Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche

Gesamtsuche

[Suchtipps]

Ihr(e) Suchbegriff(e): Volltext: 1 U 50/11


Bester Treffer:
IBRRS 2012, 3753; IMRRS 2012, 2708
Gewerberaummiete
Außerordentliche Kündigung wegen Feuchtigkeitsschäden?

OLG Köln, Urteil vom 07.09.2012 - 1 U 50/11

 Volltext  IMR 2013, 1069 (nur online)

2 Treffer in folgenden Dokumenten:

 Einzeldokumente
 

Kostenloses ProbeaboOK
1 Beitrag gefunden
IMR 2013, 1069 OLG Köln - Voraussetzungen einer fristlosen Kündigung bei Mangel der Mietsache (Wasserschaden)

1 Volltexturteil gefunden
IBRRS 2012, 3753; IMRRS 2012, 2708
Mit Beitrag
Gewerberaummiete
Außerordentliche Kündigung wegen Feuchtigkeitsschäden?

OLG Köln, Urteil vom 07.09.2012 - 1 U 50/11

Eine außerordentlichen Kündigung gemäß § 543 Abs. 2 Nr. 1 BGB eines Gerwerberaummietvertrags über einen Fitness-Club wegen aufgetretener Feuchtigkeitsschäden ist unzulässig, wenn diese schnell mit geringen Mitteln beseitigt werden können. Erforderlich ist zudem die Einräumung einer angemessenen Frist zur Mangelbeseitigung für den Vermieter.

 Volltext  IMR 2013, 1069 (nur online)