Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Blog-Einträge:
Entschädigung aus § 642 BGB: KG-Urteil vom 29.01.2019 fällt auf kritischen Boden
(von Dr. Matthias Drittler)
 Blog-Eintrag
weitere Blog-Einträge
Neueste Beiträge:
OLG Koblenz:
Bauherr muss auch die Mitarbeiter des Auftragnehmers schützen!
 IBR-Beitrag
KG/BGH:
Wer zugibt, dass er zahlen muss, der muss auch zahlen!
 IBR-Beitrag
OLG Stuttgart:
Schlussrechnungsreife eingetreten: Abschlagsforderung nicht mehr durchsetzbar!
 IBR-Beitrag
OLG Stuttgart:
Abschlagszahlung nur bis Schlussrechnungsreife!
 IBR-Beitrag
KG/BGH:
Montageplanung freigegeben: Nachtrag beauftragt!
 IBR-Beitrag
KG/BGH:
Schreibfehler klar erkennbar: Vorbehalt im Abnahmeprotokoll erforderlich!
 IBR 2019, 309
OLG Dresden/BGH:
Zuschlag nach Ablauf der Bindefrist erteilt: Kein Vertrag zu Stande gekommen!
 IBR 2019, 301
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
LG Meiningen:
Vertragsstrafe auf Zwischenfristen: Regelung zur Anrechnung erforderlich!
 Volltext
LG Erfurt:
Sicherheit in nur einer Urkunde verlangt: Sicherungsklausel insgesamt unwirksam!
 Volltext
OLG Frankfurt:
Zahlung kann nicht von Beseitigung sämtlicher Mängel abhängig gemacht werden!
 Volltext
OLG Schleswig:
Barzahlung spricht für Steuerhinterziehung!
 Volltext
OLG Hamburg:
Bauvertrag gekündigt: Anspruch auf Erhalt einer Sicherheit bleibt bestehen!
 Volltext
OLG Celle:
Fehlerhafte Einmessung berechtigt nicht zur fristlosen Kündigung!
 Volltext
OLG Stuttgart:
Nach der Abnahme kann keine Abschlagsrechnung mehr gestellt werden!
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten zum Recht am Bau


Online seit 15. Mai

VPB: Inhalt der Baubeschreibung gesetzlich geregelt
© Zerbor - Fotolia
Seit Einführung des neuen Bauvertragsrechts Anfang 2018 haben alle privaten Bauherren, die ohne eigenen Architekten aus einer Unternehmerhand einen Neubau errichten lassen, das Recht auf eine Baubeschreibung. Allerdings versuchen immer noch Baufirmen, die Bauherren ohne oder mit stark reduzierter Baubeschreibung abzuspeisen, beobachten die Sachverständigen des Verbands Privater Bauherren (VPB) bei ihren Beratungen.
 mehr…