Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Gesetzessuche
Volltext:

§ / Art.


Aktuell
 
 
Vermissen Sie ein bestimmtes Gesetz? Welches?
Schreiben Sie uns:
michael.mayer@ibr-online.de

Deutschland

BBodSchV - Bundes-Bodenschutz- und Altlastenverordnung

Zuletzt geändert durch das Gesetz vom 31.07.2009 (BGBl. I 09, S.2585) mit Wirkung vom 01.03.2010

BBodSchV §


Gliederung

Erster Teil: Allgemeine Vorschriften ( §§ 1 - 2 )

Zweiter Teil: Anforderungen an die Untersuchung und Bewertung von Verdachtsflächen und altlastverdächtigen Flächen ( §§ 3 - 4 )

Dritter Teil: Anforderungen an die Sanierung von schädlichen Bodenveränderungen und Altlasten ( § 5 )

Vierter Teil: Ergänzende Vorschriften für Altlasten ( § 6 )

Fünfter Teil: Ausnahmen ( § 7 )

Sechster Teil: Ergänzende Vorschriften für die Gefahrenabwehr von schädlichen Bodenveränderungen auf Grund von Bodenerosion durch Wasser ( § 8 )

Siebter Teil: Vorsorge gegen das Entstehen schädlicher Bodenveränderungen ( §§ 9 - 12 )

Achter Teil: Schlußbestimmungen ( §§ 13 - 14 )

Anhang 1 Anforderungen an die Probennahme, Analytik und Qualitätssicherung bei der Untersuchung ( Anhang 1 )

Anhang 2 Maßnahmen-, Prüf- und Vorsorgewerte ( Anhang 2 )

Anhang 3 Anforderungen an Sanierungsuntersuchungen und den Sanierungsplan ( Anhang 3 )

Anhang 4 Anforderungen an die Untersuchung und Bewertung von Flächen, bei denen der Verdacht einer schädlichen Bodenveränderung auf Grund von Bodenerosion durch Wasser vorliegt ( Anhang 4 )

Zurück zur Übersicht