Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Beitragssuche


Sortierung nach:
Zeichenerklärung
 R 
Rechtsprechung
 K 
Kurzaufsatz
 L 
Langaufsatz
 S 
Sachverständigenbericht
 Z 
Zeitschriftenschau
 I 
Interview
Siehe auch
Werkstatt-Beiträge

Weitere Ausgaben

Online-Beiträge
Alle Beiträge 2022
Alle Beiträge 2021
Zitiervorschlag
BGH, IBR 2008, 40

IBR 01/2022 - Inhaltsverzeichnis (aktuelles Heft)


Übersicht nach Sachgebieten:

Vergabe


Vergabe

Grundlagen

26
Großbauvorhaben sind nicht besonders dringlich!
OLG Rostock, Beschluss vom 16.09.2021 - 17 Verg 7/21
(Steffen Amelung)
Icon Beitrag

27
Zeitverlust durch Beschwerdeverfahren rechtfertigt keine vorzeitige Zuschlagserteilung!
OLG Rostock, Beschluss vom 11.11.2021 - 17 Verg 8/21
(Alexander Böhme)
Icon Beitrag

28
Abschluss eines "reinen" Miet- oder Pachtvertrags ist kein öffentlicher Auftrag!
OLG Schleswig, Beschluss vom 16.09.2021 - 54 Verg 1/21
(Oliver Homann)
Icon Beitrag

29
Bisheriger Auftragnehmer ist nicht "vorbefasst"!
VK Bund, Beschluss vom 18.09.2020 - VK 2-51/20
(Christof Schwabe)
Icon Beitrag

30
Unklarheiten in den Vergabeunterlagen gehen nicht zu Lasten der Bieter!
VK Nordbayern, Beschluss vom 20.08.2021 - RMF-SG21-3194-6-29
(Björn Heinrich)
Icon Beitrag

31
Wer Kalkulationsrisiken für unzumutbar hält, sollte kein Angebot abgeben!
VK Baden-Württemberg, Beschluss vom 23.07.2021 - 1 VK 44/21
(Hermann Summa)
Icon Beitrag


Bau und Immobilien

32
Spekulativer Preis ist nicht der "geforderte" Preis!
OLG Naumburg, Urteil vom 15.01.2021 - 7 U 39/20
(Birgit Franz)
Icon Beitrag

33
Bauauftrag erreicht EU-Schwellenwert nicht: Planung muss nicht ausgeschrieben werden!
VK Hamburg, Beschluss vom 27.09.2021 - 60.29-319/2021.009
(Sven Grosse)
Icon Beitrag

34
Im Aufklärungsgespräch konkrete Produkte benannt: Kein nachträglicher Austausch möglich!
VK Sachsen, Beschluss vom 17.03.2021 - 1/SVK/031-20
(Julia Zerwell)
Icon Beitrag


Waren/Güter

35
Unter welchen Voraussetzungen ist eine produktspezifische Ausschreibung zulässig?
OLG Brandenburg, Beschluss vom 08.07.2021 - 19 Verg 2/21
(Olaf Otting)
Icon Beitrag