Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
OLG Frankfurt:
Zahlungsstockungen in der Baubranche kein Indiz für Zahlungsunfähigkeit
Icon IBR-Beitrag
LG Hamburg:
Durchsetzung des Anspruchs auf Sicherheitsleistung gem. § 650f BGB im Wege der Zwangsvollstreckung
Icon IBR-Beitrag
OLG Hamm/BGH:
Kein konkreter Volumenstrom vereinbart: Keine Haftung des TA-Planers!
Icon IBR-Beitrag
LG München I:
Prozessvertretung einer verwalterlosen WEG
Icon IMR-Beitrag
OLG Dresden:
Gutachtenerstellung eine höchstpersönliche Leistung des Sachverständigen?
Icon IBR-Beitrag
OLG Oldenburg/BGH:
Fahrstuhlschacht ungeeignet: Aufzugsbauer haftet für unzureichenden Schallschutz!
Icon IBR-Beitrag
LG Lübeck:
Übernachtungsplatzangebot als mietvertragswidrige Gebrauchsüberlassung?
Icon IMR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Hamburg:
Abrechnung eines gekündigten Pauschalpreisvertrags: Urkalkulation kann nachträglich erstellt werden!
Icon Volltext
VK Sachsen:
Umsatzabfrage ≠ Nachweis der Geschäftsexistenz!
Icon Volltext
LG München I:
Nur ein Eigentümer möchte sich gegen die Klage wehren, aber wie?
Icon Volltext
BGH:
Wiedereinsetzung trotz Organisationsverschuldens?
Icon Volltext
BGH:
Vergabeverfahren grundlos aufgehoben: Höhe des Schadensersatzes?
Icon Volltext
BGH:
Alleineigentum und Miteigentum sind jeweils eine Stimme
Icon Volltext
OLG Bamberg:
Abweichung von der Baugenehmigung ist ein Kündigungsgrund!
Icon Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 2013

VGH BW: Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber im Gewerbegebiet grundsätzlich unzulässig
Bild
© recht schoen - Fotolia
Eine Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber ist in einem Gewerbegebiet grundsätzlich nicht zulässig, weil sie wohnähnlichen Charakter hat. Daher darf eine Baugenehmigung der Stadt Fellbach (Antragsgegnerin) zur Nutzung eines Gebäudes im Gewerbegebiet "Handwerkergebiet" in Fellbach-Oeffingen als Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber vorerst nicht vollzogen werden.
Icon mehr…