Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
OLG Düsseldorf:
HOAI 2013: Architekt kann sich nicht auf Formverstoß berufen!
Icon IBR-Beitrag
OLG Düsseldorf:
Architekt soll Rechnung später stellen: Planervertrag wegen Schwarzarbeit nichtig!
Icon IBR-Beitrag
OLG München/BGH:
Mängelbeseitigung wegen Überwachungsfehlern: Architekt trägt das Prognoserisiko!
Icon IBR-Beitrag
KG/BGH:
Zwei mögliche Auftraggeber: Kein Honorar trotz verwerteter Architektenleistungen!
Icon IBR 2021, 81
OLG München/BGH:
Anrechnung mitverarbeiteter Bausubstanz: Vereinbarter Betrag gilt für alle Leistungsphasen!
Icon IBR 2021, 84
OLG Celle:
Preisrecht der HOAI 2009/2013 findet auch "zwischen Privaten" keine Anwendung!
Icon IBR 2021, 82
OLG Celle:
Preisrahmenrecht der HOAI 1996 ist trotz EuGH-Urteils verbindlich!
Icon IBR 2021, 83
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG München:
Auch die Ausführung von Schweißnähten ist zu überwachen!
Icon Volltext
OLG Hamm:
Planung eines Warmdaches: Architekt muss detaillierte Angaben zu den Anschlüssen machen!
Icon Volltext
KG:
Kein Honorar trotz Verwertung der Planungsleistung!
Icon Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten zum Architekten- & Ingenieurrecht


Online seit 13. Januar

VPB empfiehlt: Dachluke beim Trockenheizen im Winter schließen
Bild
© VPB
Im Winter wird auf Baustellen vor allem innen gearbeitet. Leitungen werden verlegt, Putz, Estrich und Bäder eingebaut, Heizsysteme installiert. Vor allem Putz und Estrich bestehen aber zu großen Teilen aus Wasser, und das muss möglichst schnell aus dem Haus, damit sich keine Schimmelschäden bilden. Daran erinnert der Verband Privater Bauherren (VPB) und rät zum regelmäßigen Heizen und Lüften der Baustelle.
Icon mehr…