Schließen Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Treffervorschau

Treffer Pfeil
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
[Hilfe]

Bei Eingabe mehrerer Suchbegriffe, getrennt durch Leerzeichen, werden Texte gefunden, in denen alle Suchbegriffe vorkommen.

Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.

Sie können den Platzhalter * einsetzen: "pauschal*" findet z.B. auch "Pauschalhonorar".

Bei Eingabe eines Aktenzeichens wird automatisch nach der zugehörigen Entscheidung und weiteren Texten, in denen diese zitiert wird, gesucht, bei Eingabe eines Datums nach allen Entscheidungen mit diesem Verkündungsdatum.

Oder-Suche: geben Sie zwischen mehreren Suchbegriffen ODER ein (großgeschrieben), um Dokumente zu finden, in denen mindestens einer der Begriffe vorgekommt.

Phrasensuche: genaue Wortfolgen können Sie mittels Anführungszeichen (") suchen.

Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen
Kein Verbraucherbauvertrag bei gewerkeweiser Vergabe!
OLG München, 09.06.2022 - 20 U 8299/21 Bau
Dokument öffnen Volltext
Bauablaufstörung verhindert Kündigung wegen drohendem Verzug!
OLG Stuttgart, 18.02.2020 - 10 U 2/17
Dokument öffnen Volltext
Eignungsleihe oder Nachunternehmereinsatz: Was ist der Unterschied?
VK Sachsen, 24.11.2021 - 1/SVK/032-21
Dokument öffnen Volltext
Mängelbeseitigung hinausgezögert: Keine Berufung auf neu entstandene Unverhältnismäßigkeit!
OLG München, 19.07.2021 - 28 U 1262/21 Bau
Dokument öffnen Volltext
Vergabeverfahren aufgehoben: Auftragswertschätzung für zweites Verfahren anhand der Angebote!
OLG Karlsruhe, 04.05.2022 - 15 Verg 1/22
Dokument öffnen Volltext
20% Preisabstand löst Aufklärungspflicht aus!
VK Sachsen, 25.05.2022 - 1/SVK/005-22
Dokument öffnen Volltext

Neueste Leseranmerkungen
OLG Düsseldorf:
Hubarbeitsbühne ist kein Arbeitsgerüst!
Dokument öffnen VPR-Beitrag
OLG Zweibrücken:
Verbraucherbauvertrag auch bei Einzelgewerkvergabe!
Dokument öffnen IBR 2022, 347
OLG Karlsruhe:
Ablehnung eines gerichtlich bestellten Sachverständigen wegen Befangenheit
Dokument öffnen IBR-Beitrag
BGH:
Nachtragsvergütung aus § 2 Abs. 5, 6 VOB/B umfasst auch bauzeitbedingte Folgekosten!
Dokument öffnen IBR 2022, 339
AG Seligenstadt:
Videokamera am Haus: Hinten zulässig, vorne nicht?
Dokument öffnen IMR 2022, 290
AG München:
Mietkaution sichert keine Schäden am Gemeinschaftseigentum!
Dokument öffnen IMR 2022, 181
OLG Celle/BGH:
Kleinteiliges und diskontinuierliches Arbeiten ist keine unangemessene Benachteiligung!
Dokument öffnen IBR 2022, 284
Neueste Beiträge:
OLG Dresden:
Vergütungsvereinbarung mit dem Gericht ist nur im Ausnahmefall bindend!
Dokument öffnen IBR-Beitrag
OLG Karlsruhe:
Ablehnung eines gerichtlich bestellten Sachverständigen wegen Befangenheit
Dokument öffnen IBR-Beitrag
OLG Frankfurt:
Beweisbeschluss unklar formuliert: Sachverständiger nicht wegen Überschreitung des Auftrags befangen!
Dokument öffnen IBR-Beitrag
OLG Düsseldorf:
Gemeinsame Autorentätigkeit macht nicht befangen!
Dokument öffnen IBR-Beitrag
Bautradition, die keine ist: Beispiel Flutwasserschutz
Dokument öffnen IBR 2022, 335
OLG Oldenburg:
Akzeptierte Vorschussüberschreitung missachtet: Sachverständigenvergütung wird gekürzt!
Dokument öffnen IBR 2022, 324
LG Münster:
Achtung bei Werbung mit Brandschutzkonzepten!
Dokument öffnen IBR 2022, 325
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Düsseldorf:
Gemeinsame Autorentätigkeit macht nicht befangen!
Dokument öffnen Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten zum Sachverständigenrecht

