Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche

ibr-online Forum - Aufsätze, Blog, Leseranmerkungen

Kostenloses ProbeaboOK
Suche im ibr-online Forum


Zeichenerklärung
 R 
Rechtsprechung
 K 
Kurzaufsatz
 L 
Langaufsatz
 B 
Blog-Eintrag
 S 
Sachverständigenbericht
 Z 
Zeitschriftenschau
 I 
Interview
 N 
Nachricht
Leseranmerkung

Zeige Dokumente 151 bis 200 von insgesamt 4124

Online seit Mai

 L 

Erstattungsfähigkeit der notwendigen Kosten des Gläubigers im Zwangsversteigerungsverfahren bei absehbarer Aussichtslosigkeit


(Roland Traub)
 IVR 2019, 48

 L 

Zwangshypothek und Grundbuch - Jahresrückblick 2018


(Florian Kahle)
 IVR 2019, 41

Haftungsschaden, Kausalität und Adäquanz
Leseranmerkung von Volker Hafkesbrink zu
 R 
Schluss mit fiktiven Mängelbeseitigungskosten auch im (Bau-)Kaufrecht!
(Christian Kruska)
 IBR 2019, 378

inhaltliche Erwägungen
Leseranmerkung von VRLG Ihle zu
 R 
Schluss mit fiktiven Mängelbeseitigungskosten auch im (Bau-)Kaufrecht!
(Christian Kruska)
 IBR 2019, 378

Nach VII ZR 46/17 gibt es keine "Besonderheiten des Werkvertragsrechts"!
Leseranmerkung von Dr. Mark Seibel zu
 R 
Schluss mit fiktiven Mängelbeseitigungskosten auch im (Bau-)Kaufrecht!
(Christian Kruska)
 IBR 2019, 378

Phantom der Besonderheiten des Werkvertragsrechts
Leseranmerkung von Stefan Reichert zu
 R 
Schluss mit fiktiven Mängelbeseitigungskosten auch im (Bau-)Kaufrecht!
(Christian Kruska)
 IBR 2019, 378

Kausalität und Adäquanz in der Schadenskette
Leseranmerkung von S. Erdmann zu
 R 
Schluss mit fiktiven Mängelbeseitigungskosten auch im (Bau-)Kaufrecht!
(Christian Kruska)
 IBR 2019, 378

Haftungsschaden
Leseranmerkung von Prof. Dr. Heiko Fuchs zu
 R 
Schluss mit fiktiven Mängelbeseitigungskosten auch im (Bau-)Kaufrecht!
(Christian Kruska)
 IBR 2019, 378

EU-Recht konforme Auslegung der HOAI?
Leseranmerkung von Frank Steeger zu
 R 
Braucht es wirklich schon einen Nachruf auf die HOAI?
(Timo May)
 IBR-Beitrag

Seibel ist voll und ganz zuzustimmen!
Leseranmerkung von S. Erdmann zu
 R 
Schluss mit fiktiven Mängelbeseitigungskosten auch im (Bau-)Kaufrecht!
(Christian Kruska)
 IBR 2019, 378

Preisrecht und faire Honorare
Leseranmerkung von Hendrik Bach zu
 R 
Braucht es wirklich schon einen Nachruf auf die HOAI?
(Timo May)
 IBR-Beitrag

VII ZR 46/17 zweifellos auf andere Zivilrechtsbereiche übertragbar!
Leseranmerkung von Dr. Mark Seibel zu
 R 
Schluss mit fiktiven Mängelbeseitigungskosten auch im (Bau-)Kaufrecht!
(Christian Kruska)
 IBR 2019, 378

Mittelsatz ist angemessen und auskömmlich
Leseranmerkung von Rainer Fahrenbruch zu
 R 
Braucht es wirklich schon einen Nachruf auf die HOAI?
(Timo May)
 IBR-Beitrag

Vorschuss zur Mangelbeseitigung im Kaufrecht?
Leseranmerkung von Stefan Reichert zu
 R 
Schluss mit fiktiven Mängelbeseitigungskosten auch im (Bau-)Kaufrecht!
(Christian Kruska)
 IBR 2019, 378

unzulässige Umgehung des Großen Senats für Zivilsachen in VII ZR 46/17 pp.
Leseranmerkung von Dr. Mark Seibel zu
 R 
Schluss mit fiktiven Mängelbeseitigungskosten auch im (Bau-)Kaufrecht!
(Christian Kruska)
 IBR 2019, 378

60% der Verträge UNTER Mindestsatz
Leseranmerkung von Mathias Preussner zu
 R 
Braucht es wirklich schon einen Nachruf auf die HOAI?
(Timo May)
 IBR-Beitrag

weitere Aspekte
Leseranmerkung von VRLG Ihle zu
 R 
Braucht es wirklich schon einen Nachruf auf die HOAI?
(Timo May)
 IBR-Beitrag

