Schließen Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Treffervorschau

Treffer Pfeil
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
[Hilfe]

Bei Eingabe mehrerer Suchbegriffe, getrennt durch Leerzeichen, werden Texte gefunden, in denen alle Suchbegriffe vorkommen.

Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.

Sie können den Platzhalter * einsetzen: "pauschal*" findet z.B. auch "Pauschalhonorar".

Bei Eingabe eines Aktenzeichens wird automatisch nach der zugehörigen Entscheidung und weiteren Texten, in denen diese zitiert wird, gesucht, bei Eingabe eines Datums nach allen Entscheidungen mit diesem Verkündungsdatum.

Oder-Suche: geben Sie zwischen mehreren Suchbegriffen ODER ein (großgeschrieben), um Dokumente zu finden, in denen mindestens einer der Begriffe vorgekommt.

Phrasensuche: genaue Wortfolgen können Sie mittels Anführungszeichen (") suchen.

Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen
Auch unter Anwälten gibt es schwarze Schafe
LG Berlin, 08.08.2022 - 83 O 9/22
Dokument öffnen Volltext
Was ist Luxus?
OLG Düsseldorf, 20.01.2022 - 22 U 184/21
Dokument öffnen Volltext
Rechtsanwalt darf nicht auf zwei Hochzeiten tanzen!
VK Nordbayern, 31.05.2022 - RMF-SG21-3194-7-13
Dokument öffnen Volltext
Im Bauvertrag ist Ungeduld fatal (frei nach Masaryk)!
OLG Zweibrücken, 17.05.2021 - 5 U 173/20
Dokument öffnen Volltext
Quadratmeterangabe im Mietvertrag unverbindlich?
LG Berlin, 21.06.2022 - 67 S 96/22
Dokument öffnen Volltext

Neueste Leseranmerkungen
OLG Nürnberg/BGH:
Kooperationspflicht ist Bringschuld!
Dokument öffnen IBR 2022, 505
Es wäre zu schön gewesen ...
Dokument öffnen Blog-Eintrag
OLG Frankfurt:
Die Bürgschaft ist abzuholen!
Dokument öffnen IBR-Beitrag
OLG Naumburg:
Herstellung eines Wärmedämmverbundsystems: Vorgegebene Mindeststärken sind einzuhalten!
Dokument öffnen IBR 2022, 511
BGH:
Beschlusskompetenz für Wiederherstellung des Sondereigentums - ja, im Sonderfall!
Dokument öffnen IMR 2022, 406
OLG Schleswig/BGH:
Vergütung für geänderte Leistungen nach vorkalkulatorischer Preisfortschreibung?
Dokument öffnen IBR 2022, 503
Neueste Beiträge:
AG Pfaffenhofen:
Grunddienstbarkeit: Keine Abänderung ohne Eintragung!
Dokument öffnen IMR-Beitrag
OLG Braunschweig:
Kaufpreis 90% über Verkehrswert: Grundstückskaufvertrag sittenwidrig!
Dokument öffnen IBR 2022, 541
OLG Rostock:
"Vorlagesperre" ist unwirksam!
Dokument öffnen IBR 2022, 518
LG Bochum:
Bauträgervertrag: Rechte des Erwerbers und der Wohnungseigentümergemeinschaft
Dokument öffnen IMR-Beitrag
OLG Oldenburg:
Wegerecht erlischt nach 68 Jahre Duldung von beeinträchtigendem Bauwerk
Dokument öffnen IMR-Beitrag
OLG Oldenburg:
Funktionslosigkeit einer Dienstbarkeit: Entscheidet (nur) das Grundbuchamt?
Dokument öffnen IMR-Beitrag
OLG München/BGH:
Dach einer Wohnanlage neu errichtet: Gewährleistung nach Werkvertragsrecht!
Dokument öffnen IBR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Düsseldorf:
Was ist Luxus?
Dokument öffnen Volltext
OLG Braunschweig:
Kaufpreis 90 % über Verkehrswert: Grundstückskaufvertrag sittenwidrig!
Dokument öffnen Volltext
OLG Rostock:
"Vorlagesperre" ist unwirksam!
Dokument öffnen Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten zum Bauträgerrecht

Letzte 30 Tage: 27 Nachrichten

Zeige Nachrichten 1 bis 20 - (89 in Alle Sachgebiete)