20 Nachrichten - (26877 in Alle Sachgebiete)

Online seit 22. Juni

Sicherheit von Aufzügen: 2.600 Anlagen wegen gefährlicher Mängel stillgelegt
Bild
© vi73777 - iStockphoto
Herabfallende Kabinen, in Aufzugstüren eingeklemmte Finger oder Stürze in den offenen Aufzugsschacht: Immer wieder kommt es bei Aufzugsanlagen in Gebäuden zu schweren Unfällen mit Verletzten oder sogar Toten. Eine regelmäßige Wartung und unabhängige Prüfung ist daher unabdingbar, wie der aktuelle "Anlagensicherheitsreport" zeigt.
Dokument öffnen mehr…


Online seit 16. Juni

Fronleichnam
Bild
© a_korn - Fotolia
Liebe Nutzer von ibr-online,

heute am 16.06.2022 wird in Baden-Württemberg Fronleichnam als staatlicher Feiertag gefeiert. Daher können wir Sie nicht wie gewohnt mit aktuellen Meldungen versorgen. Morgen sind wir dann wieder wie gewohnt für Sie da.

Viele Grüße,

Ihre Redaktion ibr-online


Online seit 27. Mai

Ohne Bauwende keine Klimawende
Bild
© Jacob Lund - shutterstock.com
Die notwendige Klimawende lässt sich nur mit einer Bauwende erreichen. Die Herausforderungen sind riesig - auch unter finanziellen und sozialen Aspekten. Wie schaffen wir die Bauwende? Wie bleibt Klimaschutz im Gebäudebereich bezahlbar? Und wie kann die Motivation der Bürger, hier voranzugehen, gestärkt werden? Von der jetzt vorliegenden Trendstudie des Instituts für Zukunftspolitik Berlin im Auftrag des Verbands der Privaten Bausparkassen soll ein Impuls für die öffentliche Debatte ausgehen. Ihr liegt eine repräsentative Umfrage durch das Forsa-Institut zu einzelnen Aspekten wie Energiekosten, Sanierungsmaßnahmen und Förderprogrammen zugrunde.
Dokument öffnen mehr…


Online seit März

Brückenkollaps droht: A45 nur Spitze des Eisbergs
Bild
© Stefan_Weiss - Fotolia.com
Baustellen, Staus, Belastungen von Umgehungsstraßen: Immer wieder sorgt der kurzfristige Ausfall großer Autobahnbrücken für Ärger und Frust. Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing (FDP) hat das Thema jetzt zur Chefsache erklärt und lädt zum "Brückengipfel" nach Berlin.
Dokument öffnen mehr…

Aachener Bausachverständigentage 2022
Bild
© a_korn - Fotolia
Am 25. und 26.04.2022 finden die 48. Aachener Bausachverständigentage statt. Sie stehen ganz unter dem Thema "Klimawandel und Ressourcenknappheit: Wie sollen wir zukünftig bauen?" Die Flutschäden in der Eifel, aber auch die sich immer stärker abzeichnende Verknappung von Baustoffen und Bauteilen führt zur Frage, wie und mit was wir in Zukunft neu bauen, in Stand halten und modernisieren können.
Dokument öffnen mehr…


Online seit Januar

Vor dem Kauf eines Altbaus: Auf Holzschädlinge untersuchen lassen
Bild
© N-sky - iStock
Neubauten sind rar und teuer, deshalb wählen immer mehr Kaufinteressenten Bestandsbauten zum Kauf aus. Doch nicht selten haben alte Häuser auch ihre Tücken, warnt der Verband Privater Bauherren (VPB). Vor allem Häuser, die längere Zeit leer gestanden haben, sollten Interessierte vor dem Kauf gründlich von unabhängigen Sachverständigen kontrollieren lassen.
Dokument öffnen mehr…

Autobahnbrücken: Schnell handeln ist gefragt!
Bild
© Asergieiev - iStock
Keine Planfeststellungsverfahren bei Ersatzneubauten

Zu den am 12.01.2022 bekannt gewordenen äußerst schlechten Zuständen von Deutschlands Brücken erklärte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa:
Dokument öffnen mehr…

