Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
OLG Koblenz/BGH:
Auftragnehmer trägt das Risiko einer Änderung der anerkannten Regeln der Technik!
 IBR-Beitrag
OLG Karlsruhe:
Kündigung von Mängelrechten wegen fruchtlosen Fristablaufs zur Sicherheitsleistung?
 IBR-Beitrag
OLG Hamm:
Selbständiges Beweisverfahren verschiebt Rückgabezeitunkt der Mängelhaftungsbürgschaft!
 IBR-Beitrag
OLG Hamm:
Leistung abnahmereif: Auftraggeber kann keine Änderung mehr anordnen!
 IBR-Beitrag
OLG Karlsruhe/BGH:
Muss Auftragnehmer prüfen, ob und wie eine bestellte Werkleistung optimiert werden kann?
 IBR-Beitrag
OLG München:
Bausatz passt nicht zur Bodenplatte: Mangel erheblich, Rücktritt möglich!
 IBR-Beitrag
OLG Karlsruhe/BGH:
Prüf- und Hinweispflichten auch ohne Beratungsvertrag und als Nebenpflicht!
 IBR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
BGH:
Nicht die Vorstellung zählt, sondern das Vereinbarte!
 Volltext
OLG Dresden:
Zuschlag nach Ablauf der Bindefrist erteilt: Kein Vertrag zu Stande gekommen!
 Volltext
OLG Celle:
Architekt teilt Bedenken nicht: Auftragnehmer muss sich an Auftraggeber wenden!
 Volltext
OLG Koblenz:
Auftragnehmer trägt das Risiko einer Änderung der anerkannten Regeln der Technik!
 Volltext
OLG Karlsruhe:
Nur liefern oder liefern und verlegen?
 Volltext
LG Berlin:
Feuchte Keller in alten Bestandsgebäuden sind nicht immer ein Mangel!
 Volltext
OLG Karlsruhe:
Muss der Auftragnehmer auf Optimierungsmöglichkeiten hinweisen?
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten zum Recht am Bau


Online seit 11. Februar

Kölner Stadtarchiv: Oberbauleiter zu Bewährungsstrafe verurteilt
Einsturz des Stadtarchivs, Köln
© Stadt Köln
Im zweiten Strafprozess um den Einsturz des Kölner Stadtarchivs hat das Landgericht Köln am 07.02.2019 einen Angeklagten wegen fahrlässiger Tötung zu einer Haftstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt. Der ehemalige Oberbauleiter soll beim Bau einer U-Bahn-Haltestelle vor dem Archivgebäude seine Überwachungspflichten verletzt haben. Bei dem Unglück am 03.03.2009 waren zwei junge Anwohner ums Leben gekommen, es entstand ein Milliardenschaden.
 mehr…