Online seit heute

Unangekündigte Wohnungsbesichtigung durch das Finanzamt
Bild
© cevahir87 - Fotolia.com
Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteil vom 12.07.2022 - VIII R 8/19 entschieden, dass eine unangekündigte Wohnungsbesichtigung durch einen Beamten der Steuerfahndung als sog. Flankenschutzprüfer zur Überprüfung der Angaben der Steuerpflichtigen zu einem häuslichen Arbeitszimmer rechtswidrig ist, wenn die Steuerpflichtige bei der Aufklärung des Sachverhalts mitwirkt.
Dokument öffnen mehr…

Rückläufiger Wohnungsbau lässt Preise für Bestandsimmobilien steigen
Bild
© psdesign 1 - Fotolia.com
Eigentümer können sich über weitere Wertzuwächse ihrer Wohnung beziehungsweise ihres Hauses im Zeitraum des vergangenen Jahres freuen. Der Anstieg bewegt sich sogar über dem Niveau der vergangenen Jahre. Dabei ist - wie bereits in den Vorjahren - das Einfamilienhaus erneut eine attraktive Kategorie.
Dokument öffnen mehr…


Online seit gestern

Lieber keine Abmachungen per Handschlag!
Bild
© sculpies - Fotolia
Früher wurden Verträge per Handschlag geschlossen. Das galt auch auf dem Bau. Unter ehrbaren Kaufleuten, und als solche betrachteten sich Bauherren und Handwerksmeister, galt das Wort noch. Aber was ein Vertrag wert ist, das zeigt sich erst im Streitfall, warnt der Verband Privater Bauherren (VPB).
Dokument öffnen mehr…

Neue Richterin am V. Senat des BGH
Bild
Bundesgerichtshof
© BGH
Der Bundespräsident hat Richterin am Oberlandesgericht Dr. Nadine Grau zur Richterin am Bundesgerichtshof ernannt.
Dokument öffnen mehr…


Online seit 27. September

Bau- und Aus­bau­wirt­schaft zur En­er­gie­kri­se: "Un­se­re Be­trie­be ban­gen, ob sie über­le­ben kön­nen"
Bild
© mstoyanov - shutterstock.com
Preis­stei­ge­run­gen und Stor­nie­rungs­wel­le im Woh­nungs­bau tref­fen Bau­ge­wer­be un­ter­schied­lich hart

Die Bau­wirt­schaft im Land ist alar­miert. Ex­plo­die­ren­de Kos­ten für Strom, Gas und Die­sel trei­ben die En­er­gie- und da­mit auch die Roh­stoff­prei­se in un­ge­ahn­te Hö­hen. Ner­vo­si­tät macht sich breit in der Bran­che. "Vie­le un­se­rer Be­trie­be ban­gen, ob sie an­ge­sichts der En­er­gie­kri­se mit all ih­ren Fol­gen die nächs­ten Mo­na­te über­ste­hen wer­den", be­schreibt Bern­hard Sän­ger, Prä­si­dent der Lan­des­ver­ei­ni­gung Bau­wirt­schaft Ba­den-Würt­tem­berg, die ak­tu­el­le Lage auf den Bau­stel­len.
Dokument öffnen mehr…


Online seit 26. September

Preise für Wohnimmobilien im 2. Quartal 2022: +10,2 % zum Vorjahresquartal
Bild
© Eisenhans - Fotolia.com
Die Preise für Wohnimmobilien (Häuserpreisindex) in Deutschland sind im 2. Quartal 2022 um durchschnittlich 10,2 % gegenüber dem Vorjahresquartal gestiegen. Damit lag die Veränderungsrate des Häuserpreisindex gegenüber dem Vorjahresquartal zum fünften Mal in Folge über 10 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, haben sich Wohnungen sowie Ein- und Zweifamilienhäuser gegenüber dem Vorquartal im Schnitt um 2,5 % verteuert.
Dokument öffnen mehr…

Aufträge im Wohnungsbau brechen ein
Bild
© photo 5000 - Fotolia.com
Baubranche drängt auf einen Energiepreisdeckel

Die am 23.09.2022 vom Statistischen Bundesamt veröffentlichen Zahlen zu den Auftragseingängen im Bauhauptgewerbe im Juli 2022 kommentiert Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer Zentralverband Deutsches Baugewerbe:
Dokument öffnen mehr…

CO2-Abgabe für Heizen von Gebäuden komplett aussetzen
Bild
© Digitalpress - Fotolia
Bürgerinnen und Bürger entlasten und Investitionen ermöglichen

Der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen fordert die komplette Aussetzung der CO2-Abgabe auf fossile Wärmeenergie für Gebäude, anlässlich der ersten Lesung des Gesetzentwurfs zur Aufteilung der Kohlendioxidkosten im Bundestag.
"Durch die hohen Energiekosten stehen viele Unternehmen und Vermieter finanziell mit dem Rücken zur Wand. Das Aussetzen der CO2-Abgabe entlastet die Bürgerinnen und Bürger erheblich, einfach und sofort um rund 1 Milliarde Euro", erklärte BFW-Präsident Dirk Salewski in Berlin.
Dokument öffnen mehr…


Online seit 23. September

Bauen und Wohnen: Hightech oder Lowtech?
Bild
© narvikk - iStockphoto.com
Das Bauen und Wohnen verbraucht rund 40 Prozent des Endenergiebedarfs und erzeugt 14 Prozent des klimaschädlichen Kohlendioxids. Um diese Zahlen zu senken, wird bei vielen neuen Häusern sehr viel Technik eingebaut. Wer heute ein solches Haus bezieht, muss oft erst einmal die Gebrauchsanweisung für das neue Heim studieren. Wie jedes technische Gerät altert auch die Haustechnik und muss ersetzt werden. Stellt das hochtechnisierte Haus nicht nur Energieeffizienz, sondern auch wachsenden Komfort sicher oder entwickelt sich das vorgeblich effiziente Haus als teures Hobby mit sich kaum amortisierender Technik?
Dokument öffnen mehr…


Online seit 22. September

Grundstückseigentümer muss nicht für völlig risikofrei begehbaren Terrassenzuweg sorgen
Bild
© Piotr Adamowicz - Fotolia.com
Ein Grundstückseigentümer muss einen untergeordneten Zuweg zur Terrasse seines Wohnhauses nicht völlig gefahrlos gegen alle erdenklichen von dem Weg ausgehenden Risiken für die Nutzer ausgestalten. Kann der Nutzer etwaige Sturzgefahren auf dem regennassen, mit Blättern und Ästen bedeckten Steinweg mit der gebotenen Sorgfalt abwenden, bestehen keine weitergehenden Verkehrssicherungspflichten. Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main (OLG) hat mit heute veröffentlichter Entscheidung die Beschwerde der gestürzten Nachbarin gegen ihr vom Landgericht verwehrte Prozesskostenhilfe für eine Klage u.a. auf Schmerzensgeld in Höhe von 20.000,00 zurückgewiesen.
Dokument öffnen mehr…

Ministerin Geywitz will Bauen beschleunigen
Bild
© brizmaker - iStock
Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) will die Sanierungsquote in Deutschland von derzeit ein auf drei Prozent steigern und zudem Neubau und Eigentumsförderung voranbringen. Die Mittel aus dem neuen Klima- und Transformationsfonds (KTF) sollen daher nicht nur in die energetische Sanierung von Wohnhäusern fließen, sondern in Form von zinsvergünstigten Krediten auch in klimaschonende Neubauprojekte, betonte die Ressortchefin am Mittwochmittag im Ausschuss für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen.
Dokument öffnen mehr…

Holzpellets richtig lagern
Bild
Holzpellets
© via Wikimedia Commons
Die Preise für Gas und Öl sind stark gestiegen. Kein Wunder also, dass regenerative Energien immer mehr Freunde gewinnen. Dazu zählen auch die aus Holzresten hergestellten Pellets. Wer sich für eine Holzpelletheizung entscheidet, der muss aber einige Dinge beachten, gibt der Verband Privater Bauherren (VPB) zu bedenken. Zunächst einmal braucht eine Pelletheizung, ebenso wie eine Ölheizung, ein Lager, in dem die Pellets gespeichert werden. Wer von Öl auf Pellets umstellt, der kann oft den ehemaligen Tankraum zum Lager umbauen. Der Platz ist in der Regel ausreichend.
Dokument öffnen mehr…

Holzfeuerungen vor dem Herbst reinigen: Saubere Verbrennung im Fokus
Bild
© A-Ba2 - Fotolia.com
Die hohe Nachfrage nach Brennholz in diesem Jahr ist ein klares Anzeichen dafür, dass Besitzer eines Heizkamins, Kamin- oder Kachelofens ihr Festbrennstoffgerät intensiver zur Unterstützung der Zentralheizung einsetzen werden. Viele der Geräte wurden in den letzten Jahren vermutlich nur in einem geringen Umfang für die gemütliche Wärme an kühlen Abenden oder am Wochenenden entzündet.
Dokument öffnen mehr…


Online seit 19. September

Baugenehmigungen im Juli um 2,2 Prozent gesunken
Bild
© photo 5000 - Fotolia.com
Zentralverband warnt vor einem Rückschritt am Bau und fordert rasche Reformen

Die am 16.09.2022 vom Statistischen Bundesamt veröffentlichen Zahlen zu den Baugenehmigungen für Wohnungen im Juli 2022 kommentiert Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer Zentralverband Deutsches Baugewerbe:
Dokument öffnen mehr…


Online seit 16. September

Deutscher Bauherrenpreis 2022 erstmals im Rahmen des Bundeskongresses Nationale Stadtentwicklungspolitik verliehen
Bild
Pergolenviertel, Hamburg
© Stefan Müller
Bei einer festlichen Preisverleihung wurden am 15.09.2022 erstmals im Rahmen des Bundeskongresses Nationale Stadtentwicklungspolitik vor rund 400 Gästen die Preise des Wettbewerbs zum Deutschen Bauherrenpreis 2022 vergeben. Der Deutsche Bauherrenpreis steht traditionell unter dem Motto "Hohe Qualität - tragbare Kosten". Prämiert werden zukunftsweisende und innovative Beispiele, die den vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit gerecht werden und übertragbare Lösungen anbieten.
Dokument öffnen mehr…

Die Immobilie besichtigen - gut vorbereitet nichts übersehen
Bild
© Gorodenkoff - shutterstock.com
Wer sich mit dem Gedanken trägt, eine Immobilie zu kaufen oder zu mieten, sollte die Besichtigung gut vorbereiten, so Holger Freitag, Vertrauensanwalt des Verbands Privater Bauherren. Bevor die ersten Termine vereinbart werden, sollte eine Bedarfsanalyse erfolgen, rät Freitag:
Dokument öffnen mehr…


Online seit 15. September

Lüftungsanlagen regelmäßig reinigen
Bild
© spates - iStock
Häuser brauchen Pflege. Das gilt besonders für moderne Haustechnik, wie zum Beispiel Lüftungsanlagen, die in immer mehr Häusern eingebaut wird. Sie müssen regelmäßig gewartet und gereinigt werden, erinnert der Verband Privater Bauherren (VPB). Reicht bei den Rohren Check und Säuberung ein- bis zweimal im Jahr, so müssen die Filter alle meist deutlich öfter ausgetauscht werden.
Dokument öffnen mehr…

Moschee zu langsam erbaut: Erbbaurecht fällt zurück an Stadt
Bild
© Lennartz - Fotolia.com
Das Ober­lan­des­ge­richt Stutt­gart hat am Diens­tag einen mus­li­mi­schen Ver­ein zur Rück­über­tra­gung des Erb­bau­rechts eines mit einer Mo­schee be­bau­ten Grund­stücks ver­pflich­tet und sein Be­geh­ren auf Über­tra­gung des Grund­stücks­ei­gen­tums ab­ge­wie­sen. Der Ver­ein sei der ver­trag­lich bin­den­den Zu­sa­ge, die Mo­schee frist­ge­recht zu bauen, schuld­haft nicht nach­ge­kom­men, heißt es in dem Ur­teil. Die Re­vi­si­on zum Bun­des­ge­richts­hof wurde al­ler­dings zu­ge­las­sen.
Dokument öffnen mehr…


Online seit 14. September

Bauen und Wohnen, wo es lärmt und kracht
Selten wie ein Diamant: Bezahlbare Grundstücke in attraktiven Lagen zu finden, ist fast unmöglich geworden. So wandert der suchende Blick des Bauwilligen heute auch über Bauplätze, die aufgrund ihrer Lage in der Nähe von Straßen, Bahngleisen, Einflugschneisen oder Gewerbebetrieben noch erschwinglich sind - und verfügbar.
Dokument öffnen mehr…

Sanierung darf nicht zu Lasten des Nachbarn gehen
Bild
© Animaflora - iStock
Bei Sa­nie­rungs­ar­bei­ten am ei­ge­nen Haus muss man auch das Nach­bar­grund­stück im Blick be­hal­ten. Dies zeigt ein rechts­kräf­ti­ges Ur­teil des Ober­lan­des­ge­richts Ol­den­burg, das einen Haus­ei­gen­tü­mer zum Scha­dens­er­satz ver­pflich­tet hat, weil von ihm ab­ge­pump­tes Was­ser in den Kel­ler des Nach­barn ein­ge­drun­gen war und dort Wände und Fuß­bo­den durch­nässt hatte.
Dokument öffnen mehr…