Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
 
Derzeit 27 Buchempfehlungen
Anzeige sortieren nach
Neuester Titel
Baugesetzbuch: BauGB
Battis
Krautzberger
Löhr

Baugesetzbuch: BauGB
C.H. Beck Verlag (2019)
ISBN 978-3-406-73409-0
€ 109,00

Details
 

ibr-online: Neue Bücher - Details


In diesem Modul stellen wir Ihnen neue Bücher zu allen Themen vor, die wir in den Zeitschriften IBR, IMR und IVR bzw. ibr-online behandeln. Sie können diese Bücher direkt bei dem jeweiligen Verlag bestellen. Ein Vertrag mit dem id-Verlag kommt hinsichtlich der Buchbestellung nicht zu Stande.

Albrecht, Juliane (Hrsg.); Schumacher, Jochen (Hrsg.); Werk, Klaus (Hrsg.)

Raumordnungsgesetz

Kommentar

Öffentliches Baurecht
Raumordnungsgesetz
Kommunal- und Schul-Verlag (2013)

2012
260 Seiten
kartoniert

ISBN 978-3-8293-0857-1
€ 39,00

Im Zuge der Föderalismusreform erfolgt eine Übertragung der Gesetzgebungskompetenz im Bereich der Raumordnung in die Konkurrierende Gesetzgebung. Diese führte zur Neufassung des Raumordnungsgesetzes. Die bewährten, von Bund und Ländern gemeinsam getragenen Regelungen wurden weitgehend in dem Gesetz übernommen. In dem Kommentar werden die Allgemeinen Vorschriften zur Raumordnung - Aufgabe, Leitvorstellung, Grundsätze und Begriffsbestimmungen -, die Raumordnung in den Ländern - Beteiligung bei der Aufstellung von Raumordnungsplänen, die Raumordnerische Zusammenarbeit -, die Raumordnung im Bund - die Beteiligung bei der Aufstellung, die Planerhaltung und die Zielabweichung bei Raumordnungsplänen des Bundes, die Untersagung raumbedeutsamer Planungen, die Ermächtigung zum Erlass von Rechtsverordnungen - sowie ergänzende Vorschriften wie die Zusammenarbeit von Bund und Ländern - erläutert. Der Kommentar hat es sich zur Aufgabe gemacht das Thema umfassend und klar verständlich unter Berücksichtigung praktischer Erfahrungen mit dem bisherigen Raumordnungsgesetz und neuer Entwicklungen darzustellen. Mit diesem Werk können sich insbesondere Träger der Regionalplanungen und Kommunen einen umfassenden Überblick verschaffen. Die Autoren: Ass. jur. Jochen Schumacher ist Leiter des interdisziplinären Instituts für Naturschutz und Naturschutzrecht Tübingen, Professor Klaus Werk ist Dozent an der Fachhoch­schule Wiesbaden-Geisenheim, Dr. jur. Juliane Albrecht ist am Leibnitz-Institut für öffentliche Raumentwicklung, Dresden tätig, Prof. Dr. jur. Gerold Janssen ist Honorarprofessor an der Technischen Universität Dresden, Dipl. biol. Anke Schumacher ist am Institut für Naturschutz und Naturschutzrecht Tübingen tätig.

zurück zur Übersicht