Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
OLG Dresden/BGH:
Verlängerte Bauzeit: Bauüberwacher erhält proportional mehr Honorar!
Icon IBR-Beitrag
OLG Dresden:
Tragwerksplaner muss keine günstigere Variante finden!
Icon IBR-Beitrag
BGH:
Und nochmals: Kein Schadensersatz in Höhe der fiktiven Mängelbeseitigungskosten!
Icon IBR-Beitrag
OLG Dresden/BGH:
Top-Bauunternehmen arbeitet dilettantisch: Planer treffen keine Hinweispflichten!
Icon IBR-Beitrag
BGH:
Es bleibt (vorerst) dabei: Fiktiver Schadensersatz im Architektenvertrag (nur) als Vorschuss!
Icon IBR 2020, 644
OLG Koblenz:
Auch einfache Bauarbeiten machen Einweisung, Stichproben und Endkontrolle erforderlich!
Icon IBR 2020, 649
OLG München/BGH:
Tragwerksplanung nicht integriert: Ausführungsplanung mangelhaft!
Icon IBR 2020, 647
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Koblenz:
Auftragnehmer muss Probleme zwar aufzeigen, sie aber nicht lösen!
Icon Volltext
OLG Düsseldorf:
Vorunternehmer muss auf fehlende Eignung seiner Leistung hinweisen!
Icon Volltext
OVG Nordrhein-Westfalen:
Schulden und kein Sanierungskonzept: Löschung aus der Architektenliste!
Icon Volltext
OLG Dresden:
Bauzeit verlängert sich um ein Jahr: Bauüberwacher erhält mehr Honorar!
Icon Volltext
OLG Dresden:
Top-Bauunternehmen arbeitet dilettantisch: Planer treffen keine Hinweispflichten!
Icon Volltext
BGH:
Es bleibt (vorerst) dabei: Keine fiktiven Mängelbeseitigungskosten im Baurecht!
Icon Volltext
BGH:
Und nochmals: Kein Schadensersatz in Höhe der fiktiven Mängelbeseitigungskosten!
Icon Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten zum Architekten- & Ingenieurrecht


Online seit 20. November

Bauwirtschaft kommt ins Stottern
Bild
© bogdanhoda -shutterstock.com
Rückläufige Auftragseingänge trüben die Zuversicht - Mietendeckel und Corona als Hauptursachen

"Auch wenn das Baugewerbe in Berlin und Brandenburg bisher vergleichsweise gering von der Corona-Krise betroffen war, sind die Auswirkungen dennoch bei vielen Unternehmen inzwischen deutlich zu spüren. Bei knapp der Hälfte der Firmen hat sich die Auftragslage verschlechtert", erklärt Klaus-Dieter Müller, Präsident der Fachgemeinschaft Bau.
Icon mehr…