Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Blog-Einträge:
Bauzeitliche Ansprüche - Wunsch nach einem Baurecht, in dem einem Recht auch zum Recht verholfen wird
(von Dr. Matthias Drittler)
 Blog-Eintrag
weitere Blog-Einträge
Neueste Beiträge:
LG Bonn:
Man muss es nicht übertreiben ...
 IBR-Beitrag
OLG Hamburg/BGH:
Abnahme trotz bekannter Mängel: Kein Anspruch auf Mängelbeseitigung!
 IBR-Beitrag
OLG Celle:
Hallenboden trotz Mängeln nutzbar: Komplettsanierung unverhältnismäßig!
 IBR-Beitrag
OLG Oldenburg/BGH:
Mängelbesichtigung führt nicht zum Verjährungsneubeginn!
 IBR-Beitrag
OLG München/BGH:
Bereitschaft zur Mängelbeseitigung muss rechtzeitig angezeigt werden!
 IBR-Beitrag
OLG Hamm/BGH:
Nicht beschriebene Leistungen gehören nicht zum "Bausoll"!
 IBR-Beitrag
OLG Hamm/BGH:
Besondere Vergütung für zusätzliche Leistung auch ohne Anordnung des Auftraggebers!
 IBR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Hamburg:
Macht ein fehlender Eintrag in die Handwerksrolle den Bauvertrag nichtig?
 Volltext
OLG Dresden:
Erkennbarer Kalkulationsfehler darf nicht ausgenutzt werden!
 Volltext
OLG Brandenburg:
Änderungsvorbehalte sind unwirksam!
 Volltext
OLG Oldenburg:
Mängelbesichtigung führt nicht zum Neubeginn der Verjährung der Mängelansprüche!
 Volltext
OLG Celle:
Leistungsverzeichnis erkennbar fehlerhaft: Auftragnehmer muss nachfragen!
 Volltext
OLG München:
Auftrag zur Mängelbeseitigung ist kein Verzicht auf Mängelansprüche!
 Volltext
OLG Zweibrücken:
Kann ein auf einer Messe geschlossener Bauvertrag widerrufen werden?
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten zum Recht am Bau


Online seit 2. Dezember

Bundesrat: Steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierungen in Vermittlungsausschuss
© brizmaker - iStock
Der Bundesrat hat am 29.11.2019 einstimmig den Vermittlungsausschuss zu den steuerrechtlichen Maßnahmen des Klimapakets der Bundesregierung angerufen (BR-Drs. 608/19(B)). In diesem Paket ist auch die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierungen vorgesehen. Das gemeinsame Gremium von Bundestag und Bundesrat soll das Gesetz grundlegend überarbeiten. Ein Termin für die erste Sitzung des Vermittlungsausschusses steht laut Bundesrat derzeit noch nicht fest.
(Quelle: id Verlag)