Deutschland steht vor Brückenkollaps
Bild
Brücke auf A45 bei Lüdenscheid muss abgerissen werden: BAUINDUSTRIE fordert Task Force

Die 53 Jahre alte Brücke der A45 bei Lüdenscheid (NRW) kann nie wieder befahren werden und wird abgerissen. Aus diesem Grund darf kein Fahrzeug mehr über das Bauwerk fahren. Für mindestens fünf Jahre soll diese Verkehrsachse unterbrochen sein.
Dokument öffnen mehr…

Bestimmen von Asbest in technischen Produkten
Bild
© Tunatura - shutterstock.com
Richtlinie VDI 3866 Blatt 1 beschreibt ein Verfahren zur Entnahme von Materialproben und deren Aufbereitung für den anschließenden analytischen Nachweis von Asbest. Von Faserplatten über Kleber, bis hin zu Versiegelungen und Spachtelmassen - die technischen Produkte, denen in der Vergangenheit Asbest zugesetzt wurde, sind vielfältig. Die positiven Eigenschaften des Asbests machten ihn lange Zeit zu einem beliebten Werk- und Zusatzstoff.
Dokument öffnen mehr…

Heilige Drei Könige
Bild
Liebe Nutzer von ibr-online,

heute am 06.01.2021 werden in Baden-Württemberg die Heiligen Drei Könige als staatlicher Feiertag gefeiert. Daher können wir Sie nicht wie gewohnt mit aktuellen Meldungen versorgen. Am Freitag sind wir dann wieder wie gewohnt für Sie da.

Viele Grüße,

Ihre Redaktion ibr-online


Online seit 2021

Wir wünschen ein gutes neues Jahr!
Bild
© bis 8 morgens - Fotolia
Alle Mitarbeiter des id Verlags wünschen Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, einen guten Start in das Jahr 2021.
Wir dürfen uns bei Ihnen allen für Ihre Treue, für Ihr Interesse an unserer Arbeit und für zahlreiche Anregungen bedanken und hoffen, Sie auch im neuen Jahr wieder als Nutzer unseres Angebots begrüßen zu können.

Frohe Weihnacht!
Bild
© chaosdesign - Fotolia.com
Alle Mitarbeiter des id Verlags wünschen Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.

Neufassung der EU-Gebäudeeffizienzrichtlinie (EPBD) schießt über das Ziel hinaus
Bild
© auremar - Fotolia
Pflicht zur Renovierung ist abzulehnen

"Die vergangene Woche von der EU-Kommission vorstellte Neufassung der EU-Gebäudeeffizienzrichtlinie schießt weit über das Ziel hinaus und wird die guten Absichten, die dahinterstehen mögen, konterkarieren. Für den Bestand soll spätestens ab 2033 für alle Gebäude in den jeweiligen Mitgliedstaaten die definierte Effizienzklasse E gelten. Das bedeutet nichts Geringeres als eine ausgewachsene Renovierungspflicht für viele Immobilienbesitzer," so der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa.
Dokument öffnen mehr…

BVMB zu maroden Autobahnbrücken - aktuell A 45
Bild
© Stefan_Weiss - Fotolia.com
BVMB macht Druck bei Sanierungen von Autobahnbrücken

Von einer "Katastrophe mit Ansage" spricht der Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen e.V. (BVMB), Michael Gilka, angesichts der Teilsperrung der Autobahn A 45, besser bekannt als "Sauerlandlinie". Wegen dramatischer Mängel musste jetzt die Talbrücke Rahmede komplett gesperrt werden. PKW werden nach einer Notreparatur wohl in ein paar Monaten wieder über die Brücke dürfen - LKW erst, wenn in mehreren Jahren ein Ersatzneubau für den Verkehr freigegeben wird.
Dokument öffnen mehr…

Radon: Strahlung aus dem Untergrund. Wie beugt man vor?
Bild
© T. Michel - Fotolia.com
Radon ist ein radioaktives Edelgas und entsteht beim Zerfall von Uran und Radium, die in allen Gesteinen und Böden in unterschiedlich hoher Konzentration vorkommen. Das Gas steigt durch die Bodenschichten Richtung Erdoberfläche auf und vermischt sich dort mit der Luft. In der Atmosphäre ist es dann in ungefährlich verdünnter Menge vorhanden. Weil Radon aber in hohen Konzentrationen gesundheitsschädlich ist und als Hauptursache für Lungenkrebserkrankungen bei Nichtrauchern in Deutschland gilt, müssen Gebäude mit Wohn- und Arbeitsstätten jetzt im Hinblick auf die Radonbelastung hin überprüft werden. Bei erhöhter Belastung mit Radon sind Maßnahmen zu treffen, die die Einhaltung der Referenzwerte sicherstellen.
Dokument öffnen mehr…

