Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche

Gesamtsuche

[Suchtipps]

Ihr(e) Suchbegriff(e): Volltext: 5 U 290/10


Bester Treffer:
IBRRS 2010, 1958; IMRRS 2010, 1405
BauvertragBauvertrag
Wervertrag - Nacherfüllungsfrist entbehrlich bei gravierendem Fehler!

OLG Koblenz, Beschluss vom 03.05.2010 - 5 U 290/10

Icon Volltext

3 Treffer in folgenden Dokumenten:

 Einzeldokumente  Abschnitte in Büchern und Arbeitshilfen
 
Im Grundabo enthalten 

Kostenloses ProbeaboOK
1 Beitrag gefunden
IBR 2010, 387 OLG Koblenz - Fristsetzung zur Nacherfüllung bei Unzumutbarkeit entbehrlich!

1 Volltexturteil gefunden
IBRRS 2010, 1958; IMRRS 2010, 1405
Mit Beitrag
BauvertragBauvertrag
Wervertrag - Nacherfüllungsfrist entbehrlich bei gravierendem Fehler!

OLG Koblenz, Beschluss vom 03.05.2010 - 5 U 290/10

1. Unterlaufen einem Kfz - Fachbetrieb bei der Reparatur besonders gravierende, elementare Ausführungs- und Beratungsfehler, kann das eine Fristsetzung zur Nacherfüllung entbehrlich machen.*)

2. Zur Schadensberechnung, wenn der Auftraggeber durch einen falschen Rat veranlasst wurde, nicht erforderliche Arbeiten durchführen zu lassen.*)

Icon Volltext



1 Abschnitt im "Motzke/Bauer/Seewald, Prozesse in Bausachen" gefunden

(b) Unzuverlässigkeit des Auftragnehmers ( Rn. 235-237)