Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
 
Derzeit 391 Buchempfehlungen
Anzeige sortieren nach
Neuester Titel
Mietrecht
Spielbauer

Mietrecht
ESV - Erich Schmidt Verlag (2018)
ISBN 978-3-503-17778-3
€ 158,00

Details
 

ibr-online: Neue Bücher - Details


In diesem Modul stellen wir Ihnen neue Bücher zu allen Themen vor, die wir in den Zeitschriften IBR, IMR, VPR und IVR bzw. ibr-online behandeln. Sie können diese Bücher direkt bei dem jeweiligen Verlag bestellen. Ein Vertrag mit dem id-Verlag kommt hinsichtlich der Buchbestellung nicht zu Stande.

Leicher, Gottfried

Tragwerkslehre in Beispielen und Zeichnungen

Alle Sachgebiete
Tragwerkslehre in Beispielen und Zeichnungen
Werner Verlag (2010)

3. Auflage 2010
- 520 Seiten
- broschiert

ISBN 978-3-8041-4772-0
€ 49,00

Die Tragwerkslehre gehört zu den Grundlagenfächern für Architektur- und Bauingenieurstudenten. In 11 Kapiteln wird der Lehrstoff mit vielen Abbildungen anschaulich dargestellt; auf konstruktive Details wird dabei besonderer Wert gelegt. Ausführliche und nachvollziehbare Beispiele erleichtern das Verständnis.


Die 3. Auflage wurde überarbeitet und auf den aktuellen Stand der Normung umgestellt. Insbesondere sind dies die neue DIN 1045-1 (Stahlbeton), DIN 18800 (Stahlbau) und DIN 1054 (Baugrund). Weiterhin wurden sämtliche Bezeichnungen in den Formeln, Zeichnungen und Beispielen für Lasten und Schnittgrößen den in den "neuen Normen" verwendeten Bezeichnungen angepasst.


Die Teilgebiete Statik und Festigkeitslehre sind nicht getrennt dargestellt, sondern der Zusammenhang zwischen der Gesetzmäßigkeit von Statik und Festigkeitslehre und ihre Anwendung in den verschiedenen Tragsystemen und Baustoffen wird bewusst gemacht und auf die Leistungsfähigkeit, die Grenzen und die Randbedingungen der möglichen Trag­systeme in den verschiedenen Baustoffen hingewiesen.


Die notwendigen Ableitungen der Gesetze von Statik und Festigkeitslehre werden an einfachen, durchschaubaren Sonderfällen von statisch bestimmten Systemen dargestellt. Durch das Erkennen der Zusammenhänge wird ein Verständnis für das Verformungs­verhalten erreicht, das auch für die Auswahl und die Vordimensionierung schwierigerer Tragsysteme eingesetzt werden kann.


Aus dem Inhalt

Die vier Grundaufgaben des Tragwerks

Lasten am Bauwerk

Gleichgewicht, Hebel­gesetz, Drehmoment

Einfeldbalken, Auflagerkräfte, Schnittgrößen, Bemessung (Holz und Stahl)

andere biegebeanspruchte Tragsysteme

Seil und Bogen

Fachwerk

Zug- und Druckstäbe

Gebäudeaussteifung

Stahlbeton

Gründungen


Autor

Prof. Dipl.-Ing. Gottfried Leicher ist Bauingenieur und lehrte bis 2009 das Gebiet Tragwerkslehre. Er hat langjährige Erfahrung als beratender Ingenieur und ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Tragwerke (Statik und Konstruktion).

zurück zur Übersicht