Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
 
Derzeit 100 Buchempfehlungen
Anzeige sortieren nach
Neuester Titel
BauGB - Baugesetzbuch
Battis
Krautzberger
Löhr


BauGB - Baugesetzbuch
C.H. Beck (2016)
ISBN 978-3-406-68750-1
€ 99,00

Details
 

ibr-online: Neue Bücher - Details


In diesem Modul stellen wir Ihnen neue Bücher zu allen Themen vor, die wir in den Zeitschriften IBR, IMR und IVR bzw. ibr-online behandeln. Sie können diese Bücher direkt bei dem jeweiligen Verlag bestellen. Ein Vertrag mit dem id-Verlag kommt hinsichtlich der Buchbestellung nicht zu Stande.

Krautzberger, Michael; Söfker, Wilhelm

Baugesetzbuch

Leitfaden mit Synopse

Bauvertrag
Baugesetzbuch
rehm (2014)

9. Aufl. 2014
486 Seiten
gebunden

ISBN 978-3-8073-0315-4
€ 39,00

Das Baugesetzbuch ist 2011 und 2013 weitreichend geändert worden. Für die kommunale Praxis ergeben sich daraus neue Aufgaben bei der Bauleitplanung und der Zulässigkeit sowie beim Stadtumbau. Auch die Baunutzungsverordnung ist erstmals seit 1990 geändert worden. Die Städte und Gemeinden erhalten städtebauliche Instrumente zur Bewältigung des Klimawandels und der Energiewende. Die Aufgaben der Stadt- und Ortsentwicklung enthält neue rechtliche Vorgaben.

Schwerpunkte

  • Klimaschutz als städtebauliche Aufgabe - welche Auswirkungen ergeben sich für die Bauleitplanung und die städtebaulichen Maßnahmen?
  • Maßnahmen zur sparsamen und effizienten Nutzung von Energie in Gebieten mit städtebaulichen Satzungen und im unbeplanten Innenbereich
  • Innenentwicklung als städtebauliches Leitbild
  • Städtebauliche Steuerung von Vergnügungsstätten
  • Windkraft und Repowering
  • Zulässigkeit von Photovoltaik im Innen- und Außenbereich
  • Zulässigkeit von Betrieben der "Massentierhaltung"
  • Klimaschutz beim Stadtumbau und der Stadtsanierung
  • Anlagen zur Kinderbetreuung


Der Inhalt
Gesetzestext des BauGB (die Änderungen der beiden Novellen sind jeweils synoptisch hervorgehoben), außerdem Synopsen der BauNVO und der PlanZV über alle Fassungen.
Schnelleinstieg: Darstellung aller Auswirkungen der Änderungen für den Praktiker.
Erläuterungen: die wichtigen Grunderläuterungen für die Praxis.

Autoren
Professor Dr. Michael Krautzberger, Ministerialdirektor a. D., hat seit 1973 im Bundesministerium (BM) für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau (heute BM für Verkehr, Bauen und Stadtentwicklung) gearbeitet; er war unter anderem Persönlicher Referent des Staatssekretärs und Leiter mehrerer Referate, zuletzt des städtebaurechtlichen Grundsatzreferats; 1991 wurde er als Leiter der Abteilung "Raumordnung und Städtebau" zum Ministerialdirektor ernannt; zuletzt war er Leiter der Abteilung "Bauwesen und Städtebau". Seit November 2003 hat er seine Tätigkeit im BM beendet. Er ist als Honorarprofessor an der Universität Dortmund sowie seit 1998 an der Humboldt-Universität zu Berlin tätig. Prof. Dr. Krautzberger ist unter anderem Präsident der Dt. Akademie für Städtebau und Landesplanung; Ordentliches Mitglied der Akademie für Raumforschung und Landesplanung; Dt. Stiftung Denkmalschutz (stellv. Vorsitzender).Er hat sich während der ganzen Zeit mit zahllosen Veröffentlichungen im Bauplanungsrecht einen überragenden Namen gemacht und ist unter anderem als Mitglied des Herausgeberbeirats der UPR (Zeitschrift für Umwelt- und Planungsrecht) tätig.
Prof. Dr. Wilhelm Söfker, Ministerialdirigent a. D.

zurück zur Übersicht