser zugute, dass die Autoren allesamt sehr erfahrene Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht bzw. einschlägig spezialisierte Richter und Sachverständige im Bauwesen sind. Recht und Technik werden wie in keinem anderen VOB-Kommentar in enger Verzahnung dargestellt.


Besonders instruktiv sind wiederum die konkreten, fachübergreifenden Darstellungen zu Prüfung und Aufbau von Nachtragsforderungen aus zusätzlichen und geänderten Leistungen sowie aus gestörtem Bauablauf und Vergabeverzögerung. Hier werden Ablaufstörungen exemplarisch dargestellt und dem Nutzer für alle wesentlichen Mehrvergütungsansprüche konkrete Berechnungsmethoden an die Hand gegeben, die nach Maßgabe der Rechtsprechung entwickelt wurden. Das Werk erörtert auch offene und bislang unentschiedene Rechtsfragen und gibt Empfehlungen zur Vertragsgestaltung. Erstmals enthält die 4. Auflage auch ein Kapitel mit der Darstellung und Kommentierung der FIDIC-Bauvertragsbedingungen für den Auslandsbau und Anlagenbau.

zurück zur Übersicht