Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
OLG Stuttgart:
Was nicht im Katalog steht, ist auch nicht versichert!
Icon IBR-Beitrag
OLG Schleswig:
Betriebsschließungsversicherung deckt nur intrinsische Gefahren
Icon IMR 2021, 380
OLG Karlsruhe:
Wenn das Wörtchen "nur" nicht ist: COVID-19 und SARS-CoV-2 sind versichert!
Icon IBR 2021, 494
OLG Karlsruhe:
Wenn nur das Wörtchen "nur" nicht wär': COVID-19 und SARS-CoV-2 sind nicht versichert!
Icon IBR 2021, 495
LG Bielefeld:
Corona-bedingte Schließung einer Gaststätte: Muss Betriebsschließungsversicherung zahlen?
Icon IMR 2021, 381
weitere Beiträge

Nachrichten zum Versicherungsrecht


Online seit 14. September

Betriebsschließungsversicherung und Corona
Bild
© recht schoen - Fotolia
Eine in Bedingungen von sogenannten Betriebsschließungsversicherungen enthaltene Auflistung von Krankheiten und Krankheitserregern zur Bestimmung des Versicherungsumfangs kann abschließend sein, so dass sich der Versicherer mit Recht auf eine fehlende Einstandspflicht bei behördlich angeordneten Schließungen von Betrieben zur Verhinderung des Coronavirus SARS-CoV-2 beruft, wenn COVID-19/SARS-CoV-2 in der Auflistung nicht enthalten ist. Das hat der 9. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Köln mit Urteilen vom 07.09.2021 - 9 U 14/21 und 9 U 18/21 - entschieden und damit vorangegangene Urteile der Landgerichte Köln und Aachen bestätigt.
Icon mehr…