Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
VK Westfalen:
Wettbewerb: Zuschnitt auf ein Grundstück?
Icon VPR-Beitrag
EuGH:
Sportverbände als öffentliche Auftraggeber?
Icon VPR-Beitrag
EuGH:
Sport ist Mord? Nein, Allgemeininteresse!
Icon VPR-Beitrag
VK Sachsen:
Verlangen nach Umsatzangaben ist keine Forderung eines bestimmten Mindestumsatzes!
Icon VPR-Beitrag
VK Westfalen:
Kooperationsvereinbarungen mit einer mittelbaren Entgeltkomponente sind öffentliche Aufträge!
Icon VPR-Beitrag
OLG Celle:
Unterkriterien müssen gewichtet werden!
Icon VPR-Beitrag
VK Rheinland-Pfalz:
Baumaßnahmen an Autobahnen: Seit 01.01.2021 ist die VK Bund zuständig!
Icon VPR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG München:
Kein automatischer Ausschluss konzernverbundener Unternehmen bei Loslimitierung!
Icon Volltext
OLG Rostock:
Preisumrechnungsformel muss nicht vorab bekannt gegeben werden!
Icon Volltext
VK Sachsen:
Umsatzabfrage ≠ Nachweis der Geschäftsexistenz!
Icon Volltext
BGH:
Vergabeverfahren grundlos aufgehoben: Höhe des Schadensersatzes?
Icon Volltext
EuGH:
Auch ein Sportverband kann öffentlicher Auftraggeber sein!
Icon Volltext
VK Rheinland-Pfalz:
Maschinenschriftliche Namenswiedergabe des Vorsitzenden reicht!
Icon Volltext
VK Bund:
Randsortiment muss nur stichprobenhaft geprüft werden!
Icon Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten zum Vergaberecht


Online seit 6. Januar

Heilige Drei Könige
Bild
Liebe Nutzer von ibr-online,

heute am 06.01.2021 werden in Baden-Württemberg die Heiligen Drei Könige als staatlicher Feiertag gefeiert. Daher können wir Sie nicht wie gewohnt mit aktuellen Meldungen versorgen. Am Donnerstag sind wir dann wieder wie gewohnt für Sie da.

Viele Grüße,

Ihre Redaktion ibr-online