Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
IBRRS 2019, 0784; IMRRS 2019, 0300
Alle Sachgebiete
Wer kein Verwalter (mehr) ist, kann keine Anfechtungsklage erheben!

LG Frankfurt/Main, Urteil vom 17.01.2019 - 2-13 S 38/18

1. Das Rechtsschutzbedürfnis für eine Anfechtungsklage bzgl. eines Negativbeschlusses über die Abwahl des Verwalters entfällt grundsätzlich mit Ablauf der Amtsperiode, für die dieser bestellt war, und zwar auch wenn der Verwalter erneut bestellt wird.*)

2. Das Rechtsschutzbedürfnis für eine Anfechtungsklage entfällt grundsätzlich., wenn die beklagten übrigen Eigentümer erklären, aus dem angefochtenen Beschluss keine Rechte mehr herleiten zu wollen.*)

 Volltext