Vertrag bricht Preisrecht - und nicht umgekehrt!
Leseranmerkung von Mathias Preussner zu
 R 
Braucht es wirklich schon einen Nachruf auf die HOAI?
(Timo May)
 IBR-Beitrag

Preisrecht der HOAI gilt fort
Leseranmerkung von Kathrin Thiele zu
 R 
Braucht es wirklich schon einen Nachruf auf die HOAI?
(Timo May)
 IBR-Beitrag

§ 632 BGB
Leseranmerkung von Prof. Dr. Heiko Fuchs zu
 R 
Braucht es wirklich schon einen Nachruf auf die HOAI?
(Timo May)
 IBR-Beitrag

Folgen des Unvermeidlichen
Leseranmerkung von VRLG Ihle zu
 R 
Braucht es wirklich schon einen Nachruf auf die HOAI?
(Timo May)
 IBR-Beitrag

Andere Ansicht der EuGH und der Generalanwalt
Leseranmerkung von Prof. Dr. Heiko Fuchs zu
 R 
Braucht es wirklich schon einen Nachruf auf die HOAI?
(Timo May)
 IBR-Beitrag

 K 
Architekten und Ingenieure

Braucht es wirklich schon einen Nachruf auf die HOAI?


(Kurzaufsatz von Timo May)
 IBR-Beitrag ( 12 Leseranmerkungen)

Lösungsansatz
Leseranmerkung von VRLG Ihle zu
 R 
Folgen eines klagestattgebenden Urteils des EuGH für laufende HOAI-Mindestsatz-Klagen?
(Markus Lindner)
 IBR 2019, 384

BIM Leistungen als Vergabekriterium
Leseranmerkung von Merle von dem Knesebeck zu
 R 
Ausschreibung von BIM-Planungsleistungen darf kleine Büros nicht benachteiligen!
(Eduard Dischke)
 VPR 2019, 137

Erwiderung auf Erdmann
Stellungnahme des Autors (Markus Lindner) zu
 R 
Folgen eines klagestattgebenden Urteils des EuGH für laufende HOAI-Mindestsatz-Klagen?
(Markus Lindner)
 IBR 2019, 384

 B 
Entschädigung aus § 642 BGB: KG-Urteil vom 29.01.2019 fällt auf kritischen Boden
Von Dr. Matthias Drittler

BGH "Vorunternehmer III" vom 26.10.2017 - VII ZR 16/17: Der Entschädigungsanspruch aus § 642 BGB beruht auf einer Anspruchsgrundlage eigener Art. Dieser kann mangels Verschulden, er kann mangels Pflichtverletzung des Gläubigers der Leistung nicht wie ein Schadensersatzanspruch (§ 280 BGB) angesehen werden. Ein Entschädigungsanspruch kann nicht an die Stelle eines Schadensersatzanspruchs gerückt werden; so aber noch die Anregung in BGH "Vorunternehmer II" vom 21.10.1999 - VII ZR 185/98, wodurch sich um § 642 BGB in Literatur und Rechtsprechung ein "völlig aus der Spur geratenes" (Leupertz, BauR 2014, 381, 382) Eigenleben entwickelt hatte, das seit Oktober 2017 beendet ist. Der Auftragnehmer kann nicht mehr die "weiteren Folgen" einer Behinderung aus verspäteter Vorunternehmerleistung nach dem Ende dieser Verspätung (Ende des Annahmeverzugs) zur Entschädigung aus § 642 BGB beanspruchen.
 Blog-Eintrag

Auch Schadensersatzansprüche von §640 Abs 2 BGB a.F. erfasst?
Leseranmerkung von S. Erdmann zu
 R 
Schreibfehler klar erkennbar: Vorbehalt im Abnahmeprotokoll erforderlich!
(Stephan Bolz)
 IBR 2019, 309

Mindestsatzklagen schon jetzt betroffen!
Leseranmerkung von Prof. Dr. Heiko Fuchs zu
 R 
Folgen eines klagestattgebenden Urteils des EuGH für laufende HOAI-Mindestsatz-Klagen?
(Markus Lindner)
 IBR 2019, 384

Klagestattgebendes Urteil des EuGH hat rein feststellenden Charakter
Leseranmerkung von S. Erdmann zu
 R 
Folgen eines klagestattgebenden Urteils des EuGH für laufende HOAI-Mindestsatz-Klagen?
(Markus Lindner)
 IBR 2019, 384

