Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
IBRRS 2021, 3464
IconAlle Sachgebiete
Bezugsgröße „Verhältnis zur umgebenden Freifläche“: Nur auf das Baugrundstück kommt es an!

OVG Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 18.10.2021 - 8 A 11024/21

1. Für das Einfügen eines Bauvorhabens nach dem Maß der baulichen Nutzung ist hinsichtlich der Bezugsgröße "Verhältnis zur umgebenden Freifläche" auf das jeweilige Baugrundstück und nicht auf Freiflächen der Nachbargrundstücke abzustellen (im Anschluss an BVerwG, Urteil vom 08.12.2016 - 4 C 7.15, IBRRS 2017, 1896).*)

2. Dabei kommt es für die Beurteilung des Einfügens nur auf evident wahrnehmbare Unterschiede des Freiflächenverhältnisses an.*)

Icon Volltext