Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Beitragssuche


Sortierung nach:
Zeichenerklärung
 R 
Rechtsprechung
 K 
Kurzaufsatz
 L 
Langaufsatz
 S 
Sachverständigenbericht
 Z 
Zeitschriftenschau
 I 
Interview
Siehe auch
Werkstatt-Beiträge

Weitere Ausgaben

Online-Beiträge
Alle Beiträge 2021
Zitiervorschlag
BGH, IBR 2008, 40

IBR 05/2021 - Inhaltsverzeichnis (aktuelles Heft)


Übersicht nach Sachgebieten:

Vergabe


Vergabe

Bau und Immobilien

252
Komplexes Großbauvorhaben: Bieter muss über Berufserfahrung verfügen!
OLG Schleswig, Beschluss vom 10.12.2020 - 54 Verg 4/20
(Henning Bode)
Icon Beitrag

253
Nur den Umsatz abgefragt: Null-Euro-Angabe ist kein Ausschlussgrund!
OLG Dresden, Beschluss vom 05.02.2021 - Verg 4/20
(Markus Lindner)
Icon Beitrag

254
Preisformel vergaberechtswidrig: Korrektur im laufenden Verfahren möglich!
OLG Rostock, Beschluss vom 03.02.2021 - 17 Verg 6/20
(Tobias Hänsel)
Icon Beitrag

255
Bewerbungsaufwand ist kein Lösungsvorschlag!
OLG Rostock, Beschluss vom 03.02.2021 - 17 Verg 6/20
(Tobias Hänsel)
Icon Beitrag

256
Urheber hat keinen Anspruch auf Direktvergabe!
OLG München, Beschluss vom 28.09.2020 - Verg 3/20
(Christof Schwabe)
Icon Beitrag

257
Bau und Vermietung eines Gebäudes: Grundstücksbeschaffung ist Bietersache!
VK Westfalen, Beschluss vom 22.07.2020 - VK 1-17/20
(Hannes Kopf)
Icon Beitrag

258
"Verstöße" gegen missverständliche Vorgaben führen nicht zum Angebotsausschluss!
VK Lüneburg, Beschluss vom 09.09.2020 - VgK-32/2020
(Sarah Rose)
Icon Beitrag


Dienstleistungen

259
Ausschluss wegen Schlechterfüllung: Bieter ist zuvor anzuhören!
OLG München, Beschluss vom 29.01.2021 - Verg 11/20
(Oliver Homann)
Icon Beitrag