 L 
Wohnraummiete

Praktische Fragestellungen beim Mietvorvertrag im Wohnraummietrecht


(Kai-Uwe Agatsy)
 IMR 2019, 217

§ 632 Abs. 2 BGB hilft nicht bei Beweisnot bzgl. Vergütungsvereinbarung
Leseranmerkung von Dr. Achim Mundt zu
 R 
Höhe der Vergütung streitig: Auftraggeber muss übliche Vergütung zahlen!
(Jarl-Hendrik Kues)
 IBR 2019, 320

§ 642 BGB anstatt § 313 BGB!
Leseranmerkung von Prof. Dr. Heiko Fuchs zu
 R 
Zusatzhonorar des Bauüberwachers bei Bauzeitverlängerung?
(Philipp Scharfenberg)
 IBR 2019, 379

Bitumenbahn nicht gleich Bitumenbahn
Leseranmerkung von Matthias Zöller zu
 R 
Nebenwirkung einer Schalldämmung: Risse
(Matthias Zöller)
 IBR 2019, 115

 L 
Bauvertrag

Eine Arbeitsgrundlage für Baubetriebler


(Jürgen Schwarz)
 IBR 2019, 1113 (nur online)

Online seit April

Fachlose?
Leseranmerkung von Hermann Summa zu
 R 
Planungsleistungen sind zur Auftragswertermittlung zusammenzurechnen!
(Thomas Mösinger)
 IBR-Beitrag

Kein Bedenkenhinweis gegenüber fachkundigem Bauherrn?
Leseranmerkung von Prof. Dr. Heiko Fuchs zu
 R 
Wann ist ein Bedenkenhinweis entbehrlich?
(Benjamin Jaekel)
 IBR 2019, 1114 (nur online)

Mindestpunktzahl?
Leseranmerkung von Hermann Summa zu
 R 
Nicht erreichte Mindestpunktzahl führt zwingend zum Ausschluss!
(Marija Budimir)
 VPR 2019, 114

Erwiderung auf Urban
Stellungnahme des Autors (Markus Lindner) zu
 L 
Ausgleich nach § 2 Abs. 3 Nr. 3 VOB/B durch Mehrmengen bei anderen Positionen
(Markus Lindner)
 IBR 2019, 1092 (nur online)

Aw: konkludente Tilgungsbestimmung?
Stellungnahme des Autors (Jacob Stierle) zu
 L 
Die Verrechnung von Zahlungen im laufend fortgeschriebenen Mieterkonto
(Jacob Stierle)
 IMR 2019, 173

Offene Fragen
Leseranmerkung von Prof. Dr. Heiko Fuchs zu
 R 
Lösungsvorschläge sind nach HOAI zu vergüten!
(Henning Irmler)
 Aufsatz

Konkludente Tilgungsbestimmung?
Leseranmerkung von Alexander Murawski zu
 L 
Die Verrechnung von Zahlungen im laufend fortgeschriebenen Mieterkonto
(Jacob Stierle)
 IMR 2019, 173

 L 
Wohnraummiete

Die Verrechnung von Zahlungen im laufend fortgeschriebenen Mieterkonto


(Jacob Stierle)
 IMR 2019, 173 ( 2 Leseranmerkungen)

Gesamtvergabe
Leseranmerkung von Dr. Matthias Krist zu
 R 
Keine Fachlosvergabe für einzelne Elemente eines komplexen Sicherheitssystems!
(Ulrich Dieckert)
 Aufsatz

Beendigung Arbeitsverhältnis ohne Abfindung
Stellungnahme des Autors (Dr. Frank Martin) zu
 R 
Kein Widerruf bei in Privatwohnung abgeschlossenen Aufhebungsverträgen
(Frank Martin)
 Aufsatz

Man lernt nie aus - Zu den Begriffen am Bau
Leseranmerkung von Maria Dilanas zu
 R 
Abdichtung muss abdichten!
(Thomas Manteufel)
 Aufsatz

 S 
Bautechnik

Schimmel nicht immer beseitigen!


Sachverständigenbericht von Prof. Dipl.-Ing. Matthias Zöller, Architekt und ö.b.u.v. Sachverständiger, Neustadt/Weinstraße
 IBR 2019, 237

4 neue Kennziffern benötigt
Leseranmerkung von Martin Kuschel zu
 R 
Baukammer ist nicht an Verweisungsbeschluss einer Zivilkammer gebunden!
(Carsten Peters)
 Aufsatz

Problem: Zweigeteilter Auftrag
Leseranmerkung von Martin Kuschel zu
 R 
Abdichtung muss abdichten!
(Thomas Manteufel)
 Aufsatz

Normal, oder??
Leseranmerkung von Michael Mayer zu
 R 
Kein Widerruf bei in Privatwohnung abgeschlossenen Aufhebungsverträgen
(Frank Martin)
 Aufsatz