Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Optionen
Seminarkalender als PDF
Seminarort
Seminarorte
 
IBR-Seminare Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem wöchentlichen
IBR-Seminare Newsletter

Seminardetails


NEU!

Besprechungen effektiv leiten



Termin und Ort

Donnerstag, 14.03.2019, 09:30 - 17:00 Uhr, Mannheim

Referent

RA Wolfhart Haack
ist Berater der incon HR, Personalleiter und Rechtsanwalt in Frankfurt a.M. Herr Haack bringt langjährige Erfahrung aus leitenden Funktionen im Bereich Human Ressources/Organisation in Industrie und Kreditinstituten mit und berät seit mehr als 15 Jahren Vorstände, Führungskräfte, Projektleiter und sonstige Keyplayer in allen Themen des Personalmanagements. Schwerpunkte sind hierbei Changemanagement (Begleitung von Restrukturierungen, Veränderungsprozessen), interne und externe Kommunikation, Projektkommunikation und Konfliktmanagement.
 

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte in der Baubranche.



Ziel des Seminars

Die Baubesprechung ist der wichtigste Bestandteil in der Führung einer Baustelle. Hier werden Planung und Abstimmung sichergestellt und die Umsetzung aller Aktivitäten koordiniert. Es gilt, die Fäden zusammenzuführen, die notwendigen Informationen auszutauschen, mögliche Risiken im Vorfeld zu erkennen und verbindliche Ergebnisse festzuhalten. Gleichzeitig müssen potentielle Konflikte und persönliche Animositäten in Schach gehalten werden. Aber nicht nur die Baubesprechung, auch Projektsitzungen, interne Meetings, Workshops oder interne Kurzschulungen erfordern die Fähigkeit zur Lenkung und Moderation von Gruppen.

Das Seminar gibt – neben einer kurzen Einführung in die Grundzüge und Standards der Moderation, Diskussionsleitung und Gesprächsführung – praktische Tipps und Kniffe, um kritischen Situationen in Besprechungen souverän zu begegnen.

Ein wichtiger Teil gilt den praktischen Übungen, in denen die Teilnehmer die Möglichkeit haben, Besprechungen zu planen, Strategien zur Umsetzung zu entwickeln und die verschiedenen vorgestellten Techniken zu erproben.



Themen

  1. Vorbereitung von Sitzungen
     
  2. Umgang mit auftretenden Veränderungen und Einbau von aktuellen Informationen 

  3. Anforderungen an Einladung, Arbeitsaufträge, Agenda und Dokumentation 

  4. Gezielte Auswahl des Teilnehmerkreises 

  5. Sicherstellen der Vertretungsregel 

  6. Zeit und Zeitmanagement in Meetings 

  7. Kritische Situationen in Meetings 

  8. Diskussionsleitung 

  9. Gruppendynamische Aspekte in Meetings 

  10. Erkennen von Konflikten 

  11. Eskalation und Deeskalationsstrategien

  12. Erhöhung der Aufmerksamkeit der Teilnehmer 

  13. Feedback und Feedback-Kultur in Meetings


Nachweise/Zertifikate

Für Ihren Fortbildungsnachweis: Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung über 6 Zeitstunden.

Unser Tagungsservice für Sie

  • Ausführliche Seminarunterlagen
  • Seminargebühr inkl. Mittagessen mit Softgetränk, Snacks, Tagungs- und Pausengetränke


Tagungsmodalitäten

Termin: Donnerstag, 14.03.2019, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: IBR-Seminarzentrum
Heinrich-von-Stephan-Straße 3
68161 Mannheim
Telefon: 0621/120 32-18
Fax: 0621/2 83 83
Preis (zzgl. MwSt.): 399,00 €

Seminar buchen

Bitte lesen Sie vor der Buchung unsere Buchungsmodalitäten

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Sandra Koden gerne unter Telefon 0621/12032-18 oder Fax 0621/28383.