Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
OLG Rostock/BGH:
Bedenkenhinweis belastet Architekten!
 IBR-Beitrag
OLG Celle/BGH:
Keine Baukostenüberschreitung ohne konkretes Bauleistungssoll!
 IBR-Beitrag
OLG München/BGH:
Vorbescheidsantrag bestimmt die vereinbarte Leistung!
 IBR-Beitrag
OVG Saarland:
Als "Szenewirt" Steuern hinterzogen: Löschung aus der Architektenliste!
 IBR-Beitrag
OLG Hamm:
Unlauterer Wettbewerb durch Werbung mit "Architektur" auf der Homepage
 IBR-Beitrag
OLG München/BGH:
Keine Vergütungsvereinbarung getroffen: Honorar nach HOAI-Mindestsätzen!
 IBR-Beitrag
OLG Schleswig:
Mindestsätze der HOAI sind auch in Altfällen nicht mehr anwendbar!
 IBR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG München:
Mindest- und Höchstsätze der HOAI sind zwischen Privaten weiterhin verbindlich!
 Volltext
OLG München:
Trotz Fehlern bei der Rechnungsprüfung: Kein Schadensersatz ohne Schaden!
 Volltext
OLG Dresden:
Vertragsunterzeichnung hinausgezögert: Keine Berufung auf fehlende Schriftform!
 Volltext
OLG Celle:
Keine Baukostenüberschreitung ohne konkretes Bauleistungssoll!
 Volltext
OLG München:
Vorbescheidsantrag bestimmt die vereinbarte Leistung!
 Volltext
OLG Rostock:
Nicht an den Bauherrn gerichteter Bedenkenhinweis entlastet den Architekten nicht!
 Volltext
OVG Saarland:
Als "Szenewirt" Steuern hinterzogen: Löschung aus der Architektenliste!
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten zum Architekten- & Ingenieurrecht


Online seit 2. Dezember

Bundesrat: Steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierungen in Vermittlungsausschuss
© brizmaker - iStock
Der Bundesrat hat am 29.11.2019 einstimmig den Vermittlungsausschuss zu den steuerrechtlichen Maßnahmen des Klimapakets der Bundesregierung angerufen (BR-Drs. 608/19(B)). In diesem Paket ist auch die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierungen vorgesehen. Das gemeinsame Gremium von Bundestag und Bundesrat soll das Gesetz grundlegend überarbeiten. Ein Termin für die erste Sitzung des Vermittlungsausschusses steht laut Bundesrat derzeit noch nicht fest.
(Quelle: id Verlag)