Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Urteilssuche



,
Sortierung nach:
Datenbestand

Derzeit 112.855 Volltexte.

In den letzten 30 Tagen haben wir für den Bereich Öffentliches Bau- und Umweltrecht 18 aktuelle Urteile eingestellt.

Insgesamt haben wir in diesem Zeitraum 108 Urteile neu eingestellt.

Über 34.000 Urteilsbesprechungen (IBR-Beiträge) nach dem 1-Seiten-Prinzip.

Wenn die gesuchte oder zitierte Entscheidung bei uns nicht im Volltext verfügbar ist:
Wir verlinken zu über 1.000.000 weiteren Entscheidungen im Internet.


Urteile, die in den letzten 14 Tagen neu online gestellt wurden stehen auch Nichtabonnenten im Volltext kostenlos zur Verfügung. Auch alle Suchfunktionen und Leitsätze sind frei zugänglich.

Eingeloggte Abonnenten haben Zugang zu allen Volltexten sowie zu den verknüpften Beiträgen und Gesetzestexten.


Leitsätze, die mit *) gekennzeichnet sind, sind amtlich. Alle anderen Leitsätze sind von unseren Autoren oder der Redaktion verfasst.

Aktuelle Urteile zum Öffentlichen Bau- & Umweltrecht

18 Urteile (108 in Alle Sachgebiete)

Online seit heute

Keine Umgehung des Immissionsschutzes durch "Ausgliederung" in das Baurecht!

OVG Niedersachsen, 19.12.2019 - 12 ME 168/19

mehr  Icon Volltext

Online seit 17. Januar

Muss eine Windkraftanlage während des Kranichzugs abgeschaltet werden?

OVG Rheinland-Pfalz, 31.10.2019 - 1 A 11643/17

mehr  Icon Volltext

Online seit 16. Januar

Was sind "seltene Ereignisse" im Sinne der TA-Lärm?

OVG Rheinland-Pfalz, 22.11.2019 - 1 A 10554/19

mehr  Icon Volltext

Online seit 15. Januar

Private Grünfläche kann nicht zur gemeinschaftlichen Nutzung festgesetzt werden!

VGH Bayern, 17.10.2019 - 1 N 17.1142

mehr  Icon Volltext

Online seit 14. Januar

Immissionsschutz-Festsetzungen unwirksam: Bebauungsplan insgesamt unwirksam?

BVerwG, 30.10.2019 - 4 B 37.18

mehr  Icon Volltext
Nachbar kann seine Zustimmung anfechten und widerrufen!

VG Trier, 19.11.2019 - 7 K 3469/19

mehr  Icon Volltext

Online seit 13. Januar

Bei Eckgrundstücken grenzen alle Nachbarflächen "seitlich" an!

OVG Niedersachsen, 20.12.2019 - 1 ME 134/19

mehr  Icon Volltext

Online seit 10. Januar

"Jugendhilfe-Kinderhaus" ist in reinem Wohngebiet allgemein zulässig!

VGH Hessen, 28.11.2019 - 4 B 1416/19

mehr  Icon Volltext

Online seit 9. Januar

Freilichtbühne ist im Außenbereich zulässig!

OVG Sachsen, 29.10.2019 - 1 A 245/17

mehr  Icon Volltext

Online seit 8. Januar

Darf "unsere kleine Farm" in einem Wohngebiet betrieben werden?

VGH Baden-Württemberg, 17.12.2019 - 8 S 2711/19

mehr  Icon Volltext
Kann ein Landwirt gegen eine Außenbereichssatzung vorgehen?

BVerwG, 29.10.2019 - 4 BN 36.19

mehr  Icon Volltext

Online seit 7. Januar

Keine Genehmigungsfiktion bei Verzicht des Bauherrn!

OVG Berlin-Brandenburg, 25.11.2019 - 10 S 57.19

mehr  Icon Volltext

Online seit 3. Januar

Wann ragt ein Geschoss aus der Geländeoberfläche heraus?

VGH Baden-Württemberg, 12.12.2019 - 5 S 2431/19

mehr  Icon Volltext
Streitwert für Bauvorbescheid = Streitwert für Baugenehmigungserteilung!

VGH Baden-Württemberg, 28.11.2019 - 5 S 1704/19

mehr  Icon Volltext

Online seit 2. Januar

Share Deal zur Umgehung des gemeindlichen Vorkaufsrechts?

VG Berlin, 13.12.2019 - 19 L 566.19

mehr  Icon Volltext

Online seit 30. Dezember 2019

Aus Grünfläche soll Wohngebiet werden: Sind Nachbarinteressen abwägungsrelevant?

VGH Bayern, 06.12.2019 - 15 N 18.636

mehr  Icon Volltext

Online seit 27. Dezember 2019

Kann eine erneute Veränderungssperre rückwirkend beschlossen werden?

VGH Baden-Württemberg, 05.12.2019 - 8 S 909/18

mehr  Icon Volltext

Online seit 23. Dezember 2019

Mindestabstand von 1.000 m ist kein "hartes Tabukriterium"!

VGH Hessen, 26.08.2019 - 4 A 2426/17

mehr  Icon Volltext