Neue Preise für ibr-online und vpr-online
Die Datenbanken ibr-online und vpr-online werden täglich umfangreicher, was mit wachsendem Personal- und Kostenaufwand verbunden ist. Daneben ist der erhebliche Anstieg des allgemeinen Preisniveaus auch an uns nicht spurlos vorüber gegangen. Das macht eine Anhebung unserer Preise für die ibr-online und vpr-online Einzelplatz-Abos ab dem kommenden Jahr unumgänglich. ...
Dokument öffnen mehr…

Gro­ßes CO2-Ein­spar­po­ten­ti­al durch in­no­va­ti­ven Mas­siv­bau
Bild
© brizmaker - iStock
Kli­ma­neu­tra­le Ge­bäu­de sind kei­ne Zu­kunfts­vi­si­on. Be­reits jetzt de­mons­trie­ren zahl­rei­che Leucht­turm­pro­jek­te, dass gan­ze Wohn­quar­tie­re ohne ex­ter­nen Strom­be­darf aus­kom­men und so­mit auch den CO2 Ab­druck ih­rer Er­stel­lungs­pha­se kom­pen­sie­ren. "Be­son­ders mi­ne­ra­li­sche Bau­stof­fe bie­ten auf Grund ih­rer Fä­hig­keit, Wär­me zu spei­chern und die­se ver­zö­gert wie­der ab­zu­ge­ben, her­vor­ra­gen­de Vor­aus­set­zun­gen zur Rea­li­sie­rung en­er­gie­po­si­ti­ver Ge­bäu­de. Häu­fig wird da­bei So­lar­ther­mie mit ther­mi­scher Bau­teil­ak­ti­vie­rung kom­bi­niert", er­läu­tert Tho­mas Möl­ler, Vor­stands­vor­sit­zen­der von so­lid UNIT Ba­den-Würt­tem­berg. Lei­der kommt die­ses CO2-Ein­spar­po­ten­ti­al ins­ge­samt bis­her viel zu sel­ten zum Ein­satz.
Dokument öffnen mehr…

Allerheiligen
Bild
© gudrun - Fotolia.com
Liebe Nutzer von ibr-online,

heute am 01.11.2021 wird in Baden-Württemberg Allerheiligen als staatlicher Feiertag gefeiert. Daher können wir Sie nicht wie gewohnt mit aktuellen Meldungen versorgen. Morgen sind wir dann wieder wie gewohnt für Sie da.

Viele Grüße,

Ihre Redaktion ibr-online

Asbest im Bauwerksbestand
Bild
© Tunatura - shutterstock.com
Asbest ist immer noch in ungefähr dreiviertel aller Gebäude verarbeitet, die vor Oktober 1993 gebaut oder saniert wurden. Daher ist davon auszugehen, dass dieser krebserregende Stoff auch heute noch in diesen Gebäuden vorzufinden ist.
Dokument öffnen mehr…

Reserve unterm Dach: Was muss man beim Dachausbau beachten?
Bild
© ronstik -shutterstock.com
Viele Dachböden in Deutschland fristen ein Dasein als Abstellraum - und stellen eine wertvolle Ausbaureserve dar, wenn mehr Platz im Haus benötigt wird. Der zusätzliche Wohnraum ist ideal für Kinder, aber auch als Rückzugsort für die Eltern oder zusätzliches Büro. Soll das Haus ausgebaut werden, brauchen Bauherren eine Planung. Beim Aufsatteln wie auch beim Anbauen sind Architekt, Statiker und Energieberater zu Rate zu ziehen. Ist der Ausbau eines bestehenden Daches vorgesehen, muss der Statiker prüfen, ob das Dach die Dämmung und den neuen Aufbau trägt und wo und wie die Treppe eingebaut wird. Die reinen Ausbauarbeiten können die Bauherren direkt an Handwerksfirmen vergeben.
Dokument öffnen mehr…