Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
LG München I:
Bauträgervertrag: Übergabe im Wege einstweiliger Verfügung?
 IBR-Beitrag
OLG Frankfurt:
Ein innerhalb der Frist des § 118 Abs. 1 GWB a.F. erteilter Zuschlag ist unwirksam!
 VPR-Beitrag
OLG Düsseldorf:
Kein (wirksamer) Endtermin vereinbart: Wann kommt der Auftragnehmer in Verzug?
 IBR-Beitrag
OVG Sachsen-Anhalt:
Kein Nachbarrechtsschutz trotz formeller Baurechtswidrigkeit!
 IBR-Beitrag
BGH:
Stimmrechtsausschluss für Mehrheitsgesellschafter bei der Beschlussfassung
 IMR-Beitrag
AG Erkelenz:
Oberirdisches Multifunktionsgehäuse = Keine unzumutbare Beeinträchtigung i.S.d. § 76 TKG
 IMR-Beitrag
LG Frankenthal:
Was bedeutet "umfassende Sanierung" in einem Maklerexpose?
 IMR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG München:
Streitwert der Nebenintervention?
 Volltext
LG Frankfurt/Main:
Voraussetzungen für die Einholung eines "Obergutachtens"?
 Volltext
OLG München:
Einzelerwerber (nicht die WEG) müssen Sonder- und Gemeinschaftseigentum abnehmen!
 Volltext
LG Berlin:
Kostenobergrenzen in RBBau-Vertragsmustern unterfallen nicht der AGB-Kontrolle!
 Volltext
OLG München:
Auch „äußerlich neutrale Hilfsgeschäfte" sind ausschreibungspflichtige Sektorentätigkeiten!
 Volltext
OLG Düsseldorf:
Trocken heisst trocken!
 Volltext
OLG Düsseldorf:
Schäden am Nachbargebäude: Abrissarbeiten begründen keinen Anscheinsbeweis!
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 2016

Eigentümergemeinschaft kann Grundstück erwerben!
© eyetronic - Fotolia.com
Die Parteien sind Mitglieder einer Wohnungseigentümergemeinschaft. Auf dem Grundstück der aus 31 Wohneinheiten bestehenden Wohnanlage befinden sich nur sechs Pkw-Stellplätze; diese hatte die teilende Grundstückseigentümerin in der Teilungserklärung aus dem Jahr 1982 den Wohnungen Nr. 26 bis 31 ...
 mehr… BGH, 18.03.2016 - V ZR 75/15