Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
BGH:
Entschädigung ist kein Schadensersatz: Keine bauablaufbezogene Darstellung erforderlich!
 IBR-Beitrag
KG/BGH:
Haftet der "alte" Architekt auch für Planungsfehler des "neuen" Architekten?
 IBR-Beitrag
VK Südbayern:
Fachaufsicht durch öffentliche Hand: gGmbH ist öffentlicher Auftraggeber!
 VPR-Beitrag
VGH Hessen:
Nachbar muss 200 zusätzliche Fahrzeugbewegungen hinnehmen!
 IBR-Beitrag
LG Magdeburg:
Wirksame Kündigung des Mietverhältnisses bei Zugang in der "Nebenstelle"
 IMR-Beitrag
BGH:
Entschädigung aus § 642 BGB nur für den Zeitraum des Annahmeverzugs!
 IBR-Beitrag
VK Sachsen-Anhalt:
Transparenzpflichten der Vergabestelle bei Zulage-, Bedarfs- und Alternativpositionen
 VPR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
BGH:
Entschädigung aus § 642 BGB nur für den Zeitraum des Annahmeverzugs!
 Volltext
BGH:
Immobilenkauf: Rücktrittsrecht im Insolvenzfall gläubigerbenachteiligend?
 Volltext
OLG Dresden:
Gebäudeschäden fehlerhaft ermittelt: Mängelansprüche verjähren nach fünf Jahren!
 Volltext
VK Thüringen:
Können bessere Eignungsnachweise nachgereicht werden?
 Volltext
AG Neukölln:
Mietpreisbremse auf dreiseitige Vertragsübernahmevereinbarung anwendbar?
 Volltext
OLG München:
Kaufpreis vs. Mängelansprüche: Kein Vorbehaltsurteil!
 Volltext
OLG Bamberg:
Beschlossen ist beschlossen!
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 2016

Enteignung wegen eines Radweges nur als äußerste Lösung
© Fotimmz - Fotolia.com
Es kommt immer wieder vor, dass eine Gemeinde einem Bürger einen Teil seines Grundstücks oder im schlimmsten Falle sogar das ganze Grundstück wegnehmen muss, weil das übergeordnete kommunale Interessen dies erfordert - etwa das Anlegen eines Verkehrsweges. Doch die Gerichte fordern laut Information des Infodienstes Recht und ...
 mehr…