Schließen Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Treffervorschau

Treffer Pfeil
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
[Hilfe]

Bei Eingabe mehrerer Suchbegriffe, getrennt durch Leerzeichen, werden Texte gefunden, in denen alle Suchbegriffe vorkommen.

Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.

Sie können den Platzhalter * einsetzen: "pauschal*" findet z.B. auch "Pauschalhonorar".

Bei Eingabe eines Aktenzeichens wird automatisch nach der zugehörigen Entscheidung und weiteren Texten, in denen diese zitiert wird, gesucht, bei Eingabe eines Datums nach allen Entscheidungen mit diesem Verkündungsdatum.

Oder-Suche: geben Sie zwischen mehreren Suchbegriffen ODER ein (großgeschrieben), um Dokumente zu finden, in denen mindestens einer der Begriffe vorgekommt.

Phrasensuche: genaue Wortfolgen können Sie mittels Anführungszeichen (") suchen.

Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen
Abrechnung von Stundenlohnarbeiten: Keine besonderen Anforderungen im BGB-Vertrag!
OLG München, 04.06.2020 - 28 U 345/20 Bau
Dokument öffnen Volltext
AGK-Unterdeckung und ihr echter Anspruchskern
Dokument öffnen Blog-Eintrag
Hitze in der Wohnung ist erheblicher Mangel
AG Frankfurt/Main, 15.08.2022 - 33 C 1355/21
Dokument öffnen Volltext
Keine Zahlungsverfügung bei Schlussrechnungsreife!
OLG Karlsruhe, 23.09.2022 - 8 W 29/22
Dokument öffnen Volltext
Patentrechtsverletzung ist schwere berufliche Verfehlung!
OLG Düsseldorf, 22.06.2022 - Verg 36/21
Dokument öffnen Volltext
Details zur Prüfungskommission müssen nicht bekannt gegeben werden!
VK Bund, 23.08.2022 - VK 2-66/22
Dokument öffnen Volltext

Neueste Leseranmerkungen
OLG Oldenburg:
Wiederholungshonorar gibt es nur bei wesentlichen Änderungen!
Dokument öffnen IBR 2022, 467
OLG Brandenburg:
Wann ist ein Gutachten mangelhaft?
Dokument öffnen IBR-Beitrag
OLG Nürnberg/BGH:
Kooperationspflicht ist Bringschuld!
Dokument öffnen IBR 2022, 505
Es wäre zu schön gewesen ...
Dokument öffnen Blog-Eintrag
OLG Frankfurt:
Die Bürgschaft ist abzuholen!
Dokument öffnen IBR-Beitrag
OLG Naumburg:
Herstellung eines Wärmedämmverbundsystems: Vorgegebene Mindeststärken sind einzuhalten!
Dokument öffnen IBR 2022, 511
Neueste Beiträge:
LG Saarbrücken:
Der Begriff der "Wohn- und Nutzfläche" im Mietvertrag kann auch mitvermietete Kellerräume umfassen
Dokument öffnen IMR-Beitrag
AG Hamburg:
Wann ist die Erhöhung der Betriebskostenvorauszahlungen zulässig?
Dokument öffnen IMR-Beitrag
AG Potsdam:
Voraussetzungen für die Wahl zum Beirat
Dokument öffnen IMR-Beitrag
AG Hannover:
Bauliche Veränderungen, die grundlegende Umgestaltungen nach sich ziehen, sind nur im Ausnahmefall möglich
Dokument öffnen IMR-Beitrag
LG Bonn:
Instandhaltung und Modernisierung: Wie muss ein Mieterhöhungsverlangen aussehen?
Dokument öffnen IMR-Beitrag
OLG München:
Keine Bewilligung einer Dienstbarkeit am gemeinschaftlichen Eigentum durch den Verwalter!
Dokument öffnen IMR-Beitrag
LG Frankfurt/Main:
Rechtsschutzbedürfnis bei Anfechtung von vor dem 01.12.2020 gefassten Abrechnungsbeschlüssen (§ 28 WEG a.F.)
Dokument öffnen IMR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG München:
Keine Bewilligung einer Dienstbarkeit am gemeinschaftlichen Eigentum durch den Verwalter!
Dokument öffnen Volltext
VG Hannover:
Nur ein schneller Beschluss über staatliche Anordnung verhindert Zwangsgeld
Dokument öffnen Volltext
BGH:
Schadensersatz auch nach über 30 Jahren!
Dokument öffnen Volltext
AG Hamburg:
Anspruch auf Anschluss eines Kaminofens?
Dokument öffnen Volltext
AG Frankfurt/Main:
Mietpreisregelungen gelten auch im Familienkreis
Dokument öffnen Volltext
AG Frankfurt/Main:
Hitze in der Wohnung ist erheblicher Mangel
Dokument öffnen Volltext
LG München I:
Anfechtungsklage gegen wen? Gasheizung statt Ölheizung noch möglich?
Dokument öffnen Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten zum Immobilienrecht


Online seit 22. September

Grundstückseigentümer muss nicht für völlig risikofrei begehbaren Terrassenzuweg sorgen
Bild
© Piotr Adamowicz - Fotolia.com
Ein Grundstückseigentümer muss einen untergeordneten Zuweg zur Terrasse seines Wohnhauses nicht völlig gefahrlos gegen alle erdenklichen von dem Weg ausgehenden Risiken für die Nutzer ausgestalten. Kann der Nutzer etwaige Sturzgefahren auf dem regennassen, mit Blättern und Ästen bedeckten Steinweg mit der gebotenen Sorgfalt abwenden, bestehen keine weitergehenden Verkehrssicherungspflichten. Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main (OLG) hat mit heute veröffentlichter Entscheidung die Beschwerde der gestürzten Nachbarin gegen ihr vom Landgericht verwehrte Prozesskostenhilfe für eine Klage u.a. auf Schmerzensgeld in Höhe von 20.000,00 zurückgewiesen.
Dokument öffnen mehr…