Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
 
Derzeit 42 Buchempfehlungen
Anzeige sortieren nach
Neuester Titel
COVID-19
Schmidt


COVID-19
C.H.BECK (2020)
ISBN 978-3-406-75923-9
€ 49,00

Details
 

ibr-online: Neue Bücher - Details


In diesem Modul stellen wir Ihnen neue Bücher zu allen Themen vor, die wir in den Zeitschriften IBR, IMR und IVR bzw. ibr-online behandeln. Sie können diese Bücher direkt bei dem jeweiligen Verlag bestellen. Ein Vertrag mit dem id-Verlag kommt hinsichtlich der Buchbestellung nicht zu Stande.

Greiner, David

Wohnungseigentumsrecht

Wohnungseigentum
Wohnungseigentumsrecht
C. F. Müller (2011)

2., neu bearb. Aufl. 2011
- 479 Seiten
- Hardcover

ISBN 978-3-8114-5227-5
€ 54,95

Das Werk bringt alle relevanten Fragen des Wohnungseigentums griffig, prägnant und gut lesbar auf den Punkt. Es behandelt nicht nur die materiellen, sondern auch die prozessualen Besonderheiten des Wohnungseigentumsrechts. Die zweite Auflage wertet die seit dem Inkrafttreten der WEG-Reform 2007 veröffentlichte Literatur und Rechtsprechung umfassend aus. Überarbeitet und erweitert wurden insbesondere folgende Themen:

  • WEG-Jahresabrechnung.
  • Änderung des Verteilerschlüssels bei Betriebs- und Instandhaltungskosten.
  • Modernisierungsmaßnahmen.
  • Der Anspruch auf ordnungsgemäße Verwaltung und seine Durchsetzung.
  • Immobiliarzwangsvollstreckung (Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung).
  • Das gerichtliche Verfahren nach der ZPO, insbesondere einstweiliger Rechtsschutz.

Die maßgebliche Rechtsprechung wird aktuell und praktisch verwertbar nachgewiesen. Beispiele, Checklisten, Übersichten und Tipps ergänzen den Text. Der Leser profitiert ferner von zahlreichen Mustern: Beschlusstexte für die Eigentümerversammlung, Klagen und sonstige Anträge, ein kompletter Verwaltervertrag usw. Das ausführliche Inhaltsverzeichnis und das sorgfältige Stichwortverzeichnis führen punktgenau zu den gesuchten Stellen.

Das Buch wendet sich in erster Linie an Rechtsanwälte, WEG-Verwalter und interessierte Wohnungseigentümer.

Die Beratung durch den Anwalt ist im WEG-Recht davon abhängig, in welcher Eigenschaft ihm sein Mandant gegenüber sitzt. Daher orientiert sich der Aufbau an dem unterschiedlichen Beratungsbedarf für ein einzelnes WEG-Mitglied oder beispielsweise für die gesamte WEG-Gemeinschaft.

zurück zur Übersicht