Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
VK Sachsen-Anhalt:
Transparenzpflichten der Vergabestelle bei Zulage-, Bedarfs- und Alternativpositionen
 VPR-Beitrag
VK Sachsen:
Noch einmal: Was sind "vergleichbare" Referenzen?
 VPR-Beitrag
VK Sachsen-Anhalt:
Information über Aufhebung = Mitteilung des Unterliegens!
 VPR-Beitrag
VK Thüringen:
Können bessere Eignungsnachweise nachgereicht werden?
 VPR-Beitrag
VK Baden-Württemberg:
Erforderliche Vorbereitungsmaßnahmen stehen Vergabereife nicht entgegen!
 VPR-Beitrag
EuGH:
Kein automatischer Betriebsübergang bei Nachfolgebeauftragung
 VPR-Beitrag
VK Nordbayern:
Kündigungsrechte können unzumutbare Kalkulationsrisiken sein!
 VPR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
VK Thüringen:
Können bessere Eignungsnachweise nachgereicht werden?
 Volltext
OLG Jena:
Geforderter Mindestjahresumsatz ist zu begründen!
 Volltext
VK Sachsen-Anhalt:
Gefordertes Formblatt fehlt: Angebot ist auszuschließen!
 Volltext
VK Sachsen-Anhalt:
Zusammenhängende Beschaffungen sollten nicht gleichzeitig einzeln ausgeschrieben werden!
 Volltext
VK Sachsen-Anhalt:
Was ist der Unterschied zwischen Zulage- und Wahlpositionen?
 Volltext
VK Sachsen-Anhalt:
Abgelaufenes Prüfzeugnis vorgelegt: Angebotsausschluss!
 Volltext
EuGH:
Wann liegt ein "Übergang von Unternehmen [oder] Betrieben" vor?
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten zum Vergaberecht


Online seit 2012

VOB/A 2012: Abschnitte 2 und 3 seit heute anzuwenden!
Heute treten sowohl die Änderung der VgV als auch die Vergabeverordnung Verteidigung und Sicherheit in Kraft. Beide verweisen auf die Abschnitte 2 bzw. 3 der VOB/A 2012, so dass diese ab morgen ebenfalls anzuwenden sind.
